Bibliothek soll zugänglich sein

Die Fundamente sollen in einen Kirchen-Neubau integriert werden. Wie der "Kölner Stadt-Anzeiger" berichtet, soll ein Teil der Bibliothek künftig in der Tiefgarage des Gemeindezentrums zu sehen sein. Fast eine Million Euro habe die Evangelische Gemeinde investiert, um die Grundmauern der Bibliothek so gut es geht zu schützen.

nach oben