Leuchtturm Warnemünde, Rostock

Warnemünde wäre ohne seinen Leuchtturm nicht dasselbe: 1898 in Betrieb genommen, gilt das Bauwerk mit seinen Zierstreifen, Granitwendeltreppen und zwei Galerien als das Wahrzeichen des Seebads. Von ganz oben aus ergibt sich ein Blick über den gesamten Küstenort - und natürlich hinaus auf die Ostsee

GEO Reise-Newsletter
Aktuelle GEO-Magazine
<< zurück >> vor
nach oben