Rothenburg ob der Tauber

Mit ihrer historischen, weitgehend erhaltenen Altstadt ist Rothenburg ob der Tauber ein Sinnbild deutscher Romantik. Die mittelalterliche Altstadt, deren gänzlich erhaltene Stadtmauer und ihre 42 Tor- und Wehrtürme die Silhouette der über 1000 Jahre alten Stadt prägen, versetzt Besucher zurück in längst vergangene Zeiten.
 

Die liebevoll mit Blümenkästen verschmückten Fachwerkbauten, die bunten Erker und die mittelalterliche Atmosphäre der Altstadt bringen Besucher immer wieder zum Staunen. Eines der schönsten Fachwerkhäuser liegt zwischen Röder- und Galgentor: Die hübsche Gerlachschmiede mit ihrem geschwunge­nen Dach und der Wetterfahne auf der Spitze etwa scheint einem Märchen entsprungen zu sein.

GEO Reise-Newsletter
Aktuelle GEO-Magazine
<< zurück >> vor
nach oben