Iguazú Falls, Brasilien/Argentinien

Knall auf Fall! Manche Besucher kommen gleich im Badeanzug.
 Wer sich auf den rund ein Kilometer langen Walkway unterhalb dieser Breitwanddusche an der brasilianisch-argentinischen Grenze traut, muss darauf gefasst sein, durch die wilden weißen Wasser des Teufelsschlunds getauft zu werden. Das ist die höchste der 275 Kaskaden, die in Iguazú über eine halbrunde, fast drei Kilometer lange Felswand bis zu 82 Meter in die Tiefe hechten. Ein Anblick, als würden lauter Wasser-Rapunzel ihre Haare herunterlassen.

www.cataratas doiguacu.com.br und www.iguazuargentina.com

GEO Reise-Newsletter