Manning Provincial Park

Wir drehen die Runde Sea-to-Sky-Sky-to-Sea und verlassen Vancouver gen Osten auf dem Trans-Canada Highway. Rund 200 Kilometer von Downtown entfernt kommt im Manning Provincial Park das erste Mal so richtig Kanada-Feeling auf. Die waldreiche Landschaft ist gespickt von Seen und Flüssen. Erschließen lässt sie sich über eine kurvenreiche Straße, die auf einer Länge von 55 Kilometern durch den Park führt. Jenseits des Asphalts locken Wanderwege zu weiteren Entdeckungen. Rund 60 Säugetierarten sind in dem Schutzgebiet beheimatet, darunter auch Grizzlys. Herzstück ist der Lightning Lake, auf dem es sich auch hervorragend Paddeln lässt. Bei gutem Wetter lohnt sich der Cascade Lookout. Im Park gibt es sowohl Campingplätze als auch eine Lodge.

GEO Reise-Newsletter