Grippewelle
Unser Autor bezeichnet sich selbst als gemäßigter Hypochonder und ist der Überzeugung: Wenn sich alle Menschen an die folgenden Regeln halten würden, wären sie weniger krank und er entspannter
Mutter Workout
Allen Anforderungen im Leben gerecht werden zu wollen ist höchst ungesund. Die Psychologin Christine Altstötter-Gleich erläutert, wie es gelingen kann, manche Ansprüche an sich radikal zu senken – und wie entlastend das ist
Prof. Dr. Ralph Hertwig
Ob bei der Geldanlage,
der Partnersuche oder der Menüwahl im Restaurant: Einfache Prinzipien können helfen, gute Entscheidungen zu treffen. Wie das gelingt, erklärt der Psychologe Ralph Hertwig
Wie funktionieren eigentlich Viren, Herr Prof. Dr. Becker?
SARS, Ebola, Zika - und jetzt der Ausbruch des neuartigen Corona-Virus in China. Viren sind der Feind, den man nicht sieht. Jedoch sind sie viel mehr: wandelbar, zahlreicher als wir denken und wohl sogar elementar für die ersten Schritte des...
Joggen
Die schlechte Nachricht: Wer läuft, schwimmt oder Fahrrad fährt, nimmt davon allein in der Regel nicht ab. Die gute: Um nach einer Diät ein niedrigeres Gewicht halten zu können, ist kaum etwas so hilfreich wie regelmäßige Bewegung
Blue Monday
Blue Monday - das ist nicht nur der bekannteste Song der Band New Order, sondern angeblich auch der traurigste Tag des Jahres. Aber lässt sich das wirklich so einfach berechnen?
BMI versus Bauchumfang
Wie viel Körperfülle ist normal? Ab wann sollte man abnehmen? Die Antwort ist nicht so eindeutig, wie die Diskussion um Body-Mass-In­dex (BMI) versus Bauchfett zeigt
Fieberthermometer
Eine aktuelle Studie zeigt: 37 Grad Celsius sind nicht mehr die Regel - der menschliche Körper wird immer kühler. Dahinter steckt eine positive Botschaft
Helfen
Sei es gemeinsame Zeit, ein persönliches Geschenk oder ehrenamtliche Unterstützung – das Helfen und Schenken macht Menschen glücklich, darin sind sich Forschung und engagierte Menschen einig. Doch warum ist das so und kann sich dieses positive...
Familie
Junge Eltern haben es heutzutage nicht leicht, sagt der Familienforscher Hans Bertram, denn sie haben oft zu wenig Zeit und zu wenig Geld. Die Folge ist ein Alltag im Dauerstress
Milch
Manche Annahmen zum Wohlergehen von Magen und Darm erscheinen uns wie gesichertes Allgemeinwissen. Doch längst nicht alles, was auf den ersten Blick plausibel klingt, ist es auch. Drei gängige Irrtümer über die Wirkung Schnaps, Cola und Milch -...
Sehstörungen
Ein Fotoprojekt veranschaulicht dies - mit eindrucksvollen Vorher-Nachher-Bildern
Fruktose
Fruchtzucker können viele Menschen nur schlecht verdauen: Kolikartige Schmerzen, Schwellungen am Bauch und Durchfall sind die Folgen. Doch nicht nur Früchte sind das Problem, Fruchtzucker wird heute vielen Lebensmitteln künstlich zugesetzt
Work Life Balance
Der Stellenwert des Berufs hat sich in den letzten Jahren für viele Menschen enorm verändert. Die Soziologin Kerstin Jürgens erklärt, worauf es ankommt, damit wir im Job zufrieden sind
Sodbrennen
Viele Menschen neigen zu Sodbrennen – nach dem Essen etwa oder im Liegen. Oft lassen sich die Beschwerden durch eine veränderte Ernährungsweise reduzieren
Lebenssinn
Der Tod eines geliebten Menschen, ein ­Unfall, eine schwere Krankheit: Zu jedem Leben gehören auch Krisen. Wie meistern wir sie am besten? Ein Kurzinterview mit dem Philosophen Wilhelm Schmid über Leid und Glück
Reizdarm
Ein gereizter Darm kann die Lebensqualität extrem beeinträchtigen, sagt die Expertin Dr. Miriam Goebel-Stengel. Oft hilft es herauszufinden, ob die Ernährung dafür verantwortlich ist
Windpocken
Eine lautstarke Minderheit macht gegen das Impfen mobil und verunsichert viele Menschen. Was ist dran an den Argumenten der Impfgegner?
Masern
Kinder und Mitarbeiter in Kitas, Schulen und Gemeinschaftseinrichtungen müssen künftig gegen Masern geimpft sein. Der Bundestag stimmte für eine der entsprechenden Vorlage des Gesundheitsministeriums. Wie ansteckend das Virus sein kann, zeigte ein...
Sport
Umwelteinflüsse, aber auch die eigene Lebensführung, haben Einfluss darauf, wie die Gene in unserem Körper wirken. Das zeigen verschiedene Studien
Schlechte Laune
Sie haben schlechte Laune? Dann dürfen wir Sie beglückwünschen! Denn die Übellaunigkeit hat durchaus ihren Sinn. Wir erklären, warum Sie Ihre schlechte Laune zu schätzen wissen sollten.
Nachlass
Wie lässt sich verhindern, dass es unter Hinterbliebenen zum Zerwürfnis kommt? Ein Gespräch mit Testamentsvollstrecker und Mediator Stephan Konrad
Nick Chater
Der Neurowissenschaftler Nick Chater hält den menschlichen Geist für überbewertet - und sagt: "Wir können uns nicht finden. Weil in uns kein Selbst ist, das wir finden könnten." Ein Gespräch über die Schwächen unserer Wahrnehmung
Eicheln essbar machen
Gerne bringen wir von Herbstspaziergängen Eicheln mit nach Hause. Wir zeigen Ihnen, wie Sie giftige Eicheln in schmackhaftes Essen verwandeln
Kind am Meer
Wir haben mit Prof. Dr. Peter Radke, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin und Kardiologie, über das Thema gesprochen
Raynaud Erkrankung
Oft trifft es Frauen: Bei Kälte oder Stress werden die Finger nicht genug durchblutet. Das Raynaud-Syndrom ist in einigen Fällen daran schuld. Wir erläutern, was dahinter steckt
Schlüsselblume
Was hilft gegen Husten und Reizhusten? Apotheker Arnold Achmüller, Autor des Nachschlagewerks "Alpenmedizin", verrät die besten natürlichen Hausmittel gegen Husten
Nachdenkliche Frau
Wenn Frauen älter werden, sind sie deutlich eher in Gefahr, an Alzheimer-Demenz zu erkranken, als Männer. Forscher versuchen aufzuklären, wie dieses Ungleichgewicht zustande kommt – und auf welche Weise sie Betroffenen helfen können

Seiten