Panarbora

Inspiriert von „Pan“, dem Gott des Waldes, kreierten die Macher von Panabora einen einmaligen Naturerlebnispark im Oberbergischen Kreis, nur rund 50 Kilometer von Köln entfernt. Highlight des acht Hektar großen Geländes ist der 2015 eröffnete Baumwipfelpfad, der seine Besucher auf 520 Metern über die Baumkronen des Bergischen Landes führt. Entlang der Holzwege erklären Filme, Grafiken und Spiele spannende Hintergründe zur Waldlandschaft, und eine App bietet zusätzliche Einblicke in die Flora und Fauna des Naturparks. Wem ein Tag im Panarbora-Park nicht ausreicht, kann auch vor Ort in Baumhäusern, Jurten oder Lehmhütten übernachten.

GEO Reise-Newsletter