VG-Wort Pixel
Vielen Dank!
(1)

Balkon-Gewächshaus-Test 2022: Zehn beliebte Balkon-Gewächshäuser im großen Vergleich

Das ganze Jahr über selbst angebautes Gemüse naschen, im Frühling schon die schönsten Sommerblumen vorziehen oder empfindliche Pflanzen im Winter vor Frost schützen – all das gelingt mit einem Gewächshaus. Und nicht nur im großen Landhaus-Garten ist das möglich. Auch in der Stadt können Hobbygärtner sich austoben. In unserem Balkon-Gewächshaus-Test zeigen wir zehn beliebte Modelle. Weiter unten finden Sie in unserer Kaufberatung die wichtigsten Infos rund um Balkon-Gewächshäuser.

Affiliate-Link
AbbildungBRAMBLE Premium Balkon Foliengewächshaus
inkl. Regalböden
Hochbeet-Gewächshaus
Stecksystem
Melko Gewächshaus
3 Öffnungen
Bio Green Überwinterungszelt
3-lagige Isolierung
Palram 701808 Hochbeet
inkl. Stauraum
ModellBRAMBLE Premium Balkon FoliengewächshausHochbeet-GewächshausMelko GewächshausBio Green ÜberwinterungszeltPalram 701808 Hochbeet
Amazon-Bewertungen 206 Bewertungen 109 Bewertungen 14 Bewertungen 291 Bewertungen 84 Bewertungen
ArtFoliengewächshausHochbeetHolzgewächshausFolien-IgluHochbeet
Maße125 x 69 x 49 cm96,3 x 77 x 58,7 cm58 x 37 x 78,5 cm120 x 120 x 180 cm121 x 120 x 148 cm
Gewicht3,89 kgkeine Angabe6,68 kg5,3 kg24,5 kg
MaterialKunststoffKunststoffFichtenholzKunststoffAluminium, Kunststoff
FarbeSchwarz, Grün, WeißGrauBraunDunkelgrünAnthrazit
MehrstufigJaNeinJaNeinJa
FrostsicherJa, ggf. heizenNeinkeine AngabeJaMit Heizung möglich
Erhältlich beiZum Angebot
Amazon
€ 36,99
Zum Angebot
Amazon
€ 57,90
Zum Angebot
Amazon
€ 89,90
Zum Angebot
Amazon
€ 90,00
Zum Angebot
Amazon
€ 259,00
Zuletzt aktualisiert am 24. Mai 2022 um 8:16 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere interessante Produkte für Outdoor-Fans im großen Vergleich auf GEO

Produktvergleich

  1. Weitere interessante Produkte für Outdoor-Fans im großen Vergleich auf GEO
  2. Produktvergleich
    1. BRAMBLE Premium Balkon Foliengewächshaus mit drei Etagen
    2. Mini-Gewächshaus: Hochbeet mit Deckel
    3. Melko freistehendes Gewächshaus aus Holz
    4. Bio Green Überwinterungszelt: isoliert und frostsicher
    5. Palram Hochbeet-Gewächshaus für den großen Balkon
    6. Mini-Foliengewächshaus für den Balkon
    7. Hochbeet mit Frühbeet-Aufsatz
    8. Relaxdays Gewächshaus mit Schrägdach
    9. MCombo Anzuchthaus aus Holz
    10. Relaxdays Foliengewächshaus für den Balkon mit zwei Etagen
  3. Balkon-Gewächshaus: Die wichtigsten Fragen und Antworten
    1. Was ist ein Balkon-Gewächshaus und wie funktioniert es?
    2. Für wen lohnt sich ein Balkon-Gewächshaus?
    3. Wozu verwendet man ein Balkon-Gewächshaus?
    4. Was kostet ein gutes Balkon-Gewächshaus?
    5. Wo sollte ich das Balkon-Gewächshaus aufstellen?
    6. Brauche ich für ein Balkon-Gewächshaus die Erlaubnis meines Vermieters?
    7. Kann ich ein Balkon-Gewächshaus das ganze Jahr nutzen?
    8. Kann ich Pflanzen im Balkon-Gewächshaus überwintern?
    9. Wie kann ich ein Balkon-Gewächshaus beheizen?
    10. Wie mache ich mein Balkon-Gewächshaus sturmsicher?
    11. Sturmschaden am Balkon-Gewächshaus: Wer zahlt?
    12. Was kann ich im Balkon-Gewächshaus anpflanzen?
    13. Worauf muss ich beim Kauf eines Balkon-Gewächshauses achten?
    14. Gibt es Alternativen zum Balkon-Gewächshaus?
    15. Hat Stiftung Warentest Balkon-Gewächshäuser getestet?
    16. Wo finde ich noch mehr Tests und Informationen?
  4. Balkon-Gewächshaus-Liste 2022: Finden Sie das beste Gewächshaus für Ihren Balkon
Alles anzeigen

BRAMBLE Premium Balkon Foliengewächshaus mit drei Etagen


BRAMBLE Premium Balkon Foliengewächshaus
Amazon-Bewertung
(206 Bewertungen)

BRAMBLE Premium Balkon Foliengewächshaus

Affiliate-Link
Preis: € 36,99

Das BRAMBLE Premium Foliengewächshaus* für den Balkon überzeugt in unserem Balkon-Gewächshaus-Test mit hoher Flexibilität auf kleinem Raum. Es verfügt über drei Regalböden, die Sie individuell verstellen oder herausnehmen können, sodass auch hohe Pflanzen hineinpassen. Die Folie ist witterungsbeständig und schützt Ihre Pflanzen vor Wind und Wetter. An der Vorderseite befindet sich eine Öffnung mit Reißverschlüssen, die Sie aufrollen und befestigen können.

Inklusive Regalböden: Das Gewächshaus für den Balkon wird mit verstellbaren Regalböden geliefert. Ihre Pflanzen finden auf drei Etagen Platz.

Die wichtigsten Fakten im Überblick:

  • Art: Foliengewächshaus
  • Maße: 125 x 69 x 49 cm
  • Gewicht: 3,89 kg
  • Material: Kunststoff
  • Farbe: Schwarz, Grün, Weiß
  • Mehrstufig: Ja

FAQ

  • Wie wird die Folie am Gewächshaus befestigt?

    Die Folie wird über das Gewächshaus gestülpt und kann zusätzlich am Rahmen festgebunden werden.

  • Ist die Folie wasserfest?

    Ja, die Gewächshausfolie ist wasserfest.

  • Kann man das Gewächshaus nachträglich umstellen?

    Ja, das Gewächshaus ist nicht im Boden verankert und lässt sich leicht umstellen.

Mini-Gewächshaus: Hochbeet mit Deckel


Hochbeet-Gewächshaus
Amazon-Bewertung
(109 Bewertungen)

Hochbeet-Gewächshaus

Affiliate-Link
Preis: € 57,90

Dieses Mini-Gewächshaus* eignet sich ideal zur Anzucht verschiedener Pflanzen. Auch Kräuter und Gemüse können darin angebaut werden. Unter dem Deckel herrscht ein gutes Klima für wärmeliebende Pflanzen. Das Belüftungssystem führt Sauerstoff zu und regelt die Temperatur.

Einfaches Stecksystem: Das Hochbeet installieren Sie im Handumdrehen dank des einfachen Stecksystems. Die Standbeine können abmontiert werden, sodass Sie das Hochbeet auch wie einen Blumenkasten auf den Boden stellen können.

Die wichtigsten Fakten im Überblick:

  • Art: Hochbeet
  • Maße: 96,3 x 77 x 58,7 cm
  • Gewicht: keine Angabe
  • Material: Kunststoff
  • Farbe: Grau
  • Mehrstufig: Nein

FAQ

  • Ist das Hochbeet-Gewächshaus frostbeständig?

    Ja, das Material ist frost- und witterungsbeständig.

  • Kann der Deckel befestigt werden oder liegt er nur auf?

    Der Deckel liegt auf dem Pflanzkasten auf, eine Befestigung gibt es nicht.

  • Gibt es Löcher, durch die Wasser ablaufen kann?

    Nein, Löcher können aber selbst in den Boden des Pflanzkastens gebohrt werden.

Melko freistehendes Gewächshaus aus Holz


Melko Gewächshaus
Amazon-Bewertung
(14 Bewertungen)

Melko Gewächshaus

Affiliate-Link
Preis: € 89,90

Das Melko Gewächshaus* aus Fichtenholz kommt nicht nur in natürlicher Optik daher, sondern glänzt im Balkon-Gewächshaus-Test auch mit praktischen Vorzügen. Das Gießen und Herausnehmen Ihrer Pflanzen ist dank Doppeltür und Dachöffnung kein Problem. Das Gewächshaus ist wetterfest und bietet ausreichend Stauraum, um Topfpflanzen auf dem Balkon zu überwintern oder Jungpflanzen anzuziehen.

2 Türen + Dachöffnung: Das Gewächshaus verfügt über zwei Türen mit dekorativen Knopfgriffen und ein aufklappbares Dach. So erreichen Sie Ihre Pflanzen ganz leicht und können das Gewächshaus nach Belieben lüften.

Die wichtigsten Fakten im Überblick:

  • Art: Holzgewächshaus
  • Maße: 58 x 37 x 78,5 cm
  • Gewicht: 6,68 kg
  • Material: Fichtenholz
  • Farbe: Braun
  • Mehrstufig: Ja

FAQ

  • Aus welchem Material sind die Scheiben?

