Der 17-Mile Drive

Die 1055 legendären Kilometer des California State Route 1, kurz Highway 1 oder abschnittweise auch Pacific Coast Highway #1 genannt, verlaufen an der Küste des Pazifischen Ozeans und verbinden viele beliebte Reiseziele der US-Westküste. Weniger bekannt und dafür umso imposanter ist die Küstenstraße zwischen Carmel-by-the-Sea und Monterey auf der gleichnamigen Halbinsel kurz vor San Francisco. Der 17-Mile Drive gibt den (fast) unbebauten Blick auf die dramatische Felsenküste und die geheimnisvollen Wälder frei, lädt zum Golfen ein und lockt die Besucher zur "Einsamen Zypresse“ an der Südküste.

GEO Reise-Newsletter
nach oben