XFEL
Mit dem European XFEL geht in Hamburg das modernste und leistungsstärkste Mikroskop der Welt in Betrieb. Wissenschaftler können damit den Tanz der Moleküle sichtbar machen. Wie das funktioniert, lesen Sie hier
Bizarrer Wald am Meeresgrund
Das Johnston-Atoll im Nordpazifik ist mit Plutonium verseucht und deshalb völlig menschenleer. Doch dafür spielt sich viel weiter unten ein mysteriöses Schauspiel ab
Baumfrosch
Wir hören an der Stimme nicht nur, wenn unser Chef oder Nachbar wütend ist. Sogar Fröschen und Reptilien merken wir an, ob sie aufgeregt oder entspannt sind
Weinregal
Elegant sieht es aus, wenn der Kellner im Restaurant den Sekt oder Wein einhändig nachschenken kann. Doch dient die Mulde im Flaschenboden tatsächlich einem besseren „Pack-an“?
Mücken
Der eine zerstochen, der andere verschont: Manche Menschen sind wahre Mücken-Magnete. Doch was finden die blutrünstigen Plagegeister an ihren Opfern so anziehend? Eine aktuell laufende Studie wagt einen kuriosen Aufbau - mit alten Socken
Handy wird mit Energie aus Bioreaktor aufgeladen
Zu schade zum Wegspülen: Britische Forscher haben einen Bioreaktor entwickelt, der Urin in Strom verwandelt
Jean-Jacques Hublin
Anfang Juni berichteten Forscher über einen spektakulären Fossilienfund, der uns dazu zwingt, die Geschichte vom Ursprung des Menschen neu zu schreiben. GEO hatte die einzigartige Chance, die Ausgrabungen und die Aufarbeitung der knöchernen...
Schädel Homo Sapiens fossil
Fossilien aus Marokko zwingen uns, die Geschichte vom Ursprung unserer Art neu zu schreiben. Wie es zu dem Fund kam und was er über den modernen Menschen erzählen kann
Universum Laura Baudis
Zwei gewaltige Mächte prägen das Universum: Die Physikerin Laura Baudis erklärt, was Forscher über diese Kräfte wissen – und wie komplexe Experimente ihre rätselhaften Eigenschaften aufdecken sollen.
Sherpas
Sie helfen sowohl Touristen als auch Bergprofis auf das Dach der Welt: Sherpas können schwerer tragen, weiter laufen, länger durchhalten als Menschen, die nicht aus der extremen Bergregion kommen. Doch warum ist das so? Cambridge-Wissenschaftler...
Super Soaker
Diese Wasserpistole ist definitiv nichts für Kinderhände. Der frühere NASA-Ingenieur und heutige Youtube-Star Mark Rober hat eine Super Soaker konstruiert, die problemlos eine Wassermelone zerlegt.
Kitzeln
Ob unter den Achseln, am Hals oder an den Füßen – viele Menschen sind an bestimmten Stellen wahnsinnig kitzelig. Allerdings nur, wenn nicht die eigenen Hände am Werk sind – woran liegt das?
Beschädigtes Smartphone
Fällt einem das Smartphone aus der Hand, landet es gefühlt immer auf dem Display. Wir verraten, warum – und was das mit einem gebutterten Toast zu tun hat.
Kuchen in der Antarktis gefunden
Bei Arbeiten in der Antarktis entdeckten neuseeländische Forscher einen Früchtekuchen. Dank der niedrigen Temperaturen ist er (fast) perfekt erhalten
Schwarze Farbe
Schwarz, schwärzer, Vantablack. Die Substanz galt bisher als das tiefste Schwarz. Jetzt haben Forscher ein Schwarz entwickelt, das die Konturen von dreidimensionalen Objekten gänzlich verschwinden lassen kann
Das bewirkt der Knopf unter der Ampelarmatur
An vielen Fußgängerampeln muss das grüne Signal über eine Taste angefordert werden. Aber wofür ist der Knopf an der Unterseite der gelben Kästchen?
Starrköpfig
Die gute Nachricht: Men­schen können ihre festgefahrene Meinung ändern. Die schlechte Nachricht ist jedoch: Das scheint nur für unpolitische Sachthemen zu gelten, erklärt Neurobiloge Hennig Beck in seiner GEO-Kolumne
Die sizilianische Stadt Grammichele besitzt eine Wabenstruktur
Haben Städte, die wie eine Bienenwabe strukturiert sind, wirklich weniger Probleme mit Staus? Eine kurze wissenschaftliche Erklärung
Motte zum Licht
Motten sind nachtaktive Insekten, trotzdem lassen sie sich von Lichtquellen anziehen – warum ist das so?
Im Stehen schlafen
Hanif Kara ist Professor für Strukturelles Design und Bautechnik in Harvard und hat mit weltberühmten Architekten wie Bjarke Ingels und Zaha Hadid zusammengearbeitet. Seine jüngste Idee, Menschen im Stehen schlafen zu lassen, stößt jedoch noch...
Grafik Kino Spannung
Liegt Spannung wirklich in der Luft? Im Kino: ja. Wissenschaftler haben die Luft im Kinosaal während verschiedener Filmvorführungen analysiert - und kamen zu erstaunlich aufschlussreichen Ergebnissen
Wie Forscher mit "Hirnchips" Erfolge feiern
Im Rückenmark wachsen geschädigte Nerven im Rückenmark nicht mehr zusammen. Lässt sich die Schädigung elektronisch überbrücken?
Zwei Wege zu mehr Zufriedenheit
Die Grundstimmung, mit der wir durchs Leben gehen, hängt nur erstaunlich wenig von den Wendungen unserer Biografie ab. Worauf baut Zufriedenheit dann? Und wie erreicht man sie am ehesten?
Erinnerungen
Nicht alle Episoden aus unserem Leben sind uns gleichermaßen präsent, manche Zeitspanne verblasst sogar vollständig – aus gutem Grund
Wolfgang Schmidbauer
Die Paarbeziehung soll ausnahmslos harmonisch sein, der Familienausflug perfekt, der Job durchweg erfüllend: Viele Erwartungen sind so hoch, dass sie zwangsläufig enttäuscht werden. Aber ist es deshalb ratsam, seine Ansprüche zu senken? Der...
Neopalpa donaldtrumpi
Eine neu entdeckte Motte mit blonder Haarpracht inspirierte die Forscher zu einer ausgefallenen Namensgebung
Kugelschreiberkappe mit Loch
Die kleinen Löcher in Kugelschreiberkappen können Leben retten! Wir verraten Ihnen, warum
Flugzeugfenster
Gesehen hat es jeder schon, der das Glück hatte einen Fensterplatz zu ergattern. Doch tatsächlich wissen nur die wenigsten Passagiere, wozu das winzige Loch im Flugzeugfenster eigentlich dient. Eine Erklärung
Ein Löffel Öl auf einem See
Der Physiker Gregory Kestin kippt einen Esslöffel Olivenöl in einen See: die Auswirkungen sind gravierend. Was früher als Wellenberuhigungsmittel galt, ist heute weltweit verboten

Seiten

Welche Fortschritte gibt es in der Forschung? Was haben internationale Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler herausgefunden? Und was sind aktuelle Entwicklungen in der Wissenschaft? Auf GEO.de erfahren Sie Spannendes aus der Welt der Forschung