    Die Gewächshaus-Scheiben bestehen aus Kunststoff.

  • Gibt es an der Rückseite eine Scheibe?

    Ja, auch die Rückseite ist mit einer Scheibe versehen.

  • Ist der Regalboden verstellbar?

    Nein, die Höhe des Regals lässt sich nicht variieren.

Bio Green Überwinterungszelt: isoliert und frostsicher


Bio Green Überwinterungszelt
Amazon-Bewertung
(291 Bewertungen)

Bio Green Überwinterungszelt

Affiliate-Link
Preis: € 90,00

Das Bio Green Überwinterungszelt* ist 1,80 m hoch und 1,20 m breit. Es bietet ausreichend Platz für kleine und große Topfpflanzen. Mit einem Reißverschluss lässt sich die Vorderseite öffnen und schließen. Das Überwinterungszelt verfügt über einen Boden, der mit einfachem Klettsystem angebracht und wieder entfernt werden kann.

3-lagige Isolierung: Das Gewächshaus besteht aus einer 3-lagigen Luftpolsterfolie, die laut Hersteller optimalen Schutz vor Frost und Witterung verspricht.

Die wichtigsten Fakten im Überblick:

  • Art: Folien-Iglu
  • Maße: 120 x 120 x 180 cm
  • Gewicht: 5,3 kg
  • Material: Kunststoff
  • Farbe: Dunkelgrün
  • Mehrstufig: Nein

FAQ

  • Ist das Gewächshaus sturmsicher?

    Das Gewächshaus kann sturmsicher gemacht werden, indem Sie es an einen ruhigen Standort stellen, festbinden und beschweren.

  • Kann das Überwinterungszelt auch zur Anzucht im Frühling genutzt werden?

    Ja, es eignet sich auch als Anzuchtgewächshaus für Blumen, Gemüse und Kräuter.

  • Brauche ich für den Aufbau Werkzeug?

    Nein, der Aufbau gelingt ganz ohne Werkzeug.

Palram Hochbeet-Gewächshaus für den großen Balkon


Palram 701808 Hochbeet
Amazon-Bewertung
(84 Bewertungen)

Palram 701808 Hochbeet

Affiliate-Link
Preis: € 259,00

Das Palram Hochbeet-Gewächshaus* eignet sich mit Maßen von 121 x 120 x 148 cm für große Balkone oder Dachterrassen. Im Balkon-Gewächshaus-Test punktet es mit großzügigem Stauraum für Gärtnerzubehör, eingebauter Drainage und breiter Dachöffnung, die das Arbeiten erleichtert.

Inklusive Stauraum: Im Balkon-Gewächshaus-Test ist dieses Modell am geräumigsten. Der rund 120 x 120 cm breite und 50 cm hohe Stauraum bietet Platz für Blumenerde, Gießkannen und anderes Zubehör. Der Stauraum bleibt dank Drainage-Schläuchen trocken.

Die wichtigsten Fakten im Überblick:

  • Art: Hochbeet
  • Maße: 121 x 120 x 148 cm
  • Gewicht: 24,5 kg
  • Material: Aluminium, Kunststoff
  • Farbe: Anthrazit
  • Mehrstufig: Nein

FAQ

  • Kann das Gewächshaus im Winter stehenbleiben?

    Ja, das Gewächshaus können Sie auch im Winter auf Ihrem Balkon stehen lassen.

  • Gibt es für das Gewächshaus Ersatzteile?

    Ja, Ersatzteile sind beim Händler erhältlich.

  • Kann ich in dem Gewächshaus Möhren anbauen?

    Für Möhren reicht die Tiefe der Pflanzschalen nicht aus.

Mini-Foliengewächshaus für den Balkon


Outsunny Gewächshaus Anzuchthaus
Amazon-Bewertung
(24 Bewertungen)

Outsunny Gewächshaus Anzuchthaus

Affiliate-Link
Preis: € 49,90

Das Outsunny Mini-Foliengewächshaus* eignet sich ideal für den Balkon. Kleinere Topfpflanzen sind hier vor der Witterung geschützt. Die Folie sorgt für optimale Temperaturen zur frühen Anzucht von Jungpflanzen. Der längliche und schmale Tunnel ist 90 cm breit und 180 cm lang. 

Einfache Montage: Dank des Stecksystems lässt sich das Gewächshaus auf dem Balkon mit wenigen Handgriffen und ohne Werkzeug aufbauen. Die Metallstangen werden ineinander gesteckt und die Folie darüber gestülpt und befestigt.

Die wichtigsten Fakten im Überblick:

  • Art: Folientunnel
  • Maße: 180 x 90 x 90 cm
  • Gewicht: 3,2 kg
  • Material: Metall, PVC
  • Farbe: Dunkelgrün
  • Mehrstufig: Nein

FAQ

  • Kann ich das Anzuchthaus auch auf ein Hochbeet stellen?

