Venedig – Markusplatz, Gummistiefel und Kreuzfahrer

Wer in der Lagunenstadt im frühen Morgendunst über den Markusplatz geht, wer sich in den Gassen verirrt, auf dem Rialto Markt einkauft und in Gummistiefeln im Regen auf Holzstegen überflutete Plätze kreuzt – wird ihr sofort erlegen sein. Venedig wird von Touristen aus aller Welt jeden Tag überrannt. Es machen mehr Kreuzfahrtschiffe in dieser norditalienischen Stadt Station als in New York. Um die Schönheit Venedigs zu erfassen, empfiehlt es sich, sie nachts oder früh morgens zu erkunden. Denn einen menschenleeren Markusplatz zu sehen ist eben doch wunderschön.

Infos zu Venedig

GEO Reise-Newsletter
Aktuelle GEO-Magazine
<< zurück >> vor
nach oben