VG-Wort Pixel
Vielen Dank!
(3)

Fahrradtaschen-Test 2021: Die zehn besten Taschen für Lenker, Sattel und Gepäckträger im Vergleich

Wer bei längeren Radtouren viel Gepäck dabei hat oder das Fahrrad auch gerne zum Einkaufen nutzt, der schätzt es, wenn er das zusätzliche Gewicht sicher in Fahrradtaschen verstauen kann. Diese bieten nicht nur viel Stauraum, sondern sind in der Regel auch wasserdicht und somit perfekte Begleiter bei jedem Wetter.

Um die Habseligkeiten gut unterzubringen, sind jedoch nicht immer nur die klassischen Fahrrad-Gepäckträgertaschen notwendig, manchmal reicht auch bereits eine Lenkertasche oder eine kleine Sattel- oder Rahmentasche aus. Welches Modell das Richtige für Sie ist und was es beim Kauf von Fahrradtaschen zu beachten gibt, erfahren Sie in unserem großen Fahrradtaschen-Test. Dabei stellen wir Ihnen auch die zehn besten Modelle im Vergleich vor – darunter Fahrradtaschen für Kinder und Erwachsene sowie für unterschiedliche Einsatzzwecke. Hier finden Sie garantiert ein hochwertiges Produkt, das gut zu Ihnen und Ihrem Zweirad passt!

Affiliate-Link
AbbildungOrtlieb Gepäckträgertaschen Back-Roller Classic
für lange Touren
VAUDE Radtasche Aqua Back Single
für jedes Wetter
Velmia Fahrrad-Lenkertasche
Navi-Ersatz
VAUDE Satteltasche Race Light
kompakt und leicht
ModellOrtlieb Gepäckträgertaschen Back-Roller ClassicVAUDE Radtasche Aqua Back SingleVelmia Fahrrad-LenkertascheVAUDE Satteltasche Race Light
Amazon-Bewertungen 270 Bewertungen 1591 Bewertungen 2196 Bewertungen 587 Bewertungen
ArtGepäckträgertaschenGepäckträgertascheLenkertascheSatteltasche
Maße42 x 32 x 17 cm37 x 33 x 19 cm19 x 10,5 x 11 cm10 x 9 x 16 cm
Gewicht950 g970 g200 g69 g
Volumen2 x 20 l24 l0,65 l0,6 l
Max. Zuladung9 kg12 kg
FächerHauptfach + InnenfachHauptfach + InnenfachHauptfachHauptfach + Innenfach
BefestigungHakenHakenKlettverschlussKlettverschluss
VerschlussRollverschlussRollverschlussReißverschlussReißverschluss
wasserdichtJaJaJaJa
SchultergurtJaJaNeinNein
ReflektorenJaJaJaJa
Erhältlich beiZum Angebot
SportScheck
€ 129,95
Zum Angebot
Amazon
€ 63,74
Bergzeit
€ 74,95
Zum Angebot
Amazon
€ 24,99
Zum Angebot
Amazon
€ 12,95
Fahrrad24
€ 12,80
Bergzeit
€ 15,95
Zuletzt aktualisiert am 22. Oktober 2021 um 6:44 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere interessante Produkte für Outdoor-Fans im großen Vergleich auf GEO

Produktvergleich

Ortlieb Back-Roller Classic Gepäckträgertaschen mit viel Volumen


Ortlieb Gepäckträgertaschen Back-Roller Classic
Amazon-Bewertung
(270 Bewertungen)

Ortlieb Gepäckträgertaschen Back-Roller Classic

Affiliate-Link
Preis: € 129,95

Beim Fahrradtaschen-Test von Stiftung Warentest schnitt das Modell Back-Roller Classic von Ortlieb* mit der Note „gut“ (1,6) ab und überzeugte die Experten sowohl durch seine einfache Handhabung als auch durch die wasserdichten und schadstofffreien Polyester-Materialien. Zu einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis bekommen Sie hier gleich zwei Fahrrad-Gepäckträgertaschen mit einem Volumen von jeweils 20 l, die Sie über das Quick-Lock2.1-Aufhängesystem ganz einfach befestigen können. Reduzierstücke für Rohrdurchmesser von 8, 10 und 12 mm liegen bei. Verschlossen wird das Ganze mittels eines Rollverschlusses und ein Schultergurt ermöglicht nach der Tour den Transport zu Fuß. Dies ist wichtig, da Fahrradtaschen gerne geklaut werden und Sie diese daher nicht am Rad zurücklassen sollten.

