Mani, Griechenland
Wandern auf dem Peloponnes kann in den Sommermonaten teilweise wegen Hitze ausfallen, doch in der Wärme des lieblich schimmernden Herbstes geht es umso besser. Wir haben Tipps, was sich alles entdecken lässt
Meraner Höhenweg
Meer oder Alpen? Beides! Von Meran mit mediterranem Flair geht es hinauf ins Revier der Steinböcke und Gämsen: unterwegs auf dem Meraner Höhenweg.
Hamersley Gorge in Australien
Ob Riff und Küste oder Outback und Regenwälder - der Westen Australiens spiegelt den gesamten Kontinent mit all seinen Facetten und lässt sich am besten aktiv erkunden. Wir haben fünf Ideen
Badespaß auf Losinj
An Kroatiens Adria lässt es sich auch noch spät im Jahr ins Wasser hüpfen und in den Bergen wandern. Wir haben das Starlet der Nebensaison erkundet
Rias Baixas
In herrlichen Buchten den Tag verträumen und abends durch Altstädtchen flanieren: Entlang der Meeresarme Rías Baixas zeigt der Atlantik seine entspannte Seite
Quiraing, Isle of Skye
Auf der rauen Schönheit im Atlantik lassen sich sagenumwobene Ruinen erkunden, die Segel setzen und die Gläser heben. Unser Autor hat zehn Dinge, die Sie auf der Isle of Skye erleben und drei die Sie dabei beachten sollten, aufgeschrieben
Loch Harport, Isle of Skye
Nach zwei Tagen auf der Isle of Skye schreibt unser Autor eine Hommage an das Element Wasser und eine Liebeserklärung an die raue Insel vor der schottischen Küste
Proussos, Griechenland
Fern der Küsten, rund um den Ort Karpenisi, geht es in Griechenland steil bergauf. Gipfel, Schluchten, Dörfer und Wälder sind herrliche Reviere für Naturliebhaber
Olavsweg
Während der Jakobsweg mit mittlerweile annähernd 300.000 Pilgern pro Jahr an seinem Erfolg beinahe zu kollabieren droht, geht es auf dem Olavsweg beschaulich zu. Wer sich auf den 647 Kilometer langen Pilgerweg zwischen Oslo und Trondheim begibt,...
Freyburg
Vorbei an Weinbergen, Klöstern und Burgen mäandern die beiden Flüsse durch den Süden Sachsen-Anhalts. Wir staunen, verkosten – und fahren mit der Wilden Zicke
Balkan
Viele Balkan-Länder haben wundervolle Landschaften und einen Reichtum an Geschichte und Kultur zu bieten. Das Video zeigt Ihnen fünf dieser wunderschönen Orte auf dem Balkan.
Krakau
Mitten in der Altstadt, wo sich Reisegruppen auf die Füße treten, haben wir erstaunliche Plätze entdeckt: Wir verraten Ihnen, wo die Krakauer die wildesten Feste feiern, wo ein Krokodil wohnt, wer die besten Piroggen kocht und wo sich der...
Lissabon
Kaum eine andere europäische Metropole ist momentan so angesagt wie Lissabon. Die portugiesische Hauptstadt beeindruckt mit einer lebendigen Szene, südländischer Leichtigkeit und ihrem Hang zum Alten. Wir haben Tipps, wie und wo Sie all das...
Estadio BBVA Bancomer
Die eigene Mannschaft spielt wieder einmal schlecht und die Stimmung ist im Keller: In so einem Fall wünscht man sich eine Aussicht, wie die aus dem Estadio BBVA Bancomer des mexikanischen Fußballvereins CF Monterrey
Marburg
Treppauf, treppab geht es durch die hessische Universitätsstadt mit ihrer Fachwerk-Kulisse, in der nicht nur ein Froschkönig an die Brüder Grimm erinnert
Nationalpark Kanadas
Ganze 44 Nationalparks gibt es in Kanada - und ein Park ist schöner als der andere. Wir haben aus den kanadischen Nationalparks unsere fünf Favoriten gewählt. Im Video stellen wir sie Ihnen vor
Island von oben
Islands imposante Natur beeindruckt immer wieder Fotografen und Filmemacher. Auch Robert Bilos hat sich auf die Reise gemacht und die einzigartige Landschaft aus der Vogelperspektive festgehalten
Slagelse in Dänemark
Von Kopenhagen ist es nur ein Sprung ans linke Ufer von Dänemarks größter Insel. Und der führt in eine Welt von Ruhe, Natur, Design, Genuss – und sogar des Weins
Der Limfjord in Dänemark
Der Limfjord, jene Wasserstraße im Norden Jütlands ist eine weite See mit sandweißen Steilküsten, kunstsinnigen kleinen Ortschaften - und den nördlichsten Austernbänken Europas
Russland: Holiday on ice
Jahrhundertelang suchten Entdecker in der Arktis nach einem Weg vom Atlantik zum Pazifik - oft auf Fahrten ohne Wiederkehr. Heute durchreisen Touristen auf Schiffen wie einem 24.000 PS starken russischen Eisbrecher die legendäre Nordwestpassage

Seiten

Aktuelle GEO-Magazine
<< zurück >> vor
nach oben