VG-Wort Pixel
Vielen Dank!
(1)

Pulsuhren-Test 2022: Acht beliebte Pulsuhren im Vergleich

Pulsuhren helfen Ihnen dabei, ihr Training sinnvoll aufzubauen und dauerhaft Erfolge zu feiern. Die smarten Gadgets messen schon längst nicht mehr nur die Herzfrequenz. Viele Modelle zeigen den Kalorienverbrauch, analysieren Schlaf- und Erholungsphasen oder erstellen sogar persönliche Trainingspläne. Das zeigt auch die Auswahl an Top-Produkten in unserem Pulsuhren-Test. Verbunden mit dem Smartphone zeigen viele Pulsuhren außerdem eingehende Anrufe an, können Notrufe absetzen oder auch einfach die Musikauswahl steuern. 

Viele nutzen die vielseitigen Sportuhren mittlerweile auch im Alltag, zum Beispiel um Schritte zu zählen oder mittels Pulsmessung ihr Stresslevel zu überwachen. Da  könnte man fast vergessen, wozu die Pulsuhr im Kern gedacht ist. Nämlich dazu Ihr Sport- und Fitnessprogramm zu optimieren, indem Sie es besser auf Ihren Körper abstimmen können. Neulinge sehen auf der Pulsuhr bei welcher Intensität sie sich überlasten und wo der grüne Bereich liegt, um sich gesund zu steigern. Fortgeschrittene und Profis nutzen Pulsuhren, um an den Feinheiten Ihrer Trainings- und Ruhephasen zu feilen und auf sportliche Ziele wie beispielsweise Wettkämpfe hinzuarbeiten.

Wir stellen Ihnen in unserem Pulsuhren-Test acht beliebte Modelle vor, mit denen Sie optimal ins Training starten oder effizient auf ein neues Level hinarbeiten.

Affiliate-Link
Garmin Forerunner 935
Garmin Forerunner 935
Allrounder
Garmin Forerunner 745
Garmin Forerunner 745
viele Funktionen
Polar Pacer Pro
Polar Pacer Pro
farbenfroh
Polar M430 Laufuhr
Polar M430 Laufuhr
Top Preis-Leistung
Garmin Forerunner 55
Garmin Forerunner 55
lange Laufzeit
Amazon-Bewertungen
602 Bewertungen 69 Bewertungen 282 Bewertungen 7655 Bewertungen 2008 Bewertungen
geeignet für
Multisport, ambitionierte Sportler*innenMultisport, FortgeschritteneLäufer*innenambitionierte Läufer*innen, Hobbysportler*innen, Schwimmer*innenLäufer*innen, Einsteiger*innen, Hobbysportler*innen
Farbdisplay
JaJaJaJaJa
Anzeigegröße
30,5 mm30,4 mm (1,2 Zoll)30,4 mm (1,2 Zoll)1,54 Zoll26,3 mm Durchmesser
Anzeigeauflösung
240 Pixel Durchmesser240 x 240 Pixel240 x 240 Pixel128 x 128 Pixel208 x 206 Pixel
Gewicht
49 g47 g40 g51 g37 g
Akkulaufzeit
bis 14 Tagebis 7 Tagebis 7 Tagebis 14 Tagebis 2 Wochen
wasserdicht
ja (5 ATM)ja (5 ATM)jajaja (5 ATM)
Konnektivität
Bluetooth, ANT+, WLANBluetooth, ANT+, WLANBluetoothBluetooth, USBBluetooth, ANT+
Erhältlich bei
ZUM ANGEBOT
€ 141,40
ZUM ANGEBOT
€ 376,09
ZUM ANGEBOT
€ 274,95
ZUM ANGEBOT
€ 230,49
ZUM ANGEBOT
€ 139,99
Zuletzt aktualisiert am 2. Dezember 2022 um 1:56 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere interessante Produkte für Outdoor-Fans im großen Vergleich auf GEO

Produktvergleich

Garmin Forerunner 935: Highend GPS-Multisportuhr für passionierte Sportler*innen

Garmin Forerunner 935
Amazon-Bewertung
(602 Bewertungen)

Garmin Forerunner 935

Affiliate-Link
Preis: € 141,40
Preis: € 244,95

Ambitionierte Sportler*innen, die sich am liebsten jeden Tag verbessern wollen, aufgepasst: Die Garmin Forerunner 935* ist für Sie genau richtig. Die superleichte (49 Gramm) Multisportuhr aus unserem Pulsuhren-Test ist weit mehr als nur ein hübsches Accessoire: Sie wertet Ihren Trainingszustand und zusätzliche Leistungswerte aus, sie zeigt erweiterte Lauf- und Schwimmeffizienzdaten und dank integriertem Barometer auch Höhenunterschiede an. Ebenso enthält diese Pulsuhr Höhenmesser und elektronischen Kompass, damit Sie beim Outdoor-Training nicht die Orientierung verlieren.

