5. Eine ausreichende Versorgung mit allen lebenswichtigen Vitaminen ist auch bei Veganern gewährleistet

So gut wie alle Vitamine, die der Mensch braucht, sind in einer abwechslungsreichen Nahrung enthalten. Das für Blut und Nerven wichtige B12 kommt allerdings in einer für den Menschen verwertbaren Form nur in tierischen Produkten vor. Da sich die B12-Speicher des Menschen über Jahre hinweg entleeren, sollten Veganer ihren B12-Spiegel im Blick behalten. Bei einem Mangel ist eine Nahrungsergänzung durch Tabletten oder Spritzen unumgänglich.