Sankt-Georg-Dom, Limburg

Autofahrer sehen das Gotteshaus schon von Weitem, wenn sie über die Autobahnen das hessische Städtchen Limburg an der Lahn passieren. Majestätisch ruht der Limburger Dom über der Altstadt am Lahnufer und versprüht bei Sonnenuntergang rheinische Romantik. Der Dom wurde bereits 1235 eingeweiht und bietet seither nicht nur eine außergewöhnlich schöne Fassade, sondern eine ebenso majestätische Innenarchitektur. Die mittelalterlichen Malereien an den Wänden und Decken erzählen Geschichten aus der Bibel. Limburg hat allerdings noch mehr zu bieten als den Dom und zählt zu unseren Geheimtipps für Hessen.

GEO Reise-Newsletter
Aktuelle GEO-Magazine
<< zurück >> vor
nach oben