Festung Rosenberg

Ein Besuch der Festung Rosenberg lohnt besonders für Familien, denn die Sonderausstellung "Festungen – Frankens Bollwerke“ ist ganz auf die kleinen Gäste ausