Weihnachtsmarkt am See in Konstanz

Er ist der zweitgrößte Weihnachtsmarkt in Baden-Württemberg. Von der historischen Altstadt bis zum Hafen sind mehr als 170 Stände von Kunsthandwerkern und Händlern zu finden. Heiße Maroni oder Produkte aus Kuhhorn – auf diesem Weihnachtsmarkt bleibt kein Wunsch unerfüllt. 80 Prozent der Teilnehmer stammen aus Konstanz und der Region. Auch Vorführungen von Handwerkstraditionen gehören hier am Bodensee dazu. Von festlicher Weihnachtsmusik örtlicher Musikvereine bis hin zum Nikolaus und Knecht Ruprecht, die am Nikolaustag Geschenke an brave Kinder verteilen, reicht das Programm. Auch stimmungsvoll ist das "Weihnachtsschiff" mit einer eigenen Budenstadt an Bord.

Nicht verpassen: Wer in Konstanz ist, kann auch gleich noch in den drei Nachbarländern vorbeischauen: Österreich, Schweiz und das Fürstentum Liechtenstein laden ebenfalls zu Adventsmärkten ein. Auf der Insel Mainau ist die Ausstellung "Zauberhafte Spielwelten für Klein und Groß - Holzfiguren von Margarete Ostheimer" auf Schloss Mainau einen Abstecher wert.

Mitbringsel: Bodenseewein

www.bodensee.eu

GEO Reise-Newsletter
Aktuelle GEO-Magazine
<< zurück >> vor
nach oben