Lappland - das bedeutet 200 Tage Schnee vor der Haustür und eine Landschaft, die aussieht, als wäre sie mit Schlagsahne übergossen worden. Im Riisitunturi-National-Park (Foto) biegen sich die Bäume unter den Schneemassen zu skurrilen Formen. Auf einer Wanderung durch das Parkgebiet oder beim Langlauf lässt sich die Landschaft bestens auf eigene Faust erkunden.

GEO Reise-Newsletter