Animation: So stark schmilzt das Eis der Arktis
Eine Animation der amerikanischen Wetter- und Ozeanografiebehörde zeigt eindrücklich, wie sich die Eisdecke der Arktis in den vergangenen Jahren verändert hat
Spielen Sie Gott, Herr Novak?
Der Genetiker Ben Novak stellt unser Konzept von Tod und Leben auf den Kopf. Er will ausgestorbene Tiere wiederauferstehen lassen.
US-Firma entwickelt Lachskanone
Um Lachs auf die andere Seite von Staudämme zu bringen, ersann eine US-Firma jetzt eine Technik mit Durchlagskraft
Ist Dummheit ansteckend?
Neurovirologen haben bei Menschen ein Algenvirus nachgewiesen, das befallene Personen möglicherweise "dümmer" macht.
Tierisches Orchester: So klingt ein Tag
Klangökologen haben im Naturschutzgebiet Purdue die Töne eines ganzen Tages festgehalten und in einem Zeitraffer-Video komprimiert
Wirbelstürme: Seltener und heftiger
Die Zahl der Tage mit Wirbelstürmen nimmt ab. Doch das ist kein Grund zur Entwarnung. Denn die Intensität der Tornados wächst
Europas letzter wilder Fluss
Die Vjosa im Süden Albaniens ist der letzte ungezähmte Fluss Europas. Seine beeindruckende Artenvielfalt untersuchten Biologen im Sommer 2014
Greenpeace Photo Award 2014: Die Gewinner
Jetzt stehen die Preisträger des Umweltfotopreises von Greenpeace Schweiz und GEO fest. Wir stellen sie vor
Licht bremst Dschungel-Regeneration
Die zunehmende Helligkeit in den Tropen stört nachtaktive Fledermäuse. Mit negativen Folgen für die Waldverjüngung
Wenn Spinnen spinnen
Unter dem Einfluss von Umweltgiften weben Spinnen unregelmäßige Netze
"Nachhaltiges Wachstum ist eine Illusion"
Für Reiner Klingholz, Direktor des Berlin-Instituts für Bevölkerung und Entwicklung, ist die Umweltbewegung gescheitert
Agro-Gentechnik im Schülerlabor?
Kontroverse um Grüne Gentechnik im Biounterricht: Pro und Contra zum Ende des Schulprogramms HannoverGEN
Wind aus Holz
Holz erweist sich bei Windkraftwerken als interessante Alternative zu Beton. Der erste "TimberTower" ist in Betrieb
Wie verändert der Klimawandel das Leben auf der Erde?
Die neue Ausstellung "Planet 3.0" im Senckenberg Museum beantwortet viele Fragen rund um den Klimawandel. Der Eintritt ist für GEO-Abonnenten ermäßigt
Bühnenreife Wissenschaft 2013
Auch in diesem Jahr gibt die von GEO unterstützte Wissenschaftler-Talentschmiede "FameLab" jungen Forschern drei Minuten Zeit, um mit ihrem Vortrag Publikum und Jury zu begeistern
Alternative Agrartechnik: Der Dorfbaukasten
Ein Ex-Physiker will das Landleben revolutionieren - mit Eigenbaugeräten von der Melkmaschine bis zum Windrotor. Die Anleitungen dazu stellt sein Team ins Internet
GEO
Vorsicht! Teppichmuster können es in sich haben
GEO
Die Glücksforschung gewinnt an Popularität. Länder, Städte und sogar einzelne Personen werden nach ihrem "Glücklichsein" gerankt. Doch was bewerten die Rankings eigentlich genau und woher kommt das aktuelle Bestreben "Glück"...
Afrikanische Wildhunde
In Afrika herrscht Hundedemokratie: Eine Studie hat jetzt herausgefunden, dass Wildhund-Rudel in Botswana mittels Niesen entscheiden, ob sie gemeinsam zur Jagd aufbrechen oder nicht
GEO
Forscher entwickeln ein Gerät, das Segelflugzeuge beliebig lange in der Luft halten soll
Warum jede Pille anders wirkt
Über Nutzen und Risiken verschiedener Verhütungspräparate
Melvilles Kurve
Sebastian Bernhardsson, Physiker an der schwedischen Universität Umeå, nimmt Autoren mit einer Formel ihren "literarischen Fingerabdruck" ab
Perpetuum Mobile: Die unmögliche Erfindung
Nach den Gesetzen der Physik kann es eine Maschine, die sich immerfort selbst bewegt, nicht geben. Bis heute versuchen Erfinder, sie dennoch zu bauen.
Geoengineering: Die Klima-Klempner
Kürzlich wurde vom Forschungsschiff "Polarstern" tonnenweise Dünger ins Meer gekippt; im All sollen Sonnenschirme segeln und im Ozean zig Millionen Reflektoren dümpeln. - Wie "Geoengineers" die Welt vor den Folgen des...
Sprachwissenschaft: Wörter mit "wanderlust"
Deutsche exportieren und reisen gerne. Das gilt auch für die Sprache. Deutsche Wörter sind Grenz- und Fremdgänger, wandern aus – und bleiben verwandelt in der Ferne
Das Klimahaus Bremerhaven
Hier wird Wissenschaft zum Erlebnis für Groß und Klein: Das Klimahaus in Bremerhaven führt den Besuchern die Folgen des Klimawandels vor Augen.
Mehr als nur ein Bär
Niedlich, behäbig und sehr gefährdet - das sind die geläufigen Assoziationen zum Großen Panda. Chinesische Züchter haben gelernt, auf die Eigenheiten der Tiere einzugehen, und verzeichnen stolz einen Babyboom. Nun beginnen sie, ihre Pandas in die...
GEO
Amerikanische Wissenschaftler haben am Computer eine neue, energetisch günstige Weise entdeckt, sich zu Fuß fortzubewegen
Das Geheimnis ewiger Liebe
Mit den richtigen Tricks lässt sich die Liebe lange jung erhalten

Seiten

Aktuelle GEO-Magazine
<< zurück >> vor
nach oben