Nationalpark in Schleswig-Holstein, Hamburg und Niedersachsen - Wattenmeer

Zum Ökosystem des Wattenmeers gehört nicht nur das Watt, sondern auch die Salzwiesen, Dünen, Strände und Geestkliffs. Der Lebensraum, von dem sowohl Schleswig-Holstein als auch Hamburg und Niedersachsen ihre Anteile als Nationalparks ausgewiesen haben. Nirgends kann das Phänomen Ebbe und Flut so intensiv erlebt werden wie im Wattenmeer. Robben, Wale, Austernfischer und Eiderente haben den schützenswerten Nationalpark zu ihrer Heimat erkoren. 2009 ernannte die UNESCO die niederländische, dänische und deutsche Nordseeküste mit ihrem Wattenmeer zum Weltnaturerbe der Menschheit.

GEO Reise-Newsletter