Naturfreibad Heil, Bergkamen

Das Naturfreibad Heil ist ein kleines Naturparadies im Grünen: ein echter Geheimtipp, der auch an Ferientagen Ruhe verspricht. Wer Entspannung abseits der Massen sucht, wird sich hier wohlfühlen. Umgeben von Trauerweiden schwimmt man in einem stillgelegten Arm der Lippe. Auf der Wiese am Nordufer ist genug Platz, um sein Handtuch unter schattenspendenden Bäumen auszubreiten. Bis auf die Einstiege und zwei Rutschen ist das Bad naturbelassen – es wirkt fast so, als schwimme man in der unberührten Natur.

GEO Reise-Newsletter