Strandhotel in Deutschland: Weissenhaus in Wangels

Die Welt ist ein Dorf, und was für eines. Der Ex-New-Economy-Manager Jan Henric Buettner hat in der Hohwachter Bucht an der Ostsee eine halbverlassene Siedlung samt Schloss in ein Luxusresort verwandelt. Grand Village statt Grand Hotel gewissermaßen. Makellose Zimmer und Suiten, einige mit frei stehenden Badewannen, ein Spa (nach dem Saunagang kann man sich in einer Schneekammer abkühlen) und Restaurants, die trotz bescheidender Namen wie "Bootshaus" Gault-Millau-Punkte sammeln.

Wangels, Parkallee 1–11, Tel. 04382-926 20, DZ/F ab 399 €, www.weissenhaus.net

GEO Reise-Newsletter