Die Pulsuhr liefert hilfreiche Daten zu beispielsweise Laufeffizienz, Trainingszustand, Leistungsfähigkeit und zur sinnvollen Erholung zwischen den Sporteinheiten. Mit der Forerunner 935 können Sie ihren Trainingsplan effizienter gestalten und an Ihrer Lauftechnik feilen. Dabei helfen biomechanische Werte wie zum Beispiel Schrittfrequenz, Schrittlänge, Bodenkontakzeit und Balance, welche die Pulsuhr anzeigt.

Dazu kommt die Bezeichnung Multisportuhr hier nicht von ungefähr: Integrierte Aktivitätsprofile für unter anderem Laufen, Radfahren, Schwimmen, Langlauf, Paddelsportarten, Trailrunning, Wandern und Krafttraining sind im Angebot enthalten.

Wechseln Sie bei Koppeltrainings, Duathlons und Triathlons mit der automatischen Multisportfunktion einfach per Knopfdruck zwischen den Sportarten. Die Garmin Forerunner 935 unterstützt erweiterte Trainings für das Laufen, das Radfahren und sogar für das Schwimmen im Schwimmbad.

Akku-Laufzeit:  Der Akku des Forerunner 935 hält im GPS-Modus bis zu 24 Stunden und im UltraTrac-Energiesparmodus bis zu 50 Stunden durch. Als Smartwatch im Alltag müssen Sie die Pulsuhr nur alle 2 Wochen aufladen.

Die wichtigsten Fakten im Überblick:

  • Eignet sich für: Multisport
  • Farbdisplay: ja
  • Anzeigegröße: 30,5 mm
  • Anzeigeauflösung: 240 Pixel Durchmesser
  • Gewicht: 49 g
  • Akkulaufzeit: bis zu 50 Stunden im UltraTrac-Modus mit Herzfrequenzmessung am Handgelenk
  • wasserdicht: ja (5 ATM)
  • Konnektivität: Bluetooth, ANT+, WLAN
  • Zeigt diese Pulsuhr die Benachrichtigungen von allen Smartphone-Apps an?

    Ja, installieren Sie die Garmin-Contact-App auf Ihrem Smartphone und wählen Sie unter Einstellungen > Smart Notifications die Apps aus von denen Sie Benachrichtigungen auf der Pulsuhr erhalten wollen.

  • Kann ich mein Training über die Pulsuhr auch am PC statt auf dem Smartphone auswerten?

    ja, laden Sie dazu die Anwendung Garmin Express herunter, das geht sowohl auf Mac als auch auf Windows-Rechnern.

  • Kann ich diese Pulsuhr zusammen mit einem Brustgurt zur Pulsmessung benutzen?

    Ja, Sie können zusätzlich einen Brustgurt benutzen.

Garmin Forerunner 745: Multisportuhr mit Musiksynchronisation für Ambitionierte

Garmin Forerunner 745
Amazon-Bewertung
(69 Bewertungen)

Garmin Forerunner 745

Affiliate-Link
Preis: € 376,09

Die Garmin Forerunner 745*, eine kompakte GPS Lauf- und Triathlonuhr, ist mit ihren vorinstallierten Multisport-Apps der ideale Begleiter für viele Sportarten, wie beispielsweise Schwimmen, Radfahren, Laufen oder Triathlons. Der Akku hält im GPS-Modus mit Musik bis zu sechs Stunden durch. Die Pulsuhr liefert nützliche Trainingsstatistiken und tägliche Trainingsvorschläge, die auf Ihrem kürzlichen Training basieren und auf Sie zugeschnitten sind.

Für viele mit das Wichtigste beim Training: Musik. Mit der Garmin Forerunner 745 können Sie Ihre Lieblingsmusik direkt mit der Pulsuhr synchronisieren. Zu den weiteren nützlichen Funktionen der Pulsuhr gehören beispielsweise: Anzeige der Erholungszeit, Feedback zum aeroben und anaeroben Trainingseffekt, Laufzeit-Prognose, Leistungszustand und kostenlose adaptive Trainingspläne (Garmin Coach) mit Anleitungen von erfahrenden Coaches, die an Sie und Ihre Ziele angepasst werden. Hier ist für jede/n etwas dabei!

Kontaktlos zahlen: Viele Ausdauersportler*innen wollen beim Training draußen nicht zu viel dabeihaben. Wollen Sie sich unterwegs oder am Ziel angekommen beispielsweise ein Getränk kaufen, können Sie mit Garmin Pay kontaktlos über Ihre Pulsuhr zahlen.

Die wichtigsten Fakten im Überblick:

  • Eignet sich für: Multisport
  • Farbdisplay: ja
  • Anzeigegröße: 30,4 mm (1,2 Zoll)
  • Anzeigeauflösung: 240 x 240 Pixel
  • Gewicht: 47 g
  • Akkulaufzeit: Smartwatch-Modus: Bis zu 7 Tage;
    GPS-Modus mit Musik: Bis zu 6 Stunden;
    GPS-Modus ohne Musik: Bis zu 16 Stunden;
    UltraTrac™-Modus: Bis zu 21 Stunden
  • wasserdicht: ja (5 ATM)
  • Konnektivität: Bluetooth, ANT+, WLAN
  • Ist diese Pulsuhr zum Schwimmen geeignet?

    Ja, dieses Modell ist wasserdicht und zum Schwimmen geeignet.

  • Kann ich mit dieser Pulsuhr navigieren?

    Ja, Sie können beispielsweise Trainingsstrecken planen und herunterladen.

  • Hat diese Pulsuhr einen Touchscreen?

    Nein, das Display ist kein Touchscreen.

Polar Pacer Pro: ultraleichte GPS-Laufuhr

Polar Pacer Pro
Amazon-Bewertung
(282 Bewertungen)

Polar Pacer Pro

Affiliate-Link
Preis: € 274,95
Preis: € 274,95

Leistungsorientierte Läufer*innen kommen mit dieser ultraleichten GPS-Laufuhr* mit integriertem Barometer voll auf ihre Kosten. Das Modell der neuesten Generation bietet umfassende Trainingsfunktionen zur Verbesserung der Laufleistung. Sie bekommen eine unkomplizierte Laufuhr, die alle wichtigen Daten für effizientes Training liefert: Zeit, Tempo, Distanz, Runden, genaues GPS und natürlich die präzise Pulsmessung. Außerdem können Sie spezielle Trainings-, Schlaf- und Erholungsfunktionen nutzen, wovon nicht nur das Training sondern auch das alltägliche Wohlbefinden profitieren können.

Bei den Trainings- und Erholungsfunktionen dieses Modells aus unserem Pulsuhren-Test erhalten Sie auch personalisierte Anleitungen und Feedback zur Trainingsbelastung. Das genaue GPS erfasst dank neuem Design der in die Pulsuhr integrierten Antenne jede Bewegung und jeden Schritt.

Dieses neuere Modell punktet mit einem MIP-Farb-Display mit dünnerer Linse und verbesserter Beleuchtung mit mehr Kontrast als die Vorgänger. MIP (Memory-in-Pixel) bezeichnet eine reflektive Display-Technik, die wenig Energie braucht und auch bei hellem Umgebungslicht betrachtet werden kann. So können Sie das Display zu jeder Tageszeit und bei jedem Wetter gut ablesen.

Der leistungsfähige Prozessor der Pulsuhr sorgt laut Hersteller zudem für schnellere, flüssigere Bildschirmübergänge. Das dünne und leichte Gehäuse ist angenehm zu tragen und die griffigen Tasten einfach zu bedienen.

Farbenfroh: Diese Pulsuhr ist in den Farben Dunkelgrau (Carbon Grey), Weiß (Snow White), Dunkelblau (Midnight Blue), Dunkelrot (Autumn Maroon) und Dunkelgrün (Aurora Green) erhältlich.

Die wichtigsten Fakten im Überblick:

  • Eignet sich für: Läufer*innen
  • Farbdisplay: ja
  • Anzeigegröße: 30,4 mm (1,2 Zoll)
  • Anzeigeauflösung: 240 x 240 Pixel
  • Gewicht: 40 g
  • Akkulaufzeit: Akkulaufzeit bis zu 35 Stunden im Trainingsmodus (GPS und Pulsmessung am Handgelenk) oder bis zu 7 Tage im Uhrenmodus mit kontinuierlicher Herzfrequenz-Messung.
  • wasserdicht: ja
  • Konnektivität: Bluetooth
  • Kann ich die Polar Pacer Pro mit einem Brustgurt von Garmin verbinden?

    Laut Hersteller ist die Polar Pacer Pro auch mit einem Brustgurt von anderen Anbietern kompatible, solange dieser mit Bluetooth funktioniert.

  • Kann man bei dieser Pulsuhr das Armband auswechseln?

    Ja, Sie können das Armband auswechseln, Polar bietet verschiedene Farben und Ausführungen an.

  • Verfügt diese Pulsuhr über einen Wecker?

    Ja, die Polar Pacer Pro hat einen Wecker.

Polar M430 Pulsuhr: Top Preis-Leistung

Polar M430 Laufuhr
Amazon-Bewertung
(7655 Bewertungen)

Polar M430 Laufuhr

Affiliate-Link
Preis: € 230,49

Die hochwertige Sportuhr Polar M430* verfügt über GPS, optische Pulsmessung am Handgelenk und erweiterten Lauffunktionen. Das finnische Unternehmen Polar zählt zu den führenden Herstellern von Pulsuhren und ist mit seinen Produkten zuverlässig auf den Spitzenplätzen einschlägiger Pulsuhren-Tests vertreten. Bei der M430 handelt es sich um den Nachfolger des beliebten M400 Modells. Dabei wird die Sportuhr den großen Fußspuren des Vorgängers nicht nur gerecht, sondern wartet mit einigen Verbesserungen auf. Darunter fällt zum Beispiel, dass Sie die Herzfrequenz bequem und zuverlässig am Handgelenk misst, während die M400 noch zusammen mit Brustgurt benutzt werden musste.

Dazu gibt es eine ganze Reihe von praktischen Funktionen: Mit dem Polar Laufprogramm beispielsweise haben Sie die Möglichkeit, sich einen persönlichen Trainingsplan für einen Lauf von 5 km, 10 km, einen Halbmarathon oder Marathon erstellen zu lassen. Auch einen Überblick über den Kalorienverbrauch, ihr Aktivitätslevel während des Tages und darüber, wie lange Sie sich vor dem nächsten Training erholen sollten, verschafft Ihnen die Polar M430. Außerdem ist sie keine reine Laufuhr, sondern verfügt über 100 Sportprofile.  

Mit diesem Modell erhalten Sie daher eine gut ausgestattete und vielfältige Sportuhr, die für ihren Preis einiges in petto hat.

Running Index: Über den Running Index können Sie verfolgen, wie sich Ihre Laufleistung über die Zeit entwickelt.

Die wichtigsten Fakten im Überblick:

  • Eignet sich für: ambitionierte Läufer*innen, Hobbysportler*innen, Schwimmer*innen
  • Farbdisplay: ja
  • Anzeigegröße: 1,54 Zoll
  • Anzeigeauflösung: 128 x 128 Pixel
  • Gewicht: 51 g
  • Akkulaufzeit: bis 14 Tage
  • wasserdicht: ja
  • Konnektivität: Bluetooth, USB

FAQ

  • Brauche ich einen Brustgurt, um diese Pulsuhr zu nutzen?

    Nein, dieses Modell ist mit optischer Pulsmessung am Handgelenk ausgestattet.

  • Hat diese Pulsuhr integriertes GPS?

    Ja, diese Pulsuhr hat GPS.

  • Wie lange ist die Akkulaufzeit?

    Der Akku dieser Pulsuhr hält bis zu 8 Stunden im Trainingsmodus und bis zu 5 Tage im Uhrmodus.

Garmin Forerunner 55 Pulsuhr: benutzerfreundliches Einsteigermodell

Garmin Forerunner 55
Amazon-Bewertung
(2008 Bewertungen)

Garmin Forerunner 55

Affiliate-Link
Preis: € 139,99
Preis: € 159,95

Die Forerunner 55* eignet sich wunderbar als Einsteigermodell für Hobby-Sportler, die ihre ersten Trainingserfolge feiern wollen. Die Garmin Forerunner-Serie setzt ihren Fokus auf den Laufsport. Mit ihren Funktionen unterstützt die Forerunner 55 aber auch weitere Sportarten, wie beispielsweise Radfahren, Schwimmen oder allgemein Fitness. Verglichen mit dem übrigen Angebot vom renommierten Pulsuhren-Hersteller Garmin kommen Sie hier auch noch günstig weg. Die Preise für spezialisierte Modelle können nämlich schnell mal in Höhen von 400 Euro aufwärts klettern.

Die benutzerfreundliche GPS-Laufuhr aus unserem Pulsuhren-Test zeichnet Ihren Lauf auf und zeigt dank integrierter Satellitensysteme wie weit, schnell und wo Sie gelaufen sind. Die Herzfrequenzmessung am Handgelenk funktioniert zuverlässig und ermöglicht Ihnen das Training entsprechend anzupassen. Bleibt die Herzfrequenz im Ruhezustand zu hoch, erhalten Sie einen Alarm. Die Sportuhr versorgt Sie neben der Pulsmessung auch mit individuellen Trainingsempfehlungen, spezialisierten Lauffunktionen und einer breiten Auswahl vorinstallierter Sport-Apps.

