Frankreich: Hotel de l'Erguillère

Am anderen Ufer geben englische Seebäder vor, wie man am Ärmelkanal relaxt, und der Seewind hat den Spirit herübergeweht. In dem familiären Haus in Port Racine, dem kleinsten Hafen des Landes, erwartet einen Strandhaus Atmosphäre statt Louis-XIV-Pracht. Nach dem Spaziergang am Meer genießt man im mit weißgebleichtem Holz eingerichteten "Salon de Thé" die Seeluft, die unangestrengte Freundlichkeit des Personals und hausgemachtes Gebäck.

Saint Germain des Vaux, Port Racine, Tel. 0033-2-33 52 75 31, www.hotel-lerguillere.com

GEO Reise-Newsletter