Das Mittelgebirge der Rhön erstreckt sich über rund 1500 Quadratkilometer im Grenzgebiet zwischen Bayern, Thüringen und Hessen. Seit 1991 sind das Gebirge und die Ausläufer ein UNESCO-Biosphärenreservat. Das Gebiet umfasst eine Fülle an Urwäldern, Mooren, Bergen, Flusstälern und Bergwiesen

GEO Reise-Newsletter