Lange Akku-Laufzeit: Die Garmin Forerunner 55 hat eine Akku-Laufzeit von bis zu zwei Wochen.

Noch etwas günstiger wird es übrigens, wenn Sie sich den Vorgänger, die Garmin Forerunner 45*, kaufen. Dieser ähnelt dem neueren Modell nicht nur optisch, auch die Funktionen rund um die Pulsmessung als Kernfunktion können sich sehen lassen. Jedoch wartet die Forerunner 45 mit einer geringeren Akkulaufzeit (7 Tage) auf und hat einige praktische Funktionen, wie beispielsweise das Schwimm-Tracking, nicht im Angebot. Dafür gibt es sie in zwei Größen, 45 und 45S*, letztere eignet sich für schmale Handgelenke.

Die wichtigsten Fakten im Überblick:

  • Eignet sich für: Läufer*innen, Einsteiger*innen, Hobbysportler*innen
  • Farbdisplay: ja
  • Anzeigegröße: 26,3 mm Durchmesser
  • Anzeigeauflösung: 208 x 206 Pixel
  • Gewicht: 37 g
  • Akkulaufzeit: bis 2 Wochen
  • wasserdicht: ja (5 ATM)
  • Konnektivität: Bluetooth, ANT+

FAQ

  • Hat diese Pulsuhr eine Intervalltimer-Funktion?

    Ja, hat sie.

  • Verfügt dieses Modell über Sleep Tracking?

    Ja, Sie können mittels dieser Pulsuhr auch Ihren Schlaf tracken.

  • Gibt es dieses Modell in mehreren Farben?

    Ja, die Garmin Forerunner 55 gibt es in Schwarz, Weiß und Blau.

Polar Vantage M2: smarte GPS-Multisport Pulsuhr

Polar Vantage M2 Multisport Pulsuhr
Amazon-Bewertung
(1179 Bewertungen)

Polar Vantage M2 Multisport Pulsuhr

Affiliate-Link
Preis: € 207,94
Preis: € 219,95

Als Allrounder hebt sich die Polar Vantage M2 Pulsuhr* von der Konkurrenz ab: Das vielfältige Angebot an Funktionen liefert neben der präzisen Messung der Herzfrequenz auch personalisierte Trainingsanleitungen und visualisiert Ihre Trainingsleistung. Auch in Ruhephasen unterstützt Sie das Modell und trackt automatisch Schlaf und Erholung. Die Funktion Nightly Recharge analysiert Ihre nächtliche Erholung und zeigt an, wie gut Sie sich von den Trainingsstrapazen erholen konnten. Daneben haben Sie Zugriff auf praktische Smartwatch-Funktionen wie beispielsweise Musiksteuerung, Wettervorhersage und Smart Notifications.

Die smarte Pulsuhr ist auf keine bestimmte Sportart spezialisiert und bietet stattdessen Sportprofile für mehr als 130 verschiedene Sportarten. Über die zugehörige Trainingsplan-App Polar Flow können Sie Ihre Lieblingssportarten hinzufügen und einstellen, welche Daten während einer bestimmten Sportart auf dem Display angezeigt werden.

Zugriff auf Schwimm-Metriken: Die Polar Vantage M2 analysiert Puls, Schwimmstil, Distanz, Tempo, Schwimmzüge und Ruhezeiten während des Schwimmens.

Die wichtigsten Fakten im Überblick:

  • Eignet sich für: Läufer, Schwimmer, Triathleten
  • Farbdisplay: ja
  • Anzeigegröße: 1,2 Zoll
  • Anzeigeauflösung: 240 x 240 Pixel
  • Gewicht: 45,5 g
  • Akkulaufzeit: bis 7 Tage (im Uhrenmodus mit kontinuierlicher Pulsmessung)
  • wasserdicht: ja (WR30)
  • Konnektivität: Bluetooth, USB

FAQ

  • Fü welchen Handgelenkumfang ist diese Pulsuhr geeignet?

    Größe S/M eignet sich für einen Handgegelenksumfang von 130 bis 190 mm, Größe M/L für 145 bis 215 mm.

  • Verbindet sich diese Pulsuhr mit den sozialen Medien wie beispielsweise Instagram oder Whatsapp?

    Nein, die Pulsuhr verbindet sich nicht mit den sozialen Medien.

  • Gibt es diese Pulsuhr mit Brustgurt?

