Northumberland Burgenland mit Meeranschluss

Die Römer bewachten hier den Hadrianswall, Engländer und Schotten kämpften um jeden Meter. Heute ist die Grafschaft im Grenzgebiet zu Schottland friedlich - ein Paradies für wetterfeste Wanderer
In diesem Artikel
Erleben
Essen
Schlafen
Burgenland mit Meeranschluss

Northumberland ist dünn besiedelt, die Nordsee immer erfrischend - und die Strände eine Wucht

Der GEO-Insider

Gero Günther war begeistert von seiner Northumberland-Reise und empfiehlt:

"Ich hätte noch Tage umherstreifen können, so spannend fand ich die Ausgrabungsstätte Vindolanda (19) nahe Hexham. Die Archäologen machen hier fast täglich neue Funde. Beeindruckend ist zudem das Museum mit der Ausstellung über das Alltagsleben der Römer am Hadrianswall, die ständig aktualisiert wird. Dazu gehört das´Roman Army Museum`. Vor allem Kinder und Jugendliche begeistern sich für den 3D-Film ,Edge of Empire‘.“ Hexham, Kombi-Ticket: Erwachsene ca. 11 €, Kinder ca. 6 €, www.vindolanda.com

Unbedingt

... die heilige Insel Lindisfarne (1) ganz im Nordosten Northumberlands besuchen. Sie ist nicht nur ein berühmtes Vogelschutzgebiet, hier gründete der Mönch St. Aidan einst ein bedeutendes Kloster. Die Lindisfarne-Ruinen haben eine magische Atmosphäre.

Burgenland mit Meeranschluss

Gero Günther war kein Weg zu weit auf seiner Reise durch Northumberland

Reisetipps

Ob die coolste Ausstellung oder eine Wanderung zu menschenleeren Hügeln - diese Dinge sollten Sie nicht verpassen

Wo gibt es den besten Kartoffel-Apfel-Brei? Die kulinarischen Höhepunkte von Northumberland finden Sie hier

Wollten Sie schon immer mal wie der Landadel wohnen? Wir verraten Ihnen die besten Unterkünfte in Northumberland

Erleben

Cheviot Hills

Die menschenleeren Hügel der Cheviot Hills kennt Roy Kinnard wie die Deckel­tasche seines Rucksacks. Auf der Head for the Hills-­Wanderung zeigte er mir Flora und Fauna. Sein Steckenpferd sind die Vor­ und Frühgeschichte der Che­viots mit ihren versteckten Felsen­kunst­sätten. Man kann sich festen Touren anschließen oder Roy als individuellen Guide buchen. Er spricht passables Deutsch.

Tel. mobil: 0044-793- 200 64 21

Geological Walks

Northumberlands faszinierende Geologie und Sozial­geschichte sind die Spezialität von Dr. Ian Kille. Auf seinen Geological Walks (12) entlang der Küste vermittelt der passionierte Mann Zusammenhänge, die in keinem Reiseführer stehen.

Berwick-upon-Tweed, Ravensdowne 7, Tel. 0044-1289-30 95 03,

www.northumbrianearth.co.uk­

Baltic Centre for Contemporary Art

Die ersten Kunststücke zeigten mir Jungs auf BMX­ Rädern. Als ich das Baltic Centre for Contemporary Art (13) betrat, war richtig was los in Gateshead, der Industriestadt am Tyne, gegenüber von Newcastle. In der ehemaligen Getreidemühle schrauben sich Besucher von Aus­stellung zu Ausstellung empor. Die Kuratoren bringen große Namen und mutige Werke in die hochkarätige Kunsthalle. Ganz oben klebt ein Glaskubus an der Fassade: vor mir der Fluss, die Millennium Bridge und Lord Norman Fosters Sci­Fi­Konzert­ halle "The Sage". Großartig.

