Mittenwalder Christkindlmarkt

Der kleine Geigenbauort am Karwendel wird im Advent zu einer bestenfalls verschneiten weihnachtlichen Landschaft. Dann versammeln sich die handverlesenen Standbetreiber zwischen dem Geigenbaumuseum und der barocken Pfarrkirche. Aus ihren handgezimmerten Hütten heraus verkaufen sie vor allem Kunsthandwerk und alpenländische Waren, wie Kuscheliges aus Wolle und Filz, Christbaumschmuck, Holzspielzeug, Krippen. Wenn der leckere Duft von Mandeln und Punsch durch die Altstadtgassen zieht, bleibt nur noch auf den Schnee zu hoffen, der das Mittenwalder Wintermärchen perfekt macht. Bei dem geplanten Rahmenprogramm kommen vor allem Kinder auf ihre Kosten: Es sind Märchenvorlesungen mit Plätzchen geplant sowie Wichtel- und Hampelmännerbasteln!
 

Der Markt in Mittenwald findet nur zwischen dem 13. und 16.12.2018, jeweils von 12 bis 20 Uhr statt. Aber auch die Märkte in den umliegenden Dörfern sind sehenswert.

GEO Reise-Newsletter
nach oben