Die Gastronomie-Hauptstadt Lyon

Eine Reise ins Vieux Lyon - die Altstadt Lyons – ist wie ein Trip in die Renaissance: Wer sich durch die alten verwinkelten Gassen schlängelt, findet kleine Läden und eine ansprechende gastronomische Vielfalt. Den etwas anderen Städtetrip bieten "Les Traboules" – Gänge und Passagen, die durch Höfe und Treppenhäuser führen. So lassen sich lange Strecken zurücklegen, die parallel zu den Straßen verlaufen. Über diese Geheimwege, in denen einst Seidenweber lange Stoffbahnen transportierten, gelangt man irgendwann auf dem Croix-Rousse, einen Hügel mitten in Lyon und das alte Arbeiterviertel der Stadt. 

Tägliche Märkte, wunderschöne Gebäude, Cafés und eine entspannte Atmosphäre locken über 100.000 Studierende an die 15 Universitäten und Grandes écoles, die zusammen die Universität Lyon bilden. 

GEO Reise-Newsletter
Aktuelle GEO-Magazine
<< zurück >> vor
nach oben