Leuchtturm Gellen, Hiddensee

Auch bekannt als das Gellener Leuchtfeuer, strahlt dieser Leuchturm von der Westseite von Hiddensee sein Signal auf die Ostsee hinaus. Der nur zwölf Meter hohe Turm wurde 1905 auf einem Steinsockel errichtet und besteht aus rot und weiß lackierten Eisenteilen. Sein großer Bruder warnt die Schiffe im Norden der Insel. Das feststehende Licht blinkt gleichmäßig und leuchtet im Umfang von 360 Grad

GEO Reise-Newsletter
nach oben