Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland

Es sind inzwischen nicht mehr nur die küstennahen Gebiete, die viele Besucher anziehen, sondern auch die kleineren Ortschaften, die insgesamt 230 Museen im Land und natürlich die Seenlandschaften. Vor allem das gestiegene Interesse an kleineren Abenteuern vor der Haustür, sogenannten Mikroabenteuern, kann Mecklenburg-Vorpommern mit seiner Vielschichtigkeit an Landschaften bedienen. Ob Hausboottrips auf der Seenplatte mit Freunden, ruhige Kajak-Wochenenden auf der Havel oder wildromantische Radwanderungen - für jede Kurzurlaubsidee hat Mecklenburg-Vorpommern eine passende Antwort.

2018 liefert die Hansestadt Rostock einen Anlass für eine ausgiebige Entdeckungstour zwischen Waterkant und historischer Altstadt, denn die einzige Großstadt Mecklenburg-Vorpommerns feiert 800. Geburtstag mit vielen Events.

GEO Reise-Newsletter