1. Vitamin C stärkt die Abwehrkräfte

Das ist offenbar ein Irrglaube, wenn auch ein hartnäckiger. Die vermutete Schutzwirkung von vermehrten Vitamin-C-Gaben gegen Atemwegsinfektionen hat sich bislang in Studien nicht stichhaltig nachweisen lassen. Es gibt allenfalls Hinweise, dass die prophylaktische Einnahme erhöhter Mengen dieses Vitamins die Dauer von Erkältungen ein wenig abkürzen kann.