    Nein, Sie können aber zusätzlich einen Brustgurt kaufen und die Pulsuhr damit verwenden.

Garmin Forerunner 245 Pulsuhr: für effektives und gezieltes Lauftraining

Garmin Forerunner 245 GPS-Laufuhr
Amazon-Bewertung
(71 Bewertungen)

Garmin Forerunner 245 GPS-Laufuhr

Affiliate-Link
Preis: € 169,00

Besonders für Fortgeschrittene und Profi-Sportler*innen interessant ist die GPS-Laufuhr Garmin Forerunner 245* mit Pulsmessung, Fitness Tracker, Laufanalyse und Schrittzähler. Die optimierte Technologie ermittelt Ihre Herzfrequenz am Handgelenk, die Intensität Ihrer Fitnessaktivitäten und die Herzfrequenzvariabilität (HVR). All das funktioniert auch unter Wasser.

Mit den anpassbaren Trainingsplänen von Garmin Coach bereiten Sie sich gut unterstützt auf den nächsten Wettkampf vor. Die Funktion Trainingsbelastung zeigt zudem auf, ob Sie mit der richtigen Intensität trainieren. Ihre Laufform verbessern Sie, indem Sie mit den Laufeffizienzdaten arbeiten, die Ihnen die Sportuhr anzeigt.

Der Akku hält im Smartwatch-Modus bis zu sieben Tage und im GPS-Modus bis zu 24 Stunden durch. Vorinstallierte Sport-Apps sorgen für Abwechslung im Trainingsplan und bieten unter anderem Aktivitätsprofile für Radfahren, Schwimmbad, Bahntraining und Crosstrainer-Training.

Verstauchen Sie sich den Knöchel oder schlimmeres, können Sie die Funktionen für Unfall-Benachrichtigung und Nothilfe der Garmin Forerunner 245 nutzen.

Die wichtigsten Fakten im Überblick:

  • Eignet sich für: fortgeschrittene Läufer*innen, Ausdauersportler*innen
  • Farbdisplay: ja
  • Anzeigegröße: 1,2 Zoll
  • Anzeigeauflösung: 240 x 240 Pixel
  • Gewicht: 38,5 g
  • Akkulaufzeit: bis 7 Tage (Smartwatch-Modus)
  • wasserdicht: ja (5 ATM)
  • Konnektivität: Bluetooth, ANT+

FAQ

  • Kann man auf dieses Modell MP3-Dateien laden, um Musik zu hören?

    Nein, Sie können jedoch die Musikwiedergabe auf Ihrem Smartphone steuern.

  • Ist diese Pulsuhr wasserdicht?

    Ja, dieses Modell ist wasserdicht.

  • Eignet sich die Pusluhr nur zum Laufen?

    Neben Laufen sind viele weitere Sportprofile vorinstalliert, zum Beispiel Radfahren, Schwimmen, Crosstrainer oder Yoga.

Blackview R3 Pro Pulsuhr: preiswerte Alternative

Smartwatch Blackview R3 Pro
Amazon-Bewertung
(8792 Bewertungen)

Smartwatch Blackview R3 Pro

Affiliate-Link
Preis: € 49,99

Das chinesische Unternehmen Blackview ist eigentlich als Hersteller günstiger Smartphones bekannt. Die Smartwatch Blackview R3 Pro* hat sich zu einem Beststeller in ihrer Preisklasse entwickelt. Das Modell soll deshalb in unserem Pulsuhren-Test als preiswerte Alternative nicht unerwähnt bleiben. Das Modell bietet im Grunde alles, was man von einer Pulsuhr erwartet: Sie überwacht die Herzfrequenz, bietet neben der Pulsmessung aber noch 12 Fitness-Tracker und Sportmodi und benachrichtigt Sie, wenn die Herzfequenz zu hoch oder niedrig ist. Dazu sehen Sie auf der Sportuhr Anrufe oder SMS-Benachrichtigungen. Mit dem Sleep Monitor schaut sich die Blackview R3 Pro etwas bei ihren teureren Konkurrenten ab und informiert Sie über Schlafphasen und -qualität.

Der Akku reicht bei normalem Gebrauch bis zu zehn Tage, mit Bluetooth-Verbindung im Standby-Modus laut Hersteller sogar 30 Tage. Dazu erinnert das Modell Sie daran, sich zu bewegen und bietet eine Stoppuhr, Countdown und Musiksteuerung.

Auswahl: Optisch können Sie sich bei dieser Pulsuhr zwischen fünf verschiedenen Zifferblättern entscheiden.