    Ja, wenn die Maße zu Ihrem Hochbeet passen.

  • Wie hoch ist das Gewächshaus?

    Die Höhe beträgt ca. 90 cm.

  • Wie wird das Gewächshaus verschlossen?

    Die Folie können Sie mit einem Reißverschluss schließen.

Hochbeet mit Frühbeet-Aufsatz


Outsunny Hochbeet aus Holz
Amazon-Bewertung
(43 Bewertungen)

Outsunny Hochbeet aus Holz

Affiliate-Link
Preis: € 77,90

Das Outsunny Hochbeet* erleichtert Ihnen dank des erhöhten Beetkastens die Arbeit und hält Unkraut und Schnecken weitestgehend fern. Der praktische Frühbeet-Aufsatz verwandelt das Beet im Handumdrehen in ein kleines Gewächshaus. Hier können Sie schon im zeitigen Frühjahr mit der Anzucht von Blumen, Kräutern und Gemüse anfangen.

Stauraum: Besonders praktisch ist die freie Fläche unter dem Beetkasten. Hier finden Gießkannen, Blumenerde, Töpfe und anderes Gärtnerzubehör Platz.

Die wichtigsten Fakten im Überblick:

  • Art: Hochbeet
  • Maße: 90 x 50 x 93 cm
  • Gewicht: keine Angabe
  • Material: Holz
  • Farbe: Braun
  • Mehrstufig: Nein

FAQ

  • Wird eine Folie mitgeliefert?

    Nein, eine Bodenfolie ist nicht im Lieferumfang enthalten.

  • Ist das Holz witterungsbeständig?

    Laut Hersteller ist das Material stabil und robust.

  • Brauche ich für den Aufbau Werkzeug?

    Ja, Werkzeug wird benötigt.

Relaxdays Gewächshaus mit Schrägdach


Relaxdays Gewächshaus
Amazon-Bewertung
(337 Bewertungen)

Relaxdays Gewächshaus

Affiliate-Link
Preis: € 19,99

Das Relaxdays Gewächshaus mit Schrägdach* ist der Preissieger in unserem Balkon-Gewächshaus-Test. Es eignet sich ideal für einen windstillen und sonnigen Standort auf Ihrem Balkon. Jungpflanzen, Gemüse und Kräuter finden hier die besten Voraussetzungen zum Wachsen und Gedeihen. Dank des offenen Bodens können Sie das Gewächshaus auch auf Ihr Hochbeet stellen, sofern die Maße passen. Befestigen Sie es dazu am besten mit Zeltheringen.

Zwei Dachfenster: Zwei Öffnungen im Dach lassen sich per Reißverschluss öffnen, aufrollen und mit Schlaufen befestigen. So erreichen Sie nicht nur problemlos Ihre Pflanzen, sondern können das Balkon-Gewächshaus individuell belüften.

Die wichtigsten Fakten im Überblick:

  • Art: Foliengewächshaus
  • Maße: 60 x 120 x 60 cm
  • Gewicht: 1,7 kg
  • Material: PVC
  • Farbe: Schwarz
  • Mehrstufig: Nein

FAQ

  • Ist der Boden mit oder ohne Folie?

    Am Boden befindet sich keine Folie.

  • Braucht man Werkzeug für den Aufbau?

    Nein, das Gewächshaus kann dank Stecksystem per Hand aufgebaut werden.

  • Wie viel Platz ist im Gewächshaus?

    Das Gewächshaus hat eine Stellfläche von ca. 0,7 qm.

MCombo Anzuchthaus aus Holz


MCombo 3 Etagen Anzuchthaus
Amazon-Bewertung
(46 Bewertungen)

MCombo 3 Etagen Anzuchthaus

Affiliate-Link
Preis: € 189,99

Das MCombo Anlehngewächshaus* in natürlicher Holzoptik punktet im Balkon-Gewächshaus-Test mit praktischen Features. Die Doppeltür schließt mit einem Magnetschnapper und die Dachklappen lassen sich mit einer verstellbaren Verriegelung kontrolliert kippen. Das Balkon-Gewächshaus eignet sich ideal als Anzuchthaus für Jungpflanzen.

Höhenverstellbare Etagen: Den mitgelieferte Regalboden montieren Sie an der für Sie passenden Höhe. Sie können ihn auch abmontieren, um hochwachsenden Pflanzen mehr Raum zu geben.

Die wichtigsten Fakten im Überblick:

  • Art: Anlehngewächshaus
  • Maße: 47 x 80 x 149 cm
  • Gewicht: 13 kg
  • Material: Tannenholz, Polycarbonat
  • Farbe: Braun
  • Mehrstufig: Ja

FAQ

  • Wie viel Gewicht kann die Regalborte tragen?

    Die Ablage trägt bis zu 15 kg.

  • Hat das Gewächshaus einen Boden?

    Ja, es ist am Boden geschlossen.

  • Kann ich in dem Gewächshaus Pflanzen überwintern?

    Ja, das Gewächshaus eignet sich zum Überwintern von robusten Pflanzen.

Relaxdays Foliengewächshaus für den Balkon mit zwei Etagen


Relaxdays Foliengewächshaus 90 x 70 x 50 cm
Amazon-Bewertung
(793 Bewertungen)

Relaxdays Foliengewächshaus 90 x 70 x 50 cm

Affiliate-Link
Preis: € 24,90

Das Relaxdays Foliengewächshaus* mit zwei Etagen ist platzsparend und bietet dennoch ausreichend Stellfläche für Topfpflanzen oder Anzuchttöpfe. Dank Stecksystem gelingt der Aufbau ohne Werkzeug. Die wärmespeichernde Gitterfolie befestigen Sie am Metallgestell.

Verstellbare Regale: Zwei Regalböden machen dieses Gewächshaus zum Raumwunder. Sie können die Höhe verstellen und Ihren Bedürfnissen anpassen. Jede Borte trägt bis zu 25 kg Gewicht.

Die wichtigsten Fakten im Überblick:

  • Art: Foliengewächshaus
  • Maße: 50 x 36 x 19 cm
  • Gewicht: 2,5 kg
  • Material: Metall, PE-Gitterfolie
  • Farbe: Schwarz, Grün
  • Mehrstufig: Ja

FAQ

  • Kann man das Gewächshaus auch ohne Regalborte verwenden?

    Ja, Sie können eine Regalborte abmontieren, um Platz für hohe Pflanzen zu schaffen.

  • Ist das Gewächshaus sturmsicher?

    Die Folien bieten eine hohe Angriffsfläche für Wind. An einem geschützten Standort und mit ausreichend Befestigung kann das Gewächshaus aber sturmsicher gemacht werden.

  • Kann ich in dem Gewächshaus Pflanzen überwintern?

    Das Gewächshaus schützt nicht vor Frost. Ohne Heizung sollten nur robuste Pflanzen darin überwintert werden.

Balkon-Gewächshaus: Die wichtigsten Fragen und Antworten

Was ist ein Balkon-Gewächshaus und wie funktioniert es?

Ein Balkon-Gewächshaus funktioniert im Prinzip genauso wie jedes andere Gewächshaus auch. Dank der lichtdurchlässigen Scheiben entsteht der sogenannte Treibhauseffekt. Durch die Sonnenstrahlung wird es im Inneren des Gewächshauses warm. Es entstehen optimale Bedingungen für die Anzucht von Jungpflanzen oder für den Gemüse- und Kräuteranbau. Die Pflanzen sind im Gewächshaus außerdem vor Niederschlag, Wind und anderen Witterungsbedingungen geschützt.

Für wen lohnt sich ein Balkon-Gewächshaus?

Ein Balkon-Gewächshaus anzuschaffen, lohnt sich für alle, die Spaß am Gärtnern haben. Voraussetzung ist jedoch, dass ein wenig Platz auf dem Balkon vorhanden ist. Allzu viel muss es aber gar nicht sein: es gibt viele platzsparende Modelle, die Sie auch weiter oben in unserem Balkon-Gewächshaus-Test finden.

Wozu verwendet man ein Balkon-Gewächshaus?

Ein Balkon-Gewächshaus erfüllt verschiedene Zwecke. Sie können es zum Beispiel nutzen, um Ihr Gartenjahr zu verlängern. Ziehen Sie dazu schon im zeitigen Frühjahr Ihre ersten Pflänzchen vor, wenn es zur Aussaat im Freien noch zu kalt ist. Besonders für den Anbau von Gemüse lohnt sich das Balkon-Gewächshaus, denn viele Gemüsesorten mögen es warm. Im Herbst, wenn die Tage wieder kälter werden, verlängern Sie mit dem Balkon-Gewächshaus Ihre Ernte.

Und auch im Winter kommt das Balkon-Gewächshaus zum Einsatz. Frostempfindliche Pflanzen können Sie hier lagern und überwintern. Das spart nicht nur Schlepperei, sondern auch Platz in der Wohnung.

Was kostet ein gutes Balkon-Gewächshaus?

Wie in unserem Balkon-Gewächshaus-Test zu sehen ist, gibt es einfache Foliengewächshäuser schon für unter 20 Euro. Je nach Größe, Material, Qualität und Eigenschaften schwankt der Preis. Hochwertige Modelle können um die 100 Euro aufwärts kosten.

Wo sollte ich das Balkon-Gewächshaus aufstellen?

Ihr Balkon-Gewächshaus benötigt einen geschützten und windstillen Standort. Ein Platz mit viel Sonne ist ideal. Allerdings sollte der Standort nicht vollsonnig sein. Über ein bisschen Schatten freuen sich Ihre Pflanzen, denn er schützt vor Überhitzung im Balkon-Gewächshaus.

Brauche ich für ein Balkon-Gewächshaus die Erlaubnis meines Vermieters?

Die rechtliche Lage ist nicht ganz eindeutig. Um auf der sicheren Seite zu sein, fragen Sie Ihren Vermieter am besten um Erlaubnis, bevor Sie ein Balkon-Gewächshaus aufstellen. Gerade bei größeren Modellen, die besonders schwer sind oder an der Wand befestigt werden müssen, hat der Vermieter unter Umständen ein Mitspracherecht.

Kann ich ein Balkon-Gewächshaus das ganze Jahr nutzen?

Ja, grundsätzlich ist die Nutzung des Balkon-Gewächshauses das ganze Jahr möglich. Im Winter kann es entweder als Stauraum für Gartenzubehör dienen oder zur Überwinterung von frostempfindlichen Pflanzen genutzt werden. Dazu muss das Gewächshaus jedoch frostsicher sein. Außerdem bietet es sich an, das Balkon-Gewächshaus im Winter zu heizen.

Sollten Sie das Gewächshaus im Winter weder als Stauraum noch zur Überwinterung von Pflanzen nutzen, kann es sich lohnen, es abzubauen und einzulagern. So nimmt das Gewächshaus über die ungemütlichen Monate keine Schäden und bleibt länger haltbar.

Kann ich Pflanzen im Balkon-Gewächshaus überwintern?

Im Winter finden Ihre Pflanzen im Balkon-Gewächshaus Zuflucht vor niedrigen Temperaturen und schlechten Witterungsverhältnissen. In einem Kalthaus, also einem unbeheizten Gewächshaus, können Pflanzen überwintern, die leichte Minusgrade aushalten. Wer sein Gewächshaus heizt, kann aber auch empfindlichere Pflanzen überwintern. Dabei müssen Sie jedoch beachten, ob und wie stark Ihr Gewächshaus beheizt werden kann.

Wie kann ich ein Balkon-Gewächshaus beheizen?

Prinzipiell können Sie jedes Gewächshaus beheizen. Allerdings lohnt es sich nicht immer. Foliengewächshäuser verlieren zum Beispiel deutlich mehr Wärme als Gewächshäuser mit Glas- oder Kunststoffscheiben. Sie sollten deshalb gut abgedichtet werden. Zusätzlich können Sie Ihr Balkon-Gewächshaus mit Luftpolsterfolie isolieren.

Im Zweifel lohnt sich ein Test mit einem geliehenen Heizgerät. Aber wie genau lässt sich Ihr Balkon-Gewächshaus überhaupt beheizen? Infrage kommen unter anderem folgende Möglichkeiten:

Gasheizung* fürs Balkon-Gewächshaus

Petroleumheizung* fürs Balkon-Gewächshaus

Elektrische Heizung* fürs Balkon-Gewächshaus

Heizmatte* fürs Balkon-Gewächshaus

Heizkabel* fürs Balkon-Gewächshaus

DIY-Heizung fürs Balkon-Gewächshaus: Eine Heizung für Ihr Balkon-Gewächshaus können Sie auch ganz einfach selber bauen. Dazu benötigen Sie eine große Kerze, eine Steinplatte als Unterlage, einen großen Tontopf und einen kleinen Stein. Die Kerze stellen Sie auf die Steinplatte und decken sie mit dem Tontopf ab. Unter den Rand des Tontopfes legen Sie einen kleinen Stein, damit Sauerstoff an die Kerze gelangen kann. Zünden Sie die Kerze bei niedrigen Temperaturen an. Der Topf erhitzt und gibt Wärme an das Gewächshaus ab. Wichtig: Es darf nichts Brennbares in der Nähe der Kerze stehen!

Wie mache ich mein Balkon-Gewächshaus sturmsicher?

Die meisten Gewächshäuser sind relativ anfällig für Sturmschäden. Kein Wunder also, dass Hobbygärtner und Hobbygärtnerinnen sich die Frage stellen, wie Sie Ihr Gewächshaus sturmsicher befestigen können. Ein Balkon-Gewächshaus hat den Vorteil, dass es meist einen recht windgeschützten Standort hat. Dennoch empfiehlt es sich, zusätzliche Maßnahmen zu ergreifen:

  • Binden Sie Ihr Balkon-Gewächshaus mit einer stabilen Schnur oder mit Drahtseilen am Balkongeländer und an der Wand fest.
  • Beschweren Sie das Balkon-Gewächshaus mit Steinen oder schweren Kübeln. Bei Folien-Gewächshäusern fixieren Sie insbesondere die Folie am Boden.
  • Sofern ein Deckel, ein Fenster oder Türen vorhanden sind, schließen Sie diese immer sorgfältig. Zusätzliche Riegel oder Schienen anzubringen, kann sich lohnen.
  • Scheiben, die mit Klammern befestigt sind, werden leicht vom Wind herausgehoben. Fixieren Sie sie deshalb mit zusätzlichen Gewächshausklammern* oder kleben Sie sie mit Silikon fest. Auch das Anbringen von gewöhnlichen Unterlegscheiben aus dem Baumarkt kann die Gewächshaus-Platten stabilisieren.
  • Gewächshaus-Folien werden in der Regel mit Bändern am Gestell festgebunden. Achten Sie bei Sturm darauf, dass alle Schlaufen fest verknotet sind.
  • Wenn der Rahmen des Balkon-Gewächshauses bei Sturm wackelig ist, stabilisieren Sie ihn zusätzlich mit Aluminiumprofilen oder Stahlwinkeln.
  • Mini-Balkon-Gewächshäuser können Sie bei Sturm auch schützen, indem Sie sie nah an die Wand stellen und vor ihnen große Kübel, Balkonmöbel und andere Gegenstände platzieren, die den Wind abfangen. Achten Sie aber darauf, dass die Elemente nicht auf das Gewächshaus stürzen und es zerstören können.

Sturmschaden am Balkon-Gewächshaus: Wer zahlt?

Kommt ein Gewächshaus bei einem Sturm zu Schaden, ist es beruhigend zu wissen, dass die Versicherung die Kosten übernimmt. Wo Ihr Balkon-Gewächshaus versichert ist, hängt von der Wohnsituation (Eigentum oder Miete) und Ihrem persönlichen Versicherungsvertrag ab. Infrage kommen die Wohngebäudeversicherung und die Hausratversicherung. Am besten informieren Sie sich bei Fachleuten, welche Versicherung in Ihrem Fall greift und ob Sie Ihren Versicherungsschutz für das Balkon-Gewächshaus erweitern müssen.

Wichtig: Eine Privathaftpflichtversicherung gehört zu den wichtigsten Versicherungen überhaupt. Sollte Ihr Balkon-Gewächshaus trotz oben genannter Vorkehrungen bei Sturm vom Balkon stürzen und einen Passanten verletzen, müssen Sie unter Umständen Schadenersatz und Schmerzensgeld zahlen. Die Privathaftpflichtversicherung greift in solchen Fällen.

Was kann ich im Balkon-Gewächshaus anpflanzen?

Das Balkon-Gewächshaus eignet sich zur frühen Anzucht von allen möglichen Pflanzen. Sowohl Kräuter und Gemüse als auch Blumen können hier geschützt aus Samen gezogen und später in Balkonkästen umgepflanzt werden.

Da der Platz im Balkon-Gewächshaus begrenzt ist, wird es am besten mit kleinwüchsigem Gemüse und Kräutern bepflanzt, sobald die Anzuchtphase im Frühjahr vorbei ist. Folgende Sorten bieten sich (je nach Größe bzw. Höhe des Gewächshauses) an:

  • Tomaten
  • Gurken
  • Paprika
  • Spinat
  • Radieschen
  • Blattsalat
  • Rucola
  • Petersilie
  • Basilikum
  • Oregano
  • Schnittlauch
  • Erdbeeren

Worauf muss ich beim Kauf eines Balkon-Gewächshauses achten?

Beim Kauf eines Balkon-Gewächshauses gibt es einiges zu beachten. Folgende Kriterien helfen Ihnen bei der Entscheidung:

Material

Balkon-Gewächshäuser gibt es in vielen verschiedenen Materialien. Von Holz über Metall bis hin zu Plastik. Jedes Material kann gute Modelle hervorbringen. In erster Linie ist es also eine Frage des Geschmacks. Passt ein Gewächshaus in Holzoptik am besten auf Ihren Balkon? Oder macht ein Modell in Anthrazit eine gute Figur neben Ihren gleichfarbigen Balkonkästen und Möbeln?

Größe

Gewächshäuser für den Balkon sollten möglichst platzsparend sein. Wer genug Platz hat, entscheidet sich aber womöglich für eines der geräumigeren Modelle in unserem Balkon-Gewächshaus-Test. Hier gilt: lieber zweimal nachmessen, ob der vorgesehene Standort auf dem Balkon oder der Dachterrasse wirklich groß genug ist.

Die Größe Ihres zukünftigen Balkon-Gewächshauses entscheidet auch darüber, welche und wie viele Pflanzen Sie anbauen können. Überlegen Sie im Vorfeld, wo Ihre Prioritäten liegen. Benötigen Sie nur ein kleines Gewächshaus zur Anzucht von Jungpflanzen? Oder möchten Sie das ganze Jahr hinweg Gemüse, Salat und Kräuter anpflanzen? Wie viele Pflanzen möchten Sie unterkriegen? All diese Fragen sollte Sie im Vorfeld klären.

Stabilität

Achten Sie beim Kauf eines Balkon-Gewächshauses darauf, dass es stabil ist oder sich mit einfachen Maßnahmen stabilisieren lässt. Bei einem Sturm kann es sonst nicht nur kaputt gehen, sondern auch vom Balkon herunterwehen und Passanten verletzen. Tipps, wie Sie Ihr Gewächshaus sturmsicher machen, finden Sie weiter oben.

Art

Für den Balkon gibt es viele verschiedene Gewächshaus-Arten. In unserem Balkon-Gewächshaus-Test finden Sie zum Beispiel freistehende Foliengewächshäuser mit mehreren Etagen oder einen Folien-Tunnel und ein Folien-Zelt. Auch Gewächshäuser aus Holz sind beliebt, zum Beispiel freistehend oder als Anlehngewächshaus. Hochbeete mit durchsichtigem Deckel können ebenfalls als Balkon-Gewächshaus genutzt werden. Welches Modell Ihnen am ehesten zusagt, ist Geschmackssache, kann aber auch eine Platzfrage sein. Auch Ihre körperliche Fitness sollte bei der Entscheidung eine Rolle spielen. Haben Sie zum Beispiel Schwierigkeiten sich zu bücken? Dann empfiehlt sich ein Hochbeet-Gewächshaus oder ein Foliengewächshaus mit Regalborten.

Belüftung

Ein Gewächshaus ohne Belüftung wird Ihren Pflanzen auf Dauer schaden. Denn ausreichende Luftzufuhr schützt vor hoher Hitze. Außerdem verringert sie die Bildung von Kondenswasser und kann Pilzbefall an den Pflanzen verhindern. Zur Lüftung eignen sich zum Beispiel Fenster, aufklappbare Deckel oder Türen. Im Idealfall lassen sich diese nach dem Öffnen befestigen.

Montage

Wie in unserem Balkon-Gewächshaus-Test zu sehen ist, kann der Schwierigkeitsgrad der Montage je nach Modell stark schwanken. Während Sie manche Balkon-Gewächshäuser nur zusammenstecken müssen, ist bei anderen etwas mehr handwerkliches Geschick gefragt. Beachten Sie auch dieses Kriterium bei Ihrer Kaufentscheidung.

Stauraum

Stauraum ist bei Hobbygärtnern und Hobbygärtnerinnen immer willkommen. Gießkanne, Gartenschere, Anzuchttöpfe und anderes Zubehör braucht schließlich einen festen Platz. Wie gut, dass manche Balkon-Gewächshäuser eine integrierte Lösung dazu bieten. Das BRAMBLE Premium Foliengewächshaus* verfügt zum Beispiel über drei Etagen. Unter dem nxtbuy Hochbeet mit Frühbeet-Aufsatz* befindet sich eine Ablagefläche und das Palram Hochbeet-Gewächshaus* verfügt sogar über einen separaten, geschlossenen Stauraum.

Gibt es Alternativen zum Balkon-Gewächshaus?

Wer auf seinem Balkon keinen Platz für ein Gewächshaus hat, aber trotzdem schon früh Pflanzen vorziehen möchte, kann dies mit einem Mini-Anzuchthaus* für die Fensterbank tun. Auch Indoor LED-Gewächsstationen* bieten sich zum Beispiel für Küchenkräuter an. Pflanzenlampen* können Sie auch einzeln erwerben und an einem Pflanzenregal in der Wohnung befestigen.

Hat Stiftung Warentest Balkon-Gewächshäuser getestet?

Aktuell liegt kein Balkon-Gewächshaus-Test der Stiftung Warentest vor. Auch normale Gewächshäuser wurden nicht getestet. Sobald die Stiftung Warentest entsprechende Inhalte veröffentlicht, informieren wir Sie an dieser Stelle.

Wo finde ich noch mehr Tests und Informationen?

Bei GEO finden Sie viele hilfreiche Tipps rund um den Garten. Erfahren Sie zum Beispiel, welche Pflanzen absolut jeder selbst anbauen kann und welches Gemüse Sie auch im Winter ernten können. Oder nutzen Sie unseren Aussaatkalender, um das ganze Jahr über zu wissen, was wann in die Erde kommt.

Sie sind auf der Suche nach weiterem Gartenzubehör für den Balkon? Neben unserem Balkon-Gewächshaus-Test finden Sie bei GEO einen Komposter-Test mit Modellen für den Balkon sowie einen Gartenschere-Test.

Balkon-Gewächshaus-Liste 2022: Finden Sie das beste Gewächshaus für Ihren Balkon