Gegen Spannungsschmerzen

Bei Rücken- und Nackenschmerzen hilft Wärme. Für ein Kissen, das sich der Körperform flexibel anpasst, kann man einfach eine Socke mit ungekochtem Reis füllen. Dann die Socke verknoten, für fünf Minuten in der Mikrowelle erhitzen und danach auf die schmerzende Stelle legen.

  • Tipp: Statt Reis kann man auch Linsen, getrocknete Erbsen oder Getreide nehmen!