Wieskirche, Pfaffenwinkel

Außen schlicht, innen schick: Ein Blick auf die schlichte Fassade der Wieskirche im bayrischen Pfaffenwinkel lässt nicht vermuten, welch prunkvolles Interieur sich im Inneren der Wallfahrtskirche verbirgt. Vergoldeter Stuck schmückt den Altarraum, die wuchtige Marmorkanzel verleiht jeder Predigt das nötige Gewicht. Die aufwändige Deckenbemalung setzt Bibelgeschichten in Szene. Der Rokoko-Stil konnte seit der Kirchenweihung im Jahr 1754 unzählige Menschen in die Gemeinde Steingaden locken – 1983 wurde die Wieskirche Weltkulturerbe.

GEO Reise-Newsletter
Aktuelle GEO-Magazine
<< zurück >> vor
nach oben