Wirbelsturm Wetter-Kanal warnt mit hollywoodreifer Grafik vor Hurrikan "Florence"

Mehrere Millionen Menschen könnten von Verwüstungen, durch Hurrikan "Florence" betroffen sein. Doch viele weigern sich, ihre Häuser zu verlassen, obwohl Behörden vor lebensbedrohlichen Bedingungen durch schwere Regenfälle, Sturmfluten und heftige Winde warnen. "The Weather Channel" hat sich deshalb zu einer drastischen Infografik entschlossen

Meteorologin Erika L. Navarro begibt sich für "The Weather Channel" in die Fluten. Zumindest in dieser Infografik. Im Netz erntet sie für die drastische Warnung viel Applaus. Einige Twitter-Nutzer fühlen sich allerdings auch an Moses, der das Meer teilt, erinnert. Aber sehen sie am besten selbst: