VG-Wort Pixel
Vielen Dank!
(2)

Schlauchboot-Test 2021: Die zehn besten Schlauchboote im großen Vergleich

Um ein Outdoor-Abenteuer zu erleben, muss man nicht weit wegfahren, schließlich gibt es fast überall in Deutschland tolle Seen, Flüsse und Kanäle. Immer mehr Menschen genießen mittlerweile die Gewässer vor der eigenen Haustür und schaffen sich dazu ein eigenes Schlauchboot an. Denn die Ausleihe von Booten ist auf Dauer besonders für Familien teuer. Ob ein Badeboot zum entspannten Paddeln oder doch eher ein aufblasbares Kajak für sportlichere Touren, zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis finden sich online eine Menge Schlauchboote, bei denen jeder für sein persönliches Vorhaben fündig wird.

Wenn auch Sie über den Kauf eines solchen Badebootes nachdenken, lohnt sich ein Blick in unseren großen Schlauchboot-Test. Hier erklären wir, was es beim Kauf zu beachten gibt, damit Ihrem neuen Begleiter nach den ersten Touren nicht bereits die Luft ausgeht. Außerdem stellen wir Ihnen die zehn besten Schlauchboote für den Sommer vor. So finden Sie garantiert das passende Modell für schöne Stunden auf dem Wasser!

Affiliate-Link
AbbildungIntex Seahawk 2er-Schlauchboot
Preis-Leistungs-Sieger
Intex Challenger 2er-Schlauchboot
Intex Excursion 5er-Schlauchboot
ArtSport 4er-Schlauchboot
ModellIntex Seahawk 2er-SchlauchbootIntex Challenger 2er-SchlauchbootIntex Excursion 5er-SchlauchbootArtSport 4er-Schlauchboot
Amazon-Bewertungen 2390 Bewertungen 3439 Bewertungen 2255 Bewertungen 172 Bewertungen
ArtBadebootBadebootBadebootSchlauchboot mit festem Boden
Personenanzahl2 Personen2 Personen5 Personen4 Personen
Maximale Tragkraft240 kg200 kg500 kg505 kg
Maße236 x 114 x 41 cm236 x 114 x 41 cm366 x 168 x 43 cm320 x 155 cm
Gewicht7 kg7,8 kg30 kg55 kg
PaddelJaJaJaJa
PumpeJaJaJaJa
ReparatursetJaJaJaJa
AngelhalterungJaJaJaNein
Motorergänzung möglichJaNeinJaJa
Erhältlich beiZum Angebot
Amazon
€ 62,59
Baur
€ 64,99
Otto
€ 74,99
Zum Angebot
Amazon
€ 49,90
Baur
€ 64,99
Zum Angebot
Amazon
€ 172,21
Baur
€ 219,99
Zum Angebot
Amazon
€ 499,95
Zuletzt aktualisiert am 19. Oktober 2021 um 6:10 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere interessante Produkte für Outdoor-Fans im großen Vergleich auf GEO

Produktvergleich

Intex Seahawk 2er-Schlauchboot


Intex Seahawk 2er-Schlauchboot
Amazon-Bewertung
(2390 Bewertungen)

Intex Seahawk 2er-Schlauchboot

Affiliate-Link
Preis: € 62,59
Preis: € 64,99
Preis: € 74,99

Der Preis-Leistungs-Sieger dieses Schlauchboot-Tests ist das Seahawk 2 von Intex*, in dem zwei Personen bis maximal 240 kg Platz finden. Das Boot selbst besteht aus drei Luftkammern, zwei davon in der Umrandung sowie einer in Form des aufblasbaren Bodens. Diese Kammern blasen Sie innerhalb von nur fünf bis zehn Minuten mit der mitgelieferten Handpumpe auf. Um das Schlauchboot herum führt eine Halteleine, über die Sie das Boot beispielsweise an einem Steg befestigen können. Zudem ist eine Zubehörtasche an der Bootsumrandung angebracht, in der Sie beispielsweise Reparaturflicken oder Ihre Wertgegenstände unterbringen können. Außerdem sind im Lieferumfang zwei schwimmfähige Kunststoff-Paddel mit einer Länge von 122 cm enthalten, die Sie am besten in die dafür vorgesehenen Halterungen stecken. Wer mag, kann dieses Boot sogar mit einem Motor bzw. Außenboarder ausrüsten, denn die entsprechende Vorbereitung für eine Halterung ist vorhanden.

Die Maße dieses beliebten Schlauchboots betragen 236 x 114 x 41 cm bei einem Gewicht von rund 7 kg. Somit kann auch eine Person das Boot gut alleine tragen.

Angelhalterungen: Sollten Sie Angeln wollen, befinden sich an beiden Seiten des Bootes Halterungen für Ihre Angelruten.

Die wichtigsten Fakten im Überblick:

  • Art: 2er-Schlauchboot
  • Maximale Tragkraft: 240 kg
  • Ausstattung: zwei Paddel (122 cm), Reparaturset, Handpumpe, Zubehörtasche, Angelhalterung, Halteleine, Aufrüstung mit Motor möglich
  • Maße: 236 x 114 x 41 cm
  • Gewicht: 7 kg
  • Wird eine Aufbewahrungsmöglichkeit mitgeliefert?

    Nein, Sie können das Boot lediglich zusammengefaltet wieder in den Karton legen. Viele Käufer berichten jedoch, dass sich dies schwierig gestaltet. Verstauen Sie das Schlauchboot am besten in einer großen Einkaufstüte.

  • Sind die Paddel schwimmfähig?

    Ja, die Paddel bestehen aus Kunststoff und sind somit schwimmfähig.

  • Ist die Tasche im Boot wasserfest?

    Ja, sie ist wasserfest, allerdings nicht wasserdicht.

Intex Challenger 2er-Schlauchboot


Intex Challenger 2er-Schlauchboot
Amazon-Bewertung
(3439 Bewertungen)

Intex Challenger 2er-Schlauchboot

Affiliate-Link
Preis: € 49,90
Preis: € 64,99

Auch das zweite Produkt unseres Schlauchboot-Tests stammt von der Firma Intex: Der Intex Challenger 2* bietet Platz für zwei Personen und trägt mit 200 kg dabei etwas weniger Gewicht als das Modell Seahawk 2. Zusammen mit diesem Drei-Kammer-Schlauchboot bekommen Sie eine Handpumpe, zwei Kunststoff-Paddel mit 122 cm Länge sowie ein Reparaturset. Die Paddel können Sie in die dafür vorgesehenen Halterungen einstecken, um noch effizienter voran zu kommen. Vorne am Bug befindet sich außerdem ein Haltegriff, mit dem Sie das Schlauchboot jederzeit gut aus dem Wasser ziehen können.

Das Challenger 2 Schlauchboot von Intex hat in aufgeblasenem Zustand Abmessungen von 236 x 114 x 41 cm und wiegt 7,8 kg. Somit ist es leicht zu transportieren. Eine Tragetasche ist im Lieferumfang allerdings nicht enthalten.

Keine Motorhalterung: Dieses Schlauchboot ist nicht für die Ergänzung mit einem Motor gemacht, da die entsprechende Vorrichtung fehlt.

Die wichtigsten Fakten im Überblick:

  • Art: 2er-Schlauchboot
  • Maximale Tragkraft: 200 kg
  • Ausstattung: zwei Paddel (122 cm), Reparaturset, Halteleine, Griff am Bug, Handpumpe
  • Maße: 236 x 114 x 41 cm
  • Gewicht: 7,8 kg
  • Handelt es sich um eine Automatik- oder eine Handpumpe?

    Im Lieferumfang ist nur eine Handpumpe enthalten.

  • Passen auch ein Erwachsener und zwei Kinder in das Boot?

    Wenn die Kinder klein sind, dann passt es. Tendenziell ist das Boot aber eher für zwei Personen ausgelegt, da es sonst sehr eng werden kann. Zudem sollte die maximale Tragkraft von 200 kg nicht überschritten werden.

  • Welche Innenmaße hat der Intex Challenger 2?

    Die Innenmaße betragen 136 x 44 cm.

Intex Excursion 5er-Schlauchboot


Intex Excursion 5er-Schlauchboot
Amazon-Bewertung
(2255 Bewertungen)

Intex Excursion 5er-Schlauchboot

Affiliate-Link
Preis: € 172,21
Preis: € 219,99

Wer ein Schlauchboot für die Familie sucht, stößt bei Amazon schnell auf das Intex Excursion 5*, in dem bis zu fünf Personen mit insgesamt maximal 500 kg sitzen können. Auf den zwei aufblasbaren Sitzbänken mit Lehnen und einer Mittelbank findet jeder bequem Platz. Eine Handpumpe und zwei Kunststoff-Paddel mit 122 cm Länge werden mitgeliefert, sodass Sie gleich losfahren können. Zwei Paddelhalterungen befinden sich dafür sowohl im vorderen als auch im hinteren Teil des Bootes und vier Angelhalterungen sind ebenfalls an allen Seiten des Bootes angebracht. Ihre Wertsachen können Sie außerdem während der Fahrt in der wasserdichten Zubehörtasche verstauen.

Das Boot hat drei Luftkammern für besondere Stabilität und ist mit einem Boston-Ventil versehen, das bei allen Intex-Produkten zum Einsatz kommt. Dieses Zwei-Wege-Schraubventil lässt sich einfach zudrehen und sorgt so dafür, dass die Luft gut im Boot gehalten wird. Anschließend können Sie das Ganze aber auch schnell wieder entleeren.

Die Abmessungen des Bootes betragen im aufgeblasenen Zustand 366 x 168 x 43 cm bei einem verhältnismäßig schweren Gewicht von 30 kg. Die Innenfläche zum Sitzen beträgt wiederum 252 x 91 cm. Außerdem verfügt das Schlauchboot über eine Motorhalterung für bis zu 1,1 PS.

Tragetasche: Aufgrund seiner Größe bekommen Sie zu diesem Boot eine praktische Tragetasche mitgeliefert, in der Sie das Produkt verstauen können. Die Tasche hat Maße von 55,8 x 68,5 x 33 cm.

Die wichtigsten Fakten im Überblick:

  • Art: 5er-Schlauchboot
  • Maximale Tragkraft: 500 kg
  • Ausstattung: zwei Paddel (122 cm), Reparaturset, Halteleine, Zubehörtasche, drei aufblasbare Sitzbänke, Handpumpe, vier Paddelhalterungen, vier Angelhalterungen, Tragetasche, Motorergänzung möglich
  • Maße: 366 x 168 x 43 cm
  • Gewicht: 30 kg
  • Ist das Produkt TÜV-geprüft?

    Ja, es ist TÜV-geprüft.

  • Kann man die Sitze auch so anbringen, dass alle in die gleiche Richtung schauen?

    Nein, da die Sitze mit der Rückenlehne am Boot befestigt werden, ist das nicht möglich.

  • Welchen Durchmesser haben die Angelhalterungen?

    Der Durchmesser der Halterungen beträgt 4 cm.

ArtSport 4er-Schlauchboot


ArtSport 4er-Schlauchboot
Amazon-Bewertung
(172 Bewertungen)

ArtSport 4er-Schlauchboot

Affiliate-Link
Preis: € 499,95

Zu den sportlicheren Modellen unseres Schlauchboot-Tests zählt das Schlauchboot von ArtSport* mit zwei Sitzbänken für insgesamt vier Personen bis maximal 505 kg. Auch dieses besteht aus drei Luftkammern, das PVC-Material ist dabei besonders robust und wetter- sowie UV-beständig. Seine Stabilität bekommt das Boot vor allem durch den festen Aluminiumboden. Aus diesem Grund eignet es sich auch besonders gut zum Angeln, da Sie auf einer stabilen Fläche stehen können. Wer mit dem Boot lieber Rudern möchte, kann die zwei Aluminium-Paddel nutzen und diese in die dafür vorgesehenen Halterungen an den Seiten des Bootes einstecken, um gut paddeln zu können.

Zum Aufpumpen dieses Bootes gibt es eine kleine Fußpumpe. Noch schneller geht es allerdings mit einer Elektropumpe, diese muss aber separat erworben werden. Um das Boot zu transportieren, können Sie die mitgelieferte Tragetasche verwenden. Der Aluminiumboden lässt sich in vier Teile teilen und macht so ein Zusammenlegen des Bootes überhaupt möglich. Da das Modell aber vormontiert geliefert wird, können Sie es aber auch im Ganzen transportieren und dabei auch an den vier Tragegriffen zum Wasser tragen. Beachten Sie dabei jedoch, dass dieses Schlauchboot 55 kg wiegt und somit relativ schwer ist.

Schlauchboot Kategorie C: Dieses Boot fällt unter die Kategorie C der Schlauchboote. Das bedeutet, dass es in küstennahen Gewässern, großen Buchten, auf Flüssen und Seen fahren darf, solange die Windstärke nicht über 6 und die Wellenhöhe nicht über 2 m liegt. Übliche Badeboote haben oft Kategorie D und sind damit nur für geschützte Gewässer mit einer Wellenhöhe von maximal 0,3 m geeignet.

Dieses Boot können Sie mit einem Außenmotor mit maximal 11 kW bzw. 15 PS aufrüsten, die entsprechende Spiegelhöhe beträgt dafür 38 cm. Laut Hersteller hat Modell von ArtSport Abmessungen von 320 x 155 cm, die Höhe ist hingegen nicht angegeben. Die Größe der Innenfläche beträgt 210 x 70 cm.

Die wichtigsten Fakten im Überblick:

  • Art: 4er-Schlauchboot mit festem Boden
  • Maximale Tragkraft: 505 kg
  • Ausstattung: fester Aluminiumboden, zwei Paddel, zwei Paddelhalterungen, Reparaturset, Halteleine, zwei Sitzbänke, Fußpumpe, vier Tragegriffe, Motorergänzung möglich
  • Maße: 320 x 155 cm
  • Gewicht: 55 kg
  • Brauche ich für die Nutzung eines 15 PS-Motors einen Führerschein?

    Nein, die Nutzung eines solchen Motors ist auf den meisten deutschen Gewässern führerscheinfrei.

  • Wird eine Konfirmitätsbescheinigung für das Boot mitgeliefert?

    Nein, aber diese können Sie direkt beim Hersteller bzw. Verkäufer anfordern.

  • Kann ein Sonnensegel an dem Boot angebracht werden?

    Ja, das ist möglich.

Jilong Tropicana 100 1er-Schlauchboot


Jilong Tropicana 100 1er-Boot
Amazon-Bewertung
(98 Bewertungen)

Jilong Tropicana 100 1er-Boot

Affiliate-Link
Preis: € 33,00

In knalligem Rot und Gelb fällt das Jilong Tropicana 100* Schlauchboot auf jedem Gewässer direkt auf. Vier Luftkammern sorgen dafür, dass das Boot jederzeit gut auf dem Wasser treibt, auch wenn eine Luftkammer beschädigt ist. Mit Maßen von 185 x 98 x 28 cm bietet dieses Modell Platz für einen Erwachsenen oder zwei Kinder mit einem Maximalgewicht von insgesamt 120 kg, während das Schlauchboot selbst lediglich 2,1 kg wiegt.

Sein robustes PVC-Material macht dieses Schlauchboot sowohl geeignet für Salz- als auch Süßwasser, allerdings sollten Sie das Boot nach dem Gebrauch in Salzwasser einmal gründlich mit Süßwasser abspülen, da das Salz das Material auf Dauer porös machen kann.

Kein Zubehör: Im Gegensatz zu den anderen Produkten unseres Schlauchboot-Tests bekommen Sie bei diesem Modell weder Paddel noch eine Pumpe mitgeliefert und müssen diese daher separat bestellen. Haltevorrichtungen für Paddel sind montiert, über Haltegriffe zum Tragen verfügt das Boot jedoch nicht. Aufgrund des fehlenden Zubehörs ist das Boot sehr preiswert.

Die wichtigsten Fakten im Überblick:

  • Art: 2er-Schlauchboot
  • Maximale Tragkraft: 120 kg
  • Ausstattung: zwei Paddelhalterungen, Halteleine
  • Maße: 185 x 98 x 28 cm
  • Gewicht: 2,1 kg

Bestway Lite Rapid X2 2er-Kajak


Bestway Lite-Rapid X2 Kajak
Amazon-Bewertung
(88 Bewertungen)

Bestway Lite-Rapid X2 Kajak

Affiliate-Link
Preis: € 145,00

Für Kajak-Touren zu Zweit empfiehlt sich das Lite-Rapid X2 Kajak von Bestway*, das über zwei aufblasbare Sitze mit gepolsterten Rückenlehnen, zwei Aluminium-Kajak-Paddel (218 cm) und eine abnehmbare Finne verfügt, die die Spurtreue des Bootes verbessert. Wenn Sie mit zwei Erwachsenen in diesem Boot sitzen, sollte das Gesamtgewicht 160 kg nicht übersteigen, ansonsten kann es sein, dass das Kajak durchhängt. Alternativ lassen sich die Sitze aber auch flexibel herausnehmen, sodass Sie das Boot alleine nutzen können.

Im aufgeblasenen Zustand hat dieses Kajak aus Vinyl die Abmessungen 321 x 88 x 44 cm und wiegt 12,1 kg. Dank der Tragegriffe lässt sich das Modell gut von einer oder zwei Personen zum Wasser tragen.

Entwässerungsventil: Auch wenn die Konstruktion bereits so angelegt ist, dass möglichst wenig Wasser während des Fahrens eintritt, so kann es doch mal passieren, dass sich durch das Rudern im Fußbereich Wasser ansammelt. Für diesen Fall gibt es ein eingebautes Entwässerungsventil.

Die wichtigsten Fakten im Überblick:

  • Art: aufblasbares 2er-Kajak
  • Maximale Tragkraft: 160 kg
  • Ausstattung: zwei aufblasbare Sitze (herausnehmbar), zwei Aluminium-Paddel (218 cm), Reparaturset, abnehmbare Mittelfinne
  • Maße: 321 x 88 x 44 cm
  • Gewicht: 12,1 kg

Bestway Hydro-Force 2er-Schlauchboot Treck X2


Bestway Hydro-Force Schlauchboot-Set Treck X 2
Amazon-Bewertung
(94 Bewertungen)

Bestway Hydro-Force Schlauchboot-Set Treck X 2

Affiliate-Link
Preis: € 79,90

Ebenfalls von Bestway stammt das Hydro-Force Schlauchboot-Set Treck X2*, in dem zwei Personen oder zwei Erwachsene und ein Kind mit einem gesamten Höchstgewicht von 225 kg Platz finden. Das Drei-Kammer-Schlauchboot aus Vinyl ist mit einer Halteleine umgeben und hat zum besseren Herausziehen aus dem Wasser noch einen Griff vorne am Bug. Tragen können Sie das Modell am besten an den zwei Haltegriffen, die sich rechts und links an den aufblasbaren Seitenwänden befinden. Mit Maßen von 255 x 127 x 36 in aufgeblasenem Zustand und einem Gewicht von 7,8 kg ist der Transport auch für eine Person kein Problem.

Zubehör: Zusammen mit dem Schlauchboot bekommen Sie zwei schwimmfähige Kunststoff-Paddel mit der Länge 124 cm, eine Fußpumpe und einen selbstklebenden Reparaturflicken. Zu den Paddeln schreibe einige Käufer, dass diese schnell brechen. Hier kann sich also eine Investition in robustere Aluminium-Paddel lohnen.

Die wichtigsten Fakten im Überblick:

  • Art: 2er-Schlauchboot
  • Maximale Tragkraft: 225 kg
  • Ausstattung: zwei Paddel (124 cm), zwei Paddelhalterungen, Halteleine, Fußpumpe, zwei Tragegriffe, Reparaturflicken
  • Maße: 255 x 127 x 36 cm
  • Gewicht: 7,8 kg

Intex Excursion 4er-Schlauchboot


Intex Excursion 4er-Schlauchboot
Amazon-Bewertung
(1251 Bewertungen)

Intex Excursion 4er-Schlauchboot

Affiliate-Link
Preis: € 138,00
Preis: € 189,99

Das Fünf-Personen-Schlauchboot von Intex wurde bereits in diesem Schlauchboot-Test vorgestellt. Allerdings gibt es das Modell auch mit vier Sitzmöglichkeiten bzw. zwei aufblasbaren Sitzbänken für den vorderen und hinteren Teil des Bootes. Diese machen das Intex Excursion 4* zu einem guten Modell für Familien mit zwei Kindern oder aber auch Freundesgruppen, die gemeinsam eine Runde paddeln möchten. Die maximale Tragkraft von 400 kg sollte dabei jedoch nicht überschritten werden, um Schäden am Boot zu vermeiden. Damit auch jeder zur Fortbewegung beitragen kann, gibt es vier Halterungen für Paddel, allerdings sind nur zwei Aluminium-Paddel im Lieferumfang enthalten. Auch die Ergänzung eines Motors ist möglich.

Neben dem Boot bekommen Sie auch noch eine wasserfeste Zubehörtasche, in der Sie Wertsachen oder das Reparaturset unterbringen können. Pumpen Sie das Schlauchboot entweder mit der Handpumpe auf oder bestellen Sie sich eine Elektro-Pumpe dazu, wenn das Ganze schneller und mit weniger Kraftaufwand geschehen soll.

Angelhalterungen: Wie auch das 5er-Modell verfügt dieses Vier-Personen-Schlauchboot über vier Angelhalterungen an allen Seiten der Umrandung. Der Durchmesser der Halterung liegt bei 4 cm.

Nach dem Paddeln können Sie das Boot ganz einfach über den Griff vorne am Bug aus dem Wasser ziehen und es anschließend bestenfalls zu zweit tragen. Insgesamt hat das Intex Excursion 4 Abmessungen von 315 x 165 x 43 cm und wiegt 23 kg. In der mitgelieferten Tragetasche können Sie das Schlauchboot auch jederzeit zusammengefaltet verstauen, wichtig ist nur, dass es vorher ausreichend trocknen konnte.

Die wichtigsten Fakten im Überblick:

  • Art: 4er-Schlauchboot
  • Maximale Tragkraft: 400 kg
  • Ausstattung: zwei Paddel, Reparaturset, Halteleine, Zubehörtasche, zwei aufblasbare Sitzbänke, Handpumpe, vier Paddelhalterungen, vier Angelhalterungen, Tragetasche, Motorergänzung möglich
  • Maße: 366 x 168 x 43 cm
  • Gewicht: 30 kg

Bestway Hydro-Force Caspian 2er-Boot


Bestway Hydro-Force Caspian Boot
Amazon-Bewertung
(71 Bewertungen)

Bestway Hydro-Force Caspian Boot

Affiliate-Link
Preis: € 349,62

Ein wendiges und stabiles Zwei-Personen-Boot ist das Hydro-Force Caspian von Bestway*. Dieses verfügt über eine Sitzbank, alternativ können Sie aber auch auf dem gepolsterten Boden Platz nehmen. Das PVC-Material dieses Schlauchbootes ist sehr robust und widerstandsfähig gegen Meerwasser, Sonneneinstrahlung sowie scharfe Gegenstände. Vor dem Gebrauch wird Luft per Handpumpe in die zwei Kammern des Bootes gepumpt. Anschließend können Sie die zwei mitgelieferten Aluminium-Paddel mit 145 cm Länge in die vorgesehenen Vorrichtungen stecken und loslegen. Aufgrund seines spitz zulaufenden Bugs ist dieses Schlauchboot besonders wendig und auch für küstennahe Gebiete geeignet. Sie können außerdem einen Außenmotor ergänzen.

Als maximale Belastungsgrenze gibt der Hersteller für dieses sportliche Schlauchboot 258 kg an. Das Boot selbst wiegt rund 23 kg bei Maßen von 230 x 130 x 33 cm.

Option einer Zugleine: Die Schleppösen aus Stahl, die sich am Bug befinden, ermöglichen die Befestigung einer 10 m langen Zugleine. Diese ist im Lieferumfang enthalten.

Die wichtigsten Fakten im Überblick:

  • Art: 2er-Schlauchboot
  • Maximale Tragkraft: 258 kg
  • Ausstattung: zwei Paddel (145 cm), zwei Paddelhalterungen, Reparaturset, Halteleine, Sitzbank, Handpumpe, zwei Tragegriffe, Zugleine (10 m), Motorergänzung möglich
  • Maße: 230 x 130 x 33 cm
  • Gewicht: 23 kg

Bestway 2er-Schlauchboot Kondor 2000


Bestway Schlauchboot Kondor 2000
Amazon-Bewertung
(273 Bewertungen)

Bestway Schlauchboot Kondor 2000

Affiliate-Link
Preis: € 34,95

Aufgrund seiner geringen Größe von 188 x 98 x 30 cm eignet sich das Bestway Kondor 2000 Schlauchboot* besonders gut für zwei Kinder oder einen Erwachsenen und ein Kind bis zu einem maximalen Gewicht von 120 kg. Die drei Luftkammern geben dem Boot seine Stabilität und werden mit der mitgelieferten Fußpumpe aufgeblasen. Anschließend können Sie das nur 2,7 kg schwere Boot zum Wasser tragen und dort mit dem Haltegriff am Bug noch weiter hinausziehen. Die zwei Kunststoffpaddel mit 124 cm Länge bringen Sie dann in den Halterungen an und befestigen diese noch zusätzlich mit Halteklemmen, sodass sie nicht verloren gehen.

Ventile zur Be- und Entlüftung: Das Schlauchboot Kondor 2000 verfügt über praktische Ventile, die sowohl ein schnelles Aufpumpen innerhalb von fünf bis zehn Minuten gewährleisten als auch eine schnelle Entlüftung des Bootes möglich machen.

Die wichtigsten Fakten im Überblick:

  • Art: 2er-Schlauchboot
  • Maximale Tragkraft: 120 kg
  • Ausstattung: zwei Paddel (124 cm), zwei Paddelhalterungen, Halteleine, Fußpumpe, Reparaturflicken
  • Maße: 188 x 98 x 30 cm
  • Gewicht: 2,7 kg

Schlauchboote: Die wichtigsten Fragen und Antworten

Welche Arten von Schlauchbooten gibt es?

Allrounder-Schlauchboote

Diese Schlauchboote sieht man am häufigsten auf Badeseen oder dem Meer, deshalb stellen wir davon auch viele Modelle in unserem Schlauchboot-Test vor. Es handelt sich um aufblasbare Paddelboote für zwei oder mehr Personen, auf denen man hauptsächlich auf dem Wasser treibt. Für längere Paddeltouren sind diese verhältnismäßig günstigen Badeboote eher ungeeignet.

Aufblasbare Kajaks

Wer sein Kajak nach der Nutzung zusammenpacken und verstauen möchte, für den eignet sich die aufblasbare Variante sehr gut. Dieses schmale Schlauchboot ist mit Sitzen ausgestattet und wird mit einem Doppelpaddel angetrieben. Die besondere Form macht es sehr wendig und schnell. Die aufblasbare Variante wird gerne für Tagestouren, aber auch als Wanderkajak oder Rennkajak im Wassersport genutzt.

Schlauchboot mit festem Boden

Zu den größeren und stabileren Schlauchbooten zählen die mit festem Boden. Dieser besteht häufig aus Holz oder Aluminium. Diese Modelle eignen sich beispielsweise gut zum Angeln oder Bootswandern, allerdings hat der starre Aufbau auch den Nachteil, dass das Boot schwerer zu transportieren und zu lagern ist. Schlauchboote mit festem Boden verfügen meist über Sitzbänke und können zudem auch mit einem Motor ausgerüstet werden.

Festrumpfschlauchboote (RIB)

Festrumpfschlauchboote werden auch „Rigi Inflatable Boats“ (RIB) genannt und bezeichnen eine Mischung aus Festkörper- und Schlauchboot. Der Rumpf ist fest, der V-förmige Bootsboden ebenfalls. Er sorgt dafür, dass das Boot auch bei unruhigen Gewässern stabil und spurtreu bleibt. Deshalb kommt es unter anderen oft als Rettungsboot zum Einsatz. Der umlaufende, mit Luft gefüllte Schlauch macht dieses Boot sehr kippsicher, zudem können Sie diese Fläche auch als Sitzfläche nutzen.

Was muss ich beim Kauf eines Schlauchbootes beachten?

Um an ihrem neuen Begleiter auch lange Freude zu haben, sollten Sie auf folgende Kriterien beim Kauf Ihres Schlauchbootes besonders achten:

Bootstyp: Je nachdem, was Sie mit Ihrem Schlauchboot machen möchten, eignet sich ein bestimmter Bootstyp am besten für Sie. Wer es gerne sportlicher mag, sollte zu wendigeren aufblasbaren Kajaks greifen, für die meisten Menschen ist jedoch ein Allrounder-Schlauchboot zum gemütlichen Paddeln die passende Wahl.

Größe: Überlegen Sie sich vor dem Kauf, mit wie vielen Personen Sie das Boot nutzen möchten. Schlauchboote gibt es für zwei bis zehn Personen. Paare sollten eher zur kleineren Variante greifen, für Familien sind Boote ab vier bis fünf Personen optimal. Mit größeren Freundesgruppen kann sich auch ein Zehn-Personen-Schlauchboot lohnen.

Maximale Tragkraft: In Bezug auf die Größe des Schlauchbootes hat dieses auch stets eine maximale Tragkraft, die eingehalten werden sollte. Diese liegt meist zwischen 100 und 200 kg, größere Schlauchboote schaffen auch mal bis zu 500 kg Gewicht.

Preis: Günstige Schlauchboote sind nicht immer auch lange haltbar. Daher lohnt es sich, ein wenig mehr Geld zu investieren, um zu verhindern, dass das Boot schnell Löcher bekommt oder die Luft nicht mehr gut hält.

Boden: Allrounder-Schlauchboote haben in der Regel einen Boden aus Luftkammern. Dieser eignet sich gut, um im Boot auch angenehm zu sitzen. Sollten Sie jedoch auch mal Angeln wollen oder sich mehr Stabilität wünschen, dann greifen Sie besser zu einem Schlauchboot mit festem Boden.Bedenken Sie jedoch, dass der Transport in diesem Fall komplizierter wird.

Welches Zubehör gibt es für Schlauchboote?

Schlauchboote werden üblicherweise mit den passenden Paddeln und einer Pumpe geliefert und auch Reparatursets sind oft im Lieferumfang enthalten. Weiteres Zubehör für Schlauchboote müssen Sie in der Regel separat erwerben. Dazu zählen beispielsweise Sonnensegel, die sich über das Boot spannen lassen, Bootsreiniger, Kühlboxen, die Sie an Ihrem Boot befestigen können oder auch Sitzbänke, die Sie nachträglich im Boot einbauen können. Wer außerdem gerne motorisiert unterwegs sein möchte, sollte darauf achten, dass sein Schlauchboot auch mit einem Motor kompatibel ist.