Ausstattung: Diese Gepäckträgertaschen verfügen über eine integrierte Innentasche sowie Reflektoren an den Außenseiten für mehr Sicherheit im Straßenverkehr.

Die Abmessungen dieser Fahrradtaschen betragen 42 x 32 x 17 cm. Im unteren Bereich sind die Taschen mit 23 cm weniger breit als oben. Das Gewicht pro Tasche liegt bei 950 g und die maximale Zuladung sollte 9 kg pro Gepäckträgerseite nicht überschreiten.

Die wichtigsten Fakten im Überblick:

  • Art: Gepäckträgertaschen
  • Verschluss: Rollverschluss
  • Volumen pro Tasche: 20 l
  • Zuladung pro Tasche: 9 kg
  • Maße: 42 x 32 x 17 cm
  • Gewicht: 950 g
  • Wasserdicht: ja
  • Schultergurt: ja
  • Reflektoren: ja
  • Passt ein Laptop in die Fahrradtaschen?

    Ja, einen Laptop können Sie ohne Probleme verstauen.

  • Sind die Taschen abschließbar?

    Nein, dies ist nicht möglich.

  • Passt die Tasche auf ein E-Bike?

    Wenn der Gepäckträger des Rades aus runden Rohren mit 8 bis 16 mm Durchmesser besteht, passt die Fahrradtasche darauf.

Vaude Aqua Back Single Gepäckträgertasche für bis zu 12 kg Zuladung


VAUDE Radtasche Aqua Back Single
Amazon-Bewertung
(1591 Bewertungen)

VAUDE Radtasche Aqua Back Single

Affiliate-Link
Preis: € 63,74
Preis: € 74,95

Für eintägige Fahrradtouren oder kleinere Einkäufe ist ein hochwertiges Produkt wie die Vaude Aqua Back Single Hinterradtasche* platztechnisch völlig ausreichend, denn sie fasst 24 l und kann mit bis zu 12 kg Gewicht beladen werden. Die Tasche besteht aus PVC-freiem Planenmaterial mit Reflektoren, besitzt ein großes Hauptfach sowie ein kleines Innenfach und wird durch einen Rollverschluss mit einer Schnalle verschlossen. Da alles gut verschweißt ist, ist dieses Modell auch bei viel Regen absolut wasserdicht. Mit Maßen von 37 x 33 x 19 cm ist diese Fahrradtasche für den Gepäckträger durchschnittlich groß. Sie wiegt 970 g.

Befestigung: Diese Fahrrad-Gepäckträgertasche können Sie über das QMR 2.0-System entweder links oder rechts am Rad befestigen. Mit einem Fahrradschloss kann das Ganze außerdem am QMR-Haken verriegelt werden oder dank des abnehmbaren Schultergurtes auch mitgenommen werden.

Die wichtigsten Fakten im Überblick:

  • Art: Gepäckträgertasche
  • Verschluss: Rollverschluss
  • Volumen: 24 l
  • Zuladung: 12 kg
  • Maße: 37 x 33 x 19 cm
  • Gewicht: 970 g
  • Wasserdicht: ja
  • Schultergurt: ja
  • Reflektoren: ja
  • Gibt es die Möglichkeit, die Tasche auch auf dem Rücken zu transportieren?

    Nein, dies geht mittels eines Gurtes nur über der Schulter.

  • Ist die Bodenplatte versteift?

    Nein, diese ist nicht versteift, das ist lediglich bei der Rückenwand der Fall. Dennoch steht die Tasche stabil auf dem Boden.

  • Kann ich den Schultergurt nachbestellen?

    Ja, diesen können Sie unter anderem beim Hersteller Vaude erwerben.

Velmia Fahrrad-Lenkertasche mit Smartphonehülle


Velmia Fahrrad-Lenkertasche
Amazon-Bewertung
(2196 Bewertungen)

Velmia Fahrrad-Lenkertasche

Affiliate-Link
Preis: € 24,99

Eine praktische kleine Tasche für das Smartphone und Wertsachen ist die Velmia Fahrrad-Lenkertasche*, die aus wasserdichtem Kunststoff besteht und mit einem Reißverschluss verschlossen wird. Im Innenfach mit 0,65 l Volumen befinden sich ein Schlüsselhaken, eine flexible Halterung für allerlei Gegenstände sowie eine Handyhalterung. Per Klettverschluss bringen Sie das Ganze flexibel am Lenker an. Kleine Reflektoren an den Seiten erhöhen außerdem Ihre Sichtbarkeit während des Fahrens. Mit Maßen von 19 x 10,5 x 11 cm und einem Gewicht von 200 g ist diese kleine Lenkertasche ein optimaler Begleiter auf Radtouren und im Alltag.

