Video Ein Moment in Südafrika

Warum reisen wir? Wonach suchen wir unterwegs? Die Antworten darauf liefern oftmals kleine Momente der Glückseligkeit: ein Sonnenuntergang, ein einsamer Wasserfall, eine Tierbegegnung. Der Deutsche Filmemacher Marko Roth hat nach diesen Momenten gesucht und sie in Südafrika gefunden

for that moment in South Africa.

Marko Roth bezeichnet sich auf seiner Webseite selbst als einen 20-jährigen Medienjünger. Der gebürtige Frankfurter weiß seine Mediensucht allerdings einzusetzen. Immer öfter tauscht er die Hochhäuser der Main-Metropole gegen die schönsten Landschaften dieser Welt ein. Immer dabei: die Kamera. Ein Glück für seine Zuschauer. Mit dem Video "Twelve days in Oman" landete Roth einen viralen Hit.

Nun hat der junge Frankfurter Südafrika bereist und sich die Fragen gestellt, warum wir eigentlich reisen und wonach wir unterwegs suchen. Die Antworten liefern seine Bilder, aus einem aufstrebenden Land, die nur so vor Glückseligkeit sprudeln.

Mehr Reisevideos

Streifzug durch den Oman
Video
Streifzug durch den Oman
Eine rasante, filmerische Reise durch den Oman - das ist das Projekt "Twelve days in Oman" des 20-jährigen Frankfurters Marko Roth
Eine filmische Liebeserklärung an Sri Lanka
Loving Lanka
Eine filmische Liebeserklärung an Sri Lanka
In "Loving Lanka" nimmt uns Filmemacher Sebastian Linda mit auf einen rasanten Trip über die Insel Sri Lanka
Radeln gegen die Routine
Video
Radeln gegen die Routine
Warum Jedidiah Jenkins seinen Job schmiss, um mit dem Fahrrad von Oregon bis nach Patagonien zu fahren
Jeder Winkel Norwegens
Timelapse
Jeder Winkel Norwegens
Morten Rustard bereiste jedes Bundesland Norwegens und zeigt in seiner fünfminütigen Timelapse die Vielfalt des Landes
GEO Reise-Newsletter
Aktuelle GEO-Magazine
<< zurück >> vor
nach oben