Vorteile
  • für mehrere Personen geeignet
  • preisgünstig
  • platzsparend zu verstauen
  • einfacher Transport
  • verschiedene Einsatzzwecke möglich (Badeboot, Kajak)
Nachteile
  • verlieren mit der Zeit Luft
  • begrenzte Haltbarkeit
  • Anfälligkeit für Löcher

Hat Stiftung Warentest Schlauchboote getestet?

Einen Schlauchboot-Test von Stiftung Warentest gibt es aktuell nicht. Sollten die Experten jedoch Schlauchboote in Zukunft prüfen, informieren wir Sie hier über die Ergebnisse.

Was kostet ein Schlauchboot?

Einfache Badeboote für ein bis zwei Personen sind bereits ab 30 Euro zu bekommen. Je mehr Personen, desto höher der Preis. Schlauchboote für vier oder mehr Mitfahrer können auch mal 150 Euro kosten. Aufblasbare Kajaks sind sogar noch etwas teurer als Allrounder-Schlauchboote. Für so ein Kajak zahlen Sie zwischen 80 und 500 Euro, je nach Qualität, Hersteller und Ausstattung. Die stabileren Festrumpfboote kosten hingegen mehrere Tausend Euro.

Wie transportiere ich mein Schlauchboot?

Der große Vorteil von Schlauchbooten ist ihr einfacher Transport. Sie können sowohl im aufgeblasenen Zustand noch gut getragen werden oder alternativ im leeren Zustand mehrfach gefaltet unter dem Arm transportiert werden. Wer es noch bequemer mag, legt sich einen speziellen Transportrucksack für Schlauchboote zu. Dieser eignet sich allerdings eher für Zwei-Personen-Schlauchboote, denn größere Modelle finden darin nicht genug Platz. Schlauchboote mit festem Boden sind hingegen schwieriger zu transportieren. Meist werden sie auf einen Hänger geschnallt oder auf dem Autodach festgebunden.

Wie reinige ich mein Schlauchboot?

Besonders nach der Nutzung in Salzwasser ist es sinnvoll, das Schlauchboot zu reinigen. Sonst kann das Material auf Dauer Schaden nehmen. Spülen Sie das Boot dazu gründlich mit Süßwasser aus und wischen Sie es anschließend noch einmal mit einem feuchten Lappen und etwas Spülmittel aus. Alternativ gibt es auch spezielle Schlauchboot-Reiniger, die Sie dafür verwenden können.

Wichtig: Nutzen Sie keine aggressiven Reinigungsmittel, da auch diese dem Material schaden können.

Nach dem Auswaschen des Schlauchbootes sollten Sie dieses zunächst trocknen lassen, bevor Sie es zusammenlegen und verstauen. So verhindern Sie Schimmelbildung.

Wie flicke ich mein Schlauchboot?

Da das Material von Schlauchbooten sehr empfindlich gegenüber spitzen Gegenständen wie beispielsweise Steinen ist, werden viele Boote gleich mit einem Reparaturset für kleine Löcher geliefert. Dieses enthält Flicken, die Sie auf die Größe des Lochs zuschneiden und mit einem speziellen Kleber an der entsprechenden Stelle aufkleben können.

Wo darf ich Schlauchboot fahren?

Üblicherweise dürfen Sie auf allen fließenden und stehenden Gewässern Boot fahren bzw. vor allem dort, wo ein öffentlicher Zugang zum Wasser besteht. Dies trifft für die meisten Flüsse, Seen und Küstengebiete in Deutschland zu. Auf Kanäle mit Schiffsverkehr gehört ein Schlauchboot aber nicht, dies ist zu gefährlich, da die großen Schiffe im Notfall nicht ausweichen können. Auch in Naturschutzgebieten sollten Sie nicht mit ihrem Schlauchboot unterwegs sein, Boote mit Motor sind dort außerdem besonders strikt verboten. Das soll die empfindliche Tier- und Pflanzenwelt schützen.

Informieren Sie sich am besten vor der Fahrt, ob Sie in dem Gewässer mit einem Schlauchboot unterwegs sein dürfen. Und falls Sie noch Inspiration suchen, finden Sie unter Deutschlands schönsten Badeseen sicherlich ein Gewässer, auf dem Sie Ihr neues Schlauchboot testen können. Wer eine längere Tour plant, findet hier außerdem die schönsten Strecken zum Paddeln.

Schlauchboot-Liste 2021: Finden Sie das beste Schlauchboot für Ihr Abenteuer