Ersetzt ein Navi: Diese Lenkertasche bietet die Option, Smartphones mit einer Bildschirmgröße bis 6.4 Zoll in eine durchsichtige Außenhülle zu stecken und das Ganze in Kombination mit der Tasche wie ein Fahrradnavi zu nutzen. Achten Sie bei der Bestellung auch auf die Auswahlmöglichkeit einer Touch-ID. Für E-Bikes mit Bordcomputer ist die Tasche nicht geeignet.

Die wichtigsten Fakten im Überblick:

  • Art: Lenkertasche
  • Verschluss: Reißverschluss
  • Volumen: 0,65 l
  • Zuladung: keine Angabe
  • Maße: 19 x 10,5 x 11 cm
  • Gewicht: 200 g
  • Wasserdicht: ja
  • Schultergurt: nein
  • Reflektoren: ja
  • Welche Abmessungen darf mein Smartphone maximal haben, um in die Hülle zu passen?

    Die maximalen Abmessungen sollten 16 x 8,5 cm nicht überschreiten.

  • Wie passe ich die Länge der Klettverschlüsse an?

    Sie können die 17 cm langen Klettverschlüsse einfach mit einer Schere auf die gewünschte Länge zuschneiden.

  • Kann man noch einen Lenkerkorb anbringen, wenn die Tasche bereits am Lenker befestigt ist?

    Ja, das ist möglich.

Vaude Race Light Satteltasche für Minimalisten


VAUDE Satteltasche Race Light
Amazon-Bewertung
(587 Bewertungen)

VAUDE Satteltasche Race Light

Affiliate-Link
Preis: € 12,95
Preis: € 12,80
Preis: € 15,95

Klein und kompakt wird die Vaude Satteltasche Race Light* mit einem Volumen von 0,6 l unter dem Sitz verstaut und stört so nicht beim Trampeln. Befestigen Sie die wasserdichte Tasche aus Polyamid ganz einfach mit einem Klettverschluss unterhalb Ihres Fahrradsattels. Im Inneren befinden sich zwei getrennte Fächer, in denen Sie kleine Gegenstände wie Ihr Smartphone oder Reparaturzeug verstauen und das Ganze anschließend per Reißverschluss verschließen können. Achten Sie darauf, diese Tasche nach jeder Fahrt mitzunehmen, da sie sonst leicht geklaut werden kann.

Blinklichthalter: An dieser Tasche können Sie ein Blinklicht anbringen, welches neben den Reflektoren noch für mehr Sicherheit bei Dunkelheit sorgt. Das Blinklicht ist allerdings nicht im Lieferumfang enthalten.

Dieses Modell unseres Fahrradtaschen-Tests hat einen Ultralight Icon und ist also in ihrer Klasse zu einem der leichtesten Produkte auf dem Markt ausgezeichnet worden. Das genaue Gewicht beträgt in der Größe L nur 69 g bei Maßen von 10 x 9 x 16 cm, somit handelt es sich um das absolute Leichtgewicht unter den vorgestellten Modellen unseres Fahrradtaschen-Tests. Die Satteltasche gibt es auch in den Größen S und M.

Die wichtigsten Fakten im Überblick:

  • Art: Satteltasche
  • Verschluss: Reißverschluss
  • Volumen: 0,6 l
  • Zuladung: keine Angabe
  • Maße: 10 x 9 x 16 cm
  • Gewicht: 69 g
  • Wasserdicht: ja
  • Schultergurt: nein
  • Reflektoren: ja
  • Passt auch eine Mini-Fahrradpumpe in die Satteltasche?

    Ja, einige Käufer und Käuferinnen berichten, dass dies möglich ist, wenn die Pumpe nicht länger als 12 cm ist.

  • Passt ein Smartphone in die Satteltasche?

    Ja, das ist ohne Probleme möglich.

  • Dringt Wasser durch den Reißverschluss?

    Der Hersteller verspricht, dass auch durch den Reißverschluss kein Wasser eindringt. Bisherige Erfahrungsberichte bestätigen das.

Büchel Fahrrad-Gepäckträgertasche für E-Bikes und Co.


Büchel Fahrradtasche für Gepäckträger , 100 Prozent wasserdicht, verschiedene Farben, mit Schultergurt und Innenfach
Amazon-Bewertung
(3275 Bewertungen)

Büchel Fahrradtasche für Gepäckträger , 100 Prozent wasserdicht, verschiedene Farben, mit Schultergurt und Innenfach

Affiliate-Link
Preis: € 29,45

Bücher, Laptops und Einkäufe bleiben in der Gepäckträgertasche von Büchel* vor Wettereinflüssen geschützt, denn das Material ist PVC und die Nähte sind hochfrequenzverschweißt, sodass auch dort kein Wasser eindringen kann. Reflektoren an den Außenseiten dieses Modells sorgen außerdem dafür, dass Sie im Straßenverkehr noch besser gesehen werden. Um die Tasche am Gepäckträger einhängen zu können, ist es wichtig, dass die Streben des Fahrrads dort zwischen 8 und 15 mm dick sind. Wenn alles passt, lösen Sie die Schrauben des Gepäckträgerhakens mit einem Innensechskantschlüssel, um die Haken zu verschieben und alles an den Gepäckträger anzupassen. Verschlossen wird die Tasche dann über ein Rollsystem. Nach der Fahrt sollten Sie das Produkt unbedingt mit sich führen, um einen Diebstahl zu verhindern. Beim Tragen hilft der Schultergurt, der im Lieferumfang enthalten ist.

Für E-Bikes geeignet: Die Halterung dieses Modells passt laut Hersteller auch auf die Gepäckträger von E-Bikes.

Diese Fahrrad-Gepäckträgertasche mit 25,4 l Volumen kann mit bis zu 10 kg Gewicht beladen werden. Sie hat Abmessungen von 56,5 x 30 x 15 cm und wiegt 880 g.

Die wichtigsten Fakten im Überblick:

  • Art: Gepäckträgertasche
  • Verschluss: Rollverschluss
  • Volumen: 25,4 l
  • Zuladung: 10 kg
  • Maße: 56,5 x 30 x 15 cm
  • Gewicht: 970 g
  • Wasserdicht: ja
  • Schultergurt: ja
  • Reflektoren: ja

Vaude Aqua Back Plus Gepäckträgertaschen mit separatem Innenfach und Fronttasche


VAUDE Aqua Back Plus Hinterradtaschen (rot SE, Einheitsgröße)
Amazon-Bewertung
(4 Bewertungen)

VAUDE Aqua Back Plus Hinterradtaschen (rot SE, Einheitsgröße)

Affiliate-Link
Preis: € 134,99

Bei den Vaude Aqua Back Plus Hinterradtaschen* handelt es sich um Modelle, die nochmal mehr Stauraum bieten als die in diesem Fahrradtaschen-Test bereits vorgestellte Aqua Back Single Variante. Auch diese zwei Gepäckträgertaschen bestehen aus wasserdichtem, PVC-freiem Planenmaterial mit Relektoren und eignen sich optimal für Reisen und längere Radtouren sowie größere Einkäufe. Sie fassen pro Tasche ca. 25,5 l und werden per Rollverschluss zugemacht. Über das QMR 2.0-System werden die Taschen am Gepäckträger eingehangen und befestigt und können zudem über einen QMR-Haken mit einem Fahrradschloss abgesichert werden. Eine stabile Rückenplatte verhindert, dass die Taschen anschließend bei der Fahrt in die Speichen gelangen.

Diverse Verstaumöglichkeiten: Lagern Sie Kleidung, Proviant oder Einkäufe am besten im großen Hauptfach der Fahrradtasche. Wertsachen können im separaten Innenfach untergebracht werden und wenn Sie schnellen Zugriff auf etwas benötigen, bietet sich die aufgeschweißte Fronttasche an.

Diese Hinterradtaschen von Vaude werden mit einem abnehmbaren Schultergurt geliefert, der auch als Spanngurt nutzbar ist. Insgesamt hat eine Tasche jeweils Abmessungen von 44 x 33 x 31 cm und wiegt 1060 g. Die maximale Zuladung sollte bei 12,5 kg pro Tasche liegen.

Die wichtigsten Fakten im Überblick:

  • Art: Gepäckträgertaschen
  • Verschluss: Rollverschluss
  • Volumen pro Tasche: 21,5 l
  • Zuladung pro Tasche: 12,5 kg
  • Maße: 44 x 33 x 31 cm
  • Gewicht: 1060 g
  • Wasserdicht: ja
  • Schultergurt: ja
  • Reflektoren: ja

Velmia Dreieckstasche für den Fahrradrahmen


Velmia Dreiecktasche für den Fahrradrahmen
Amazon-Bewertung
(1920 Bewertungen)

Velmia Dreiecktasche für den Fahrradrahmen

Affiliate-Link
Preis: € 24,99

Eine Rahmentasche sollte klein und schmal sein, um beim Strampeln auf dem Rad nicht zu stören. Modelle wie die Dreiecktasche von Velmia* sind dafür gut geeignet, denn sie bieten Platz für Wertsachen oder Flickzeug, ohne das Fahrrad mit zu viel Gewicht oder Masse zu belasten. Die Fahrradtasche wird mit Klettverschlüssen zwischen Sattel und Oberrohr des Rahmens befestigt und kann über einen Reißverschluss geöffnet werden. Im Inneren befindet sich ein Schlüsselhaken sowie ein Netzeinsatz, damit alles während der Fahrt an seinem Platz bleibt.

Hinweis: Diese Tasche ist für alle Räder mit einem rechten Winkel zwischen Sattel- und Oberrohr geeignet. Die Klettverschlüsse können mit einer Schere auf die entsprechende Länge gebracht werden. So ist diese Tasche auch für E-Bikes geeignet.

Mit einer Größe von 25 x 6 x 22 cm und einem Volumen von 1,5 l fasst diese wasserdichte Kunststoff-Rahmentasche beispielsweise eine kleine Trinkflasche, ein Fahrradschloss oder Reparaturwerkzeug. Das Modell selbst wiegt rund 250 g.

Die wichtigsten Fakten im Überblick:

  • Art: Rahmentasche
  • Verschluss: Reißverschluss
  • Volumen: 1,5 l
  • Zuladung: keine Angabe
  • Maße: 25 x 6 x 22 cm
  • Gewicht: 250 g
  • Wasserdicht: ja
  • Schultergurt: nein
  • Reflektoren: ja

Ortlieb Back-Roller City Gepäckträgertaschen für die Stadt


Ortlieb Gepäckträgertaschen Back-Roller City
Amazon-Bewertung
(1605 Bewertungen)

Ortlieb Gepäckträgertaschen Back-Roller City

Affiliate-Link
Preis: € 193,29

Die Ortlieb Back-Roller City Gepäckträgertaschen* eignen sich optimal für den Einsatz in der Stadt, denn Sie sind mit jeweils 20 l weder zu groß, noch zu klein und können auch einzeln genutzt werden. Sie eignen sich für Gepäckträger mit bis zu 16 mm Rohrdurchmesser und Reduzierstücke für 8 und 11 mm sind mit dabei. Hängen Sie das Modell per Quick-Lock1-System einfach von oben in den Gepäckträger ein und die Taschen haben einen guten Halt, auch auf unebener Strecke. Und auch bei Regen bleibt stets alles im Inneren trocken, denn das Polyamid-Material ist absolut wasserdicht und durch den Rollverschluss kann ebenfalls kein Wasser eindringen.

Lieferumfang: Ein Schultergurt ist bei diesem Modell nicht im Lieferumfang enthalten, kann aber ebenso wie weitere Außentaschen separat erworben werden.

Insgesamt hat dieses Fahrradtaschen-Duo Abmessungen von je 42 x 32 x 17 cm. Die untere Breite der Taschen liegt bei 23 cm. Das Gewicht beträgt pro Tasche 760 g und die maximale Zuladung sollte pro Gepäckträgerseite 9 kg nicht überschreiten.

Die wichtigsten Fakten im Überblick:

  • Art: Gepäckträgertaschen
  • Verschluss: Rollverschluss
  • Volumen je Tasche: 20 l
  • Zuladung: 9 kg
  • Maße: 42 x 32 x 17 cm
  • Gewicht: 760 g
  • Wasserdicht: ja
  • Schultergurt: nein
  • Reflektoren: ja

Topeak Aero Wedge Pack Satteltasche für Wertgegenstände


TOPEAK Aero Wedge Pack Satteltasche
Amazon-Bewertung
(5876 Bewertungen)

TOPEAK Aero Wedge Pack Satteltasche

Affiliate-Link
Preis: € 34,95

Mit der Satteltasche Topeak Aero Wedge Pack* kann auch der letzte Platz am Rad noch für Stauraum genutzt werden, denn die aerodynamische Tasche wird mit einem QuickClick-System einfach unterhalb des Sattels angebracht. Dabei fasst sie je nach Größe zwischen 0,41 l (Micro) und 1,97 l (Large) Volumen. Das hier vorgestellte Medium-Modell fasst bis zu 1,31 l. Es besteht aus 1000 Denier Nylon und verfügt über ein erweitertes Hauptfach mit einem Mesh-Einsatz für Wertgegenstände. Von außen ist es mit Reflektorstreifen versehen, die die Sicherheit im Straßenverkehr erhöhen sollen. Außerdem können Sie dort auch noch ein Rücklicht anbringen.

Volumen vergrößern: Über das Öffnen des mittig angebrachten Reißverschlusses können Sie das Volumen dieser Fahrradtasche noch einmal erhöhen.

Mit Maßen von 20 x 12 x 10,5 cm (Medium) und einem Gewicht von 135 g bietet diese Satteltasche genug Stauraum für Reparaturwerkzeug oder Wertgegenstände. Auch bei etwas Regen hält die Satteltasche dem Wetter stand, denn sie ist wasserabweisend. Komplett wasserdicht ist sie jedoch nicht.

Die wichtigsten Fakten im Überblick:

  • Art: Satteltasche
  • Verschluss: Reißverschluss
  • Volumen: 1,31 l
  • Zuladung: keine Angabe
  • Maße: 20 x 12 x 10,5 cm
  • Gewicht: 135 g
  • Wasserdicht: nein, aber wasserabweisend
  • Schultergurt: nein
  • Reflektoren: ja

BambiniWelt Fahrradtaschen für Kinder mit verschiedenen Motiven


Bambiniwelt Gepäckträgertasche für Kinder
Amazon-Bewertung
(62 Bewertungen)

Bambiniwelt Gepäckträgertasche für Kinder

Affiliate-Link
Preis: € 40,95

Die BambiniWelt Fahrradtaschen für Kinder* eignen sich als Begleiter für kleine Kinderfahrräder wie beispielsweise alle Puky Modelle. Die Montage erfolgt dabei unkompliziert und ohne Werkzeug, denn Klettverschlüsse sorgen für den notwendigen Halt. Der Innenraum bietet genug Platz, damit auf Radtouren noch Proviant oder Wechselkleidung mitgenommen werden kann. Die Modelle aus Polyester sind außerdem wasserabweisend und halten somit auch Regen kurzzeitig stand – komplett wasserdicht sind sie jedoch nicht.

Reflektorstreifen: Rund um den Deckelverschluss der Taschen sind Reflektorstreifen eingenäht, damit die Kleinen auch bei Dunkelheit gut gesehen werden.

Mit Maßen von 23 x 28 x 7 cm sind diese Fahrradtaschen für den Gepäckträger auch von Kindern gut zu transportieren. Zum Gewicht der einzelnen Taschen oder deren Volumen macht der Hersteller keine konkrete Angabe.

Die wichtigsten Fakten im Überblick:

  • Art: Gepäckträgertasche
  • Verschluss: Klettverschluss
  • Volumen: keine Angabe
  • Zuladung: keine Angabe
  • Maße: 25 x 6 x 22 cm
  • Gewicht: keine Angabe
  • Wasserdicht: nein, aber wasserabweisend
  • Schultergurt: nein
  • Reflektoren: ja

Fahrradtaschen: Die wichtigsten Fragen und Antworten

Was ist eine Fahrradtasche?

Fahrradtaschen sind eine praktische Möglichkeit, Gepäck und Proviant mit auf Radtouren zu nehmen, ohne alles in einem Rucksack tragen zu müssen. Dabei gibt es verschiedene Modelle, die meist aus synthetischen Materialien bestehen und in der Regel wasserdicht sind. Diese können Sie beispielsweise am Lenker, am Gepäckträger oder auch am Rahmen Ihres Fahrrads befestigen.

Welche Arten von Fahrradtaschen gibt es?

Fahrradtaschen gibt es in diversen Größen und für unterschiedliche Einsatzzwecke. Im Folgenden geben wir daher einen Überblick über die verschiedenen Arten:

Fahrrad-Gepäckträgertaschen

Bei Fahrrad-Gepäckträgertaschen handelt es sich um besonders große Modelle, die häufig nicht nur einzeln, sondern gleich als Doppeltasche genutzt werden und über ein Volumen von bis zu 55 l verfügen. Bei der Nutzung als Doppeltasche gleicht sich das Gewicht besser aus und Sie haben genug Platz, um Reisegepäck oder große Einkäufe darin zu verstauen. So können je nach Modell bis zu 25 kg an Gewicht transportiert werden.

Fahrradtaschen für den Lenker

Die kleineren Taschen mit einem Volumen von 0,5 bis 19 l werden mittels eines Adapters am Lenker befestigt. Auf Fahrradtouren können Sie darin Kleidung, Wertgegenstände oder Proviant verstauen und haben jederzeit schnell darauf Zugriff, ohne vom Rad absteigen zu müssen. Es gibt Lenkertaschen sowohl für lange Reisen als auch als in der Korbvariante oder Modelle, die Sie außerdem wie eine Umhängetasche mit sich tragen können.

Fahrradtaschen für den Rahmen

Rahmentaschen lassen sich mittels eines Klettverschlusses ganz einfach entweder am Ober- oder Unterrohr des Rahmens oder gleich im Rahmendreieck anbringen und sind optimal geeignet, um Wertgegenstände, Reparaturwerkzeugs oder Snacks zu transportieren. Der Vorteil dieser sogenannten Frame Packs liegt darin, dass der Schwerpunkt des Rades fast unbeeinflusst bleibt. Erhältlich sind Rahmentaschen für das Fahrrad mit einem Volumen zwischen 0,5 und 8 l.

Fahrradsatteltaschen

Satteltaschen für das Fahrrad bieten Platz für Kleinigkeiten wie Flickzeug, Multifunktionswerkzeuge und Ersatzschläuche und werden mittels eines Klettverschlusses unterhalb des Sattels an der Sattelstütze befestigt. Sie sind dezente Begleiter auf sportlichen Radtouren und haben meist ein Volumen von 0,5 bis 1,5 l.

Lowrider-Fahrradtaschen

Es gibt auch Fahrradtaschen, die an sogenannten Lowridern angebracht werden können. Bei dieser Form von Gepäckträgern handelt es sich um Haltevorrichtungen für Gepäcktaschen, die an der Gabel des Rades befestigt werden. Dies ist sowohl am Vorder- als auch am Hinterrad möglich. Lowrider-Fahrradtaschen sind gut geeignet, um mittelgroße Gepäckmengen wie Regenkleidung oder Fahrradwerkzeug zu transportieren. Viele Modelle fassen zwischen 12 und 16 l.

Fahrradtaschen für Kinder

Bei Fahrradtaschen für Kinder handelt es sich entweder meist um Gepäckträgertaschen in einer kindgerechten Größe und bunten Designs. Mit einem Klicksystem werden diese ganz einfach am Gepäckträger angebracht und bieten meist ein Volumen zwischen 5 und 15 l.

Was muss ich beim Kauf einer Fahrradtasche beachten?

Volumen: Wie viel Volumen Ihre Fahrradtasche fassen sollte, hängt von der Nutzung ab. Für Tagesausflüge reichen Modelle mit weniger Volumen, wie beispielsweise eine Lenkertasche mit bis zu 19 l oder eine Satteltasche mit bis zu 5 l. Wer sein Rad zum Einkaufen nutzt, sollte auf Gepäckträgertaschen mit bis zu 55 l setzen. Für Bikepacking und den Urlaub lohnt sich die Kombination mehrerer Fahrradtaschen wie Doppeltaschen, Rahmen- und Lenkertaschen.

Befestigung: In der Regel werden Fahrradtaschen mit einem Klippsystem am Gepäckträger befestigt oder von oben in den Gepäckträger eingehangen. So können sie auch ein schwereres Gewicht tragen. Achten Sie bei der Wahl des Befestigungssystems auf die Dicke der Gepäckträger-Streben (meist 10 mm), damit die Tasche auch sicher angebracht werden kann. Für leichtere Taschen wie Sattel- oder Rahmentaschen ist eine Befestigung mit Klettverschluss absolut ausreichend.

Material & Verarbeitung: Achten Sie beim Kauf einer Fahrradtasche auf robuste Materialien wie reißfestes PVC oder ein Kunststoffgewebe, das im besten Fall wasserdicht ist. Da durch die Nähte teilweise dennoch Wasser eindringen kann, ist eine gute Verarbeitung ein Muss. Sollte Ihre Fahrradtasche nicht von Haus aus wasserdicht sein, können Sie auch eine Regenhülle darüber spannen.

Verschluss: Es gibt Fahrradtaschen mit einem Rollverschluss mit Schnallen oder einem Deckelverschluss. Bei einem Rollverschluss ist es wichtig, diesen drei bis vier Mal zu rollen, um absolut wasserdicht zu sein. Ein Deckelverschluss wird wie ein Rucksack geöffnet und ist daher leichter in der Handhabung. Er verträgt auch gut Spritzwasser von oben. Bei richtiger Anwendung sind aber beide Verschlussarten sehr gut wasserdicht und die persönliche Vorliebe entscheidet daher, wie Sie Ihre Fahrradtasche am besten verschließen möchten.

Wie packe ich meine Fahrradtaschen am besten?

Da die meisten Fahrradtaschen über einen großen Innenraum verfügen, in dem sowohl Kleidung als auch Proviant und Wertsachen verstaut werden, ist ein gutes Packsystem wichtig, um ohne großes Suchen alles schnell zu finden. Um dabei auch stets ein gutes Gleichgewicht auf dem Rad zu haben, empfiehlt es sich, schwere Gegenstände nach unten und möglichst nah zur Radmitte hin zu packen. Bei der Nutzung von Doppeltaschen sollte das Gewicht außerdem gleichmäßig auf beide Taschen verteilt werden. Gegenstände, die häufig gebraucht werden, wie beispielsweise Jacken, sollten stets weiter oben verstaut werden, um jederzeit griffbereit zu sein. Wer mehrere Taschen nutzt, sollte das Gewicht außerdem so verteilen, dass ein Drittel auf dem Vorderrad lastet (z.B. bei Lowridern) und zwei Drittel auf dem Hinterrad (Gepäckträgertaschen). Testen Sie vor der Tour dann unbedingt einmal das Lenk- und Bremsverhalten und packen Sie notfalls noch einmal um.

Hinweis: Beachten Sie beim Packen stets die Gesamtzuladungsgrenze für Ihre Fahrradtasche, diese ist in der Bedienungsanleitung des Herstellers angegeben. So sind Sie trotz zusätzlichem Gepäck verkehrssicher unterwegs.

Was sind die Vor- und Nachteile von Fahrradtaschen?

Vorteile
  • viel Stauraum
  • wasserdicht
  • verschiedene Anbringungsmöglichkeiten (Rahmen, Lenker, Gepäckträger)
  • für den Alltag, Radtouren, Langstreckenfahrer und auf Reisen
Nachteile
  • einige Modelle enthalten Schadstoffe
  • leicht zu Klauen

Was kosten Fahrradtaschen?

Kleine Fahrradtaschen wie Satteltaschen oder Rahmentaschen bekommen Sie bereits ab zehn Euro. Je größer und hochwertiger die Tasche, desto höher auch der Preis. Die meisten Gepäckträgertaschen kosten online zwischen 20 und 50 Euro, es gibt aber auch Modelle namhafter Hersteller wie Vaude oder Ortlieb mit Preisen von bis zu 200 Euro.

Hat Stiftung Warentest Fahrradtaschen getestet?

Im Jahr 2019 fand ein Fahrradtaschen-Test von 20 Produkten durch die Experten von Stiftung Warentest statt. Dabei lag der Fokus auf Gepäckträgertaschen, von denen zehn Modelle zu den Tourentaschen und zehn zu den Citytaschen zählten. Die Preise variierten zwischen 26 und 210 Euro und es waren bekannte Hersteller wie Ortlieb, Vaude und Decathlon mit dabei. Die Prüfer bewerteten unter anderem die Handhabung der Taschen beim Anbringen an das Rad, beim Befüllen und Verschließen. Außerdem wurde geprüft, inwiefern sie wasserdicht sind und ob Schadstoffe enthalten sind.

Bei sieben Modellen wurde der Inhalt am Ende feucht. Sieger des Fahrradtaschen-Tests war letztlich die Tasche Back-Roller High Visibility* von Ortlieb mit der Note „sehr gut“ (1,5). Das Produkt erwies sich als absolut wasserdicht, sicher und frei von Schadstoffen. Platz zwei ging ebenfalls an ein Ortlieb-Modell, den Back-Roller Classic* mit der Note „gut“ (1,6), Platz drei belegte der Vaude Aqua Back* ebenfalls mit der Note „gut“ (1,7). Alle weiteren Ergebnisse finden Sie hier.

Gibt es einen Fahrradtaschentest von Ökotest?

Der Fahrradtaschen-Test von Ökotest liegt bereits ein paar Jahre zurück, denn er fand zuletzt 2015 statt. Bei dieser Untersuchung von zehn Fahrradtaschen schnitt am Ende nur eine mit der Note „sehr gut“ ab. In puncto Schadstoffe konnten nur zwei Modelle überzeugen, doch nur eines davon war „sehr gut“. Die Ergebnisse von Ökotest können Sie hier nachlesen.

Fahrradtaschen-Liste 2021: Finden Sie die beste Fahrradtasche für Ihre Radtour