Loki-Schmidt-Garten in Hamburg

Im unscheinbaren, aber beschaulichen Hamburger Stadtteil Klein Flottbek ist eine ganze Pflanzenwelt zuhause. Bäume aus Nord- und Südamerika, Wüsten-, Gesteins- und Rosengärten, chinesische und japanische Anlagen breiten sich im Uhrzeigersinn vor den Besuchern aus. Der Große Botanische Garten ist nach Loki Schmidt benannt, Gattin von Kanzler Helmut Schmidt und leidenschaftliche Botanikerin. Auf dem Gelände befindet sich auch ein Museum, das eine gigantische Sammlung an Nutzpflanzen verwahrt.

GEO Reise-Newsletter
Aktuelle GEO-Magazine
<< zurück >> vor
nach oben