Die wichtigsten Fakten im Überblick:

  • Eignet sich für: Einsteiger*innen
  • Farbdisplay: ja
  • Anzeigegröße: 1,54 Zoll
  • Anzeigeauflösung: 240 x 240 Pixel
  • Gewicht: 38 g
  • Akkulaufzeit: bis 10 Tage (normaler Gebrauch)
  • wasserdicht: ja (5 ATM)
  • Konnektivität: Bluetooth

Pulsuhren: Die wichtigsten Fragen und Antworten

Warum lohnt sich das Training mit Pulsuhr?

Mit einer guten Pulsuhr haben Sie die Möglichkeit, Ihr Training auf ein neues Level zu bringen. Auch wenn das vielfältige Angebot an Funktionen erst einmal verwirrend wirken kann, lohnt sich der smarte Begleiter am Handgelenk. Statt einer bloßen Aufzeichnung der Herzfrequenz bekommen Sie einen analytischen Einblick in Ihr Leistungsvermögen und Belastungsgrenzen Ihres Körpers. Funktionen wie die Pulsmessung, Sleep Monitoring und Stressbeobachtung liefern außerdem sinnvolle Erkenntnisse zu Ihrem alltäglichen Wohlbefinden.

Das alles kann einen gewaltigen Unterschied und sogar Spaß machen. Dennoch sollten Sie Ihr eigenes Körpergefühl nicht außer Acht lassen und sich bei anspruchsvolleren Trainingszielen auch professionellen Rat einholen. Nutzen Sie die Pulsuhr lediglich als Ergänzung und nicht als Maß aller Dinge, steht dem Sportspaß aber nichts im Weg.

Was ist eine Pulsuhr und wie funktioniert sie?

Eine Pulsuhr tragen Sie wie eine Armbanduhr am Handgelenk. Wie der Name schon sagt, misst dieses Gerät Ihren Puls und zeigt Ihnen die gemessene Pulsfrequenz an. Die Messung erfolgt entweder mittels Brustgurt oder mittels Sensor am Handgelenk in der Pulsuhr selbst. Die Messung der Herzfrequenz hilft beim sportlichen Training aber auch beim Überwachen des Wohlbefindens im Alltag. Wie unser Pulsuhren-Test zeigt bietet der Markt außerdem viele Modelle, die neben der Pulsmessung noch eine Reihe weiterer Funktionen haben. Sie ermitteln beispielsweise die zurückgelegte Laufstrecke und das Tempo, tracken den Kalorienverbrauch oder analysieren Ihren Schlaf.

Hat die Stiftung Warentest einen Pulsuhren-Test veröffentlicht?

Die Stiftung Warentest hat zuletzt im Jahr 2011 einen Pulsuhren-Test durchgeführt. Damals wurde die Pulsuhr Polar FT60 zum Testsieger mit einer Testnote von 1,9. Auf Platz zwei landete die Garmin Forerunner 110 mit der Testnote 2,0. Zu den weiteren Ergebnissen dieses Pulsuhren-Tests gelangen Sie hier.

Wofür brauche ich eine Pulsuhr?

Wer das sportliche Training und den Aufbau eines gesünderen Lebensstils systematisch angehen will – egal ob Anfänger*in oder Fortgeschrittene*r – profitiert in jedem Fall von einer Pulsuhr. Die Pulsuhr liefert mittels Herzfrequenzmessung wichtige Daten, die Ihnen beim effizienten Trainingsaufbau helfen. Außerdem bieten viele Modelle noch eine Vielfalt an zusätzlichen Sportmodi und Analyseprogrammen, die ein gesünderes Leben fördern können, wie Sie auch der Auswahl in unserem Pulsuhren-Test entnehmen können.

Ist eine Pulsuhr nur beim Sport sinnvoll?

Nein, eine Pulsuhr kann auch im Alltag ein sinnvoller Begleiter sein. Viele Modelle gibt es deshalb auch mit Wechselarmbändern in schicker Leder- oder Metalloptik. Zu den Funktionen, die auch im Alltag ohne Sporttraining interessant sind, zählen zum Beispiel Schrittzähler, Schlafanalyse oder auch Messung des Stress-Levels.

Ist eine Pulsuhr mit Brustgurt besser als ohne?

Diese Vor- und Nachteile hat eine Pulsuhr ohne Brustgurt:

Vorteile
  • – Brustgurt kann unkomfortabel zu tragen sein
  • – Große Modellauswahl
  • – Brustgurt kann bei Bedarf dazu gekauft werden
Nachteile
  • – Bei günstigeren Modelle kann die Pulsmessung ohne Brustgurt ungenau sein
  • – Beim Schwimmen ist die Pulsmessung mit Brustgurt genauer

Diese Vor- und Nachteile hat eine Pulsuhr mit Brustgurt:

Vorteile
  • – Exakte Herzfrequenzmessung
  • – Für Triathlon- oder Schwimmtraining besser geeignet, da die Messung unter Wasser genauer gelingt
Nachteile
  • – Weniger Auswahl, die meisten Hersteller bringen neuere Modelle ohne Brustgurt heraus
  • – Kann beim Sport oder im Alltag als störend empfunden werden

Wie funktioniert eine Pulsuhr mit Brustgurt?

Ein Sender am Brustgurt misst die Herzfrequenz und sendet die Daten über Bluetooth oder Funk an die Pulsuhr weiter.

Wie funktioniert eine Pulsuhr ohne Brustgurt?

An der Unterseite einer Pulsuhr ohne Brustgurt sitzen Lichtsensoren, welche die Herzfrequenz am Handgelenk messen. Sie durchleuchten die Blutgefäße am Handgelenk, registriert die Veränderungen im Blutvolumen und ermitteln daraus die Herzschläge pro Minute.

Kann ich eine Pulsuhr, die den Puls am Handgelenk misst, auch zusammen mit Brustgurt nutzen?

Ja das geht, Sie sollten darauf achten, dass die Produkte kompatibel sind. Garmin beispielsweise bietet den Garmin HRM Pro – Premium Herzfrequenz-Brustgurt* an, der mit den meisten Garmin Pulsuhren kompatibel ist.

Was ist der Unterschied zwischen Pulsuhr, Smartwatch und Fitnesstracker?

Fitnesstracker sehen meist aus wie schmale Armbänder und registrieren mittels Sensoren bestimmte Bewegungen oder Körperunktionen. Einfachere Geräte ermitteln beispielsweise den Kalorienverbrauch, die Schrittanzahl oder die Herzfrequenz. Es gibt aber auch Modelle mit mehr Funktionen wie beispielsweise GPS-Tracker oder Schlafanalyse. Viele Fitnesstracker haben ein kleines Display, es gibt aber auch Modelle ohne Display. Die Daten können Sie dann meist via App am Smartphone abrufen. Fitnesstracker sind meist günstiger als Pulsuhren oder Smartwatches, haben aber auch weniger Funktionen.

Pulsuhren bieten unter mittlerweile vielen Funktionen eines ganz sicher: Die genaue Messung von Puls und Herzfrequenz. Je nach Modell kommen dann noch Funktionen wie Distanzmessung, Kalorienzähler, Anzeige der Laufgeschwindigkeit oder verschiedene Sportmodi hinzu. Eine Auswahl an Modellen mit verschiedenem Funktionsumfang finden Sie hier in unserem Pulsuhren-Test. Mit einer Pulsuhr haben Sie eine gute Grundlage, um als Sportler*in einen passenden Trainingsplan zu erstellen. Üblicherweise haben Pulsuhren außerdem mehr Funktionen und ein größeres Display als ein Fitnesstracker. Der Funktionsumfang der Pulsuhr lässt sich zwischen Fitnesstracker und Smartwatch ansiedeln.

Smartwatches bieten noch mehr Vielfalt als Pulsuhren. Neben den typischen Funktionen einer Pulsuhr können Sie darüber auch Apps benutzen, wie beispielsweise Social-Media- oder E-Mail-Anwendungen. Im Grunde können Smartwatches fast alles was Ihr Smartphone auch kann – und im Hinblick auf Sport und Gesundheit noch ein wenig mehr, zum Beispiel eben die Pulsmessung. Für eine Smartwatch geben Sie entsprechen auch etwas mehr Geld aus. Ob Sie sich für eine Pulsuhr oder eine Smartwatch entscheiden hängt daher vom Geldbeutel aber auch von Ihrem Bedürfnis ab, beim Sport Apps auf der Uhr am Handgelenk zu nutzen.

Wo finde ich weitere Tests und Vergleiche?

Sie interessieren sich dafür Ihr Training effizienter aufzubauen? Dann werfen Sie gerne einen Blick in unseren umfangreichen Vergleichsbereich, hier finden Sie beispielsweise auch einen Vergleich zu Fitnesstrackern. Aber auch bei den Themen Damen-Lauschuhe und Herren-Laufschuhe, Schwimmbrillen und Fahrradsättel haben wir für Sie die besten Modelle verglichen. Wie immer gibt es zu jedem Thema auch eine umfassende Kaufberatung. Reinschauen lohnt sich!

Pulsuhr-Liste 2022: Finden Sie die beste Pulsuhr für Ihr Training