Gateshead Quays, South Shore Road, Tel. 0044-191-478 18 10, Eintritt frei,

www.balticmill.com

Teehaus Howick Hal Garden

Nach dem Streifzug durch den zauberhaften Park des Earl of Grey ließ ich mir im Teehaus des Howick Hall Garden (20) einen "Earl Grey" brühen. Der berühmte, mit Bergamotte-Aroma versetzte Schwarztee wurde hier erfunden.

Alnwick, Tel. 0044- 1665-57 72 85, Eintritt: ca. 9 €, www.howickhallgardens.org

Essen

The Jolly Fischeman

Beim "lustigen Fischer" gibt es gutes Bier– und zünftiges Seafood: Die be­rühmte Fischräucherei von Cras­ter steht gegenüber dem Jolly Fischerman (7). Der Blick auf Hafen und Meer wäre für mich aber schon Grund genug gewesen, hier einzukehren.

Craster, Haven Hill, Tel. 0044-1665-57 64 61, www.thejollyfishermancraster.co.uk

Black Bull

Wie ein Wohnzimmer wirkt der Pub Black Bull (8) im Herzen des wunderhübschen Städtchens Warkworth – des­sen Burg kein Reisender versäumen sollte!

Warkworth, Bridge St 19, Tel. 0044-1665-71 13 67

Ship Inn

Als einer der schönsten Pubs der Region hat das Ship Inn (9) seinen Platz in alten, weiß getünchten Fischerhäusern direkt am Meer gefunden, behaglich und ökologisch angehaucht. Nur hier gibt es Michael Hegartys unglaubliche Biere: mit Zitrus­ oder Mokkanote, mit Fenchel und Koriander versetzt. Klingt seltsam, dachte ich, schmeckt aber fantastisch!

Low Newton-by- the-Sea, Tel. 0044-1665-57 62 62, www.shipinnnewton.co.uk

Tankerville Arms

Zeitgemäßes Pub-Food macht das Tankerville Arms (10) (nicht identisch mit Tipp 4) im beschaulichen Eglingham (sprich: Egli-Jam) zum Treff für locals und zur guten Gelegen­heit, sich Schweinebauch mit Blut­wurst und Kartoffel­-Apfel­-Brei schmecken zu lassen. Wen danach eine gewisse Bettschwere er­ eilt, der findet hier B & B­ Zimmer.

Eglingham 15, Tel. 0044-1665- 57 84 44, DZ/F ab ca. 105 €, www.tankervillearms.com

The Queens Head

Mit britischem sense of humour geht das Personal von The Queens Head (11) seiner Arbeit nach. Und da auch Lamm, Fasan und Lachs solide zubereitet sind und bestens schmecken, ist es nur halb so wild, dass die Einrichtung alles ist, nur nicht stilsicher.

Rothbury, Tel. 0044- 1669-62 04 70, www.queensheadrothbury.com

Schlafen

Tosson Tower B&B

Ringsum auf den Weiden grasen Schafe, die Gäste des preisgekrönten B & B über dem Coquet River zählen könnten. Falls sie aus unerfindlichen Gründen keinen Schlaf finden in den gemütlichen Zimmern und Cottages mit Blick auf die Che­ viot Hills. Im Tosson Tower B&B (2) gibt’s am Morgen ein prächtiges Frühstück. Guter Ausgangspunkt für Touren in die Cheviots.

Rothbury, Great Tosson, Tel. 0044- 1669-62 02 28, DZ/F ab ca. 98 €,

www.tossontowerfarm.com

Victoria Hotel

Zum berühmten Bamburgh Castle ist es nur ein fünfminütigen Spaziergang. Im verschachtelten Victoria Hotel (3) selbst ist der Weg manchmal schwerer zu finden: Mein herrlich altmo­disch eingerichtetes Zimmer habe ich allerdings doch immer er­ reicht. In der hoch gelobten Bras­serie mit regionaler Küche trifft sich abends die halbe Gegend auf ein Bier oder Glas Wein.

Bamburgh, Front St 1, Tel. 0044-1668-21 44 31, DZ/F ab ca. 110 €, www.victoriahotel.net

Tankerville Arms

Im schönsten Sinne historisch: Das Tankerville Arms (4) ist seit 400 Jahren in Familien­besitz. In den Zimmern wird bri­tische Landhausgemütlichkeit mit kostenlosem WLAN aktuali­siert. Im Speisesaal ganz in Waldbeertönen stärkte ich mich beim Full English Breakfast mit Eiern, Speck, Blutwurst, Bohnen und Tomaten für meine Wan­derungen. Zum Hotel gehört ein Pub, in dem Gäste nach der Tea Time mit Scones beherzt zu Ale und Lager übergehen.

Wooler, Tel. 0044-1668-28 15 81, DZ/F ab ca. 115 €, www.tankervillehotel.co.uk

Chillingham Castle

Wohnen wie der Landadel: 700 Jahre lebten die noblen Greys auf Chillingham Castle­ (5), seit 30 Jahren herrscht hier der ange­nehm exzentrische Sir Humphry Wakefield. Im mit Antiquitäten gespickten 130­qm­ Apartment hätte ich leicht ein paar Freunde unterbringen können. In der Burg spukt es, wie Sir Humphry versichert. Mit eigenen Augen gesehen habe ich die Urrinder­-Herde, die man mit einem Ranger besuchen kann.

Chillingham, Alnwick, Tel. 0044-1668-21 53 59, ; Apt./2 Pers. ab ca. 120 €,

www.chillingham-castle.com

Eshott Hall

Wie an einem Romanschauplatz der Brontë-­Schwestern kam ich mir im eleganten Land­hotel Eshott Hall (6) vor. Im über­ aus geräumigen „Italian Room“ machte ich es mir auf der Fenster­bank bequem und ließ den Blick uüber den Park schweifen. Das kleine Gourmet­-Restaurant bietet moderne Küche in alt­ modischem Ambiente.

Morpeth, Tel. 0044-1670-78 74 54, DZ/F ab ca. 165 €, www.eshotthall.co.uk

Hier spukt´s,... .. sagen zumindest die Briten: The Schooner Hotel (14)

ist Heimstatt des Gespenstes Eleanor. Alnmouth, www.theschoonerhotel.co.uk

Chillingham Castle (15)

brilliert mit dem leuchtenden Geist "Radiant Boy". s. Tipp 5, Alnwick, www.chillingham-castle.com

Immoorvonalwin-Ton (16)

soll ein Mönch "ohne Hände, Fuüße und Gesicht" sein Unwesen treiben.

Am Cliff House von Amble (17)

stürzt sich jedes Jahr am 31. 10. eine Frau die Klippen hinab und verschwindet, bevor sie aufschlägt.

Inbellistercastle (18) haust der Geist eines Minnesängers. Haltwhistle

(ND)

Mehr zu Nordengland auf GEO.de

Liverpool ohne die Beatles
Städtereise
Liverpool ohne die Beatles
Eine Telefonzelle in der Kathedrale, Toast im Museum und Salsa unterm Hirschgeweih: eine Tour durch die englische Hafenstadt
Der Kenner der Stadt: Joe Hartley aus Manchester
Reisetipps
Der Kenner der Stadt: Joe Hartley aus Manchester
Designer Joe Hartley lebt und arbeitet in Manchester. Er verrät die besten Tipps für ein Wochenende in seiner Lieblingsstadt
Drei historische Routen
Nordengland
Drei historische Routen
Entdecken Sie die ereignisreiche Geschichte Nordenglands auf drei unterschiedlichen Routen: Literarisch, historisch und mystisch
England
Klimadaten im
  • Temperatur:
  • 17.1 °C max/8.7 °C min
  • Niederschlag:
  • 62 mm
  • Regentage:
  • 14
  • Sonne:
  • 31 %
Wetter
Aus der GEO-Reisecommunity
GEO Reise-Newsletter
Aktuelle GEO-Magazine
<< zurück >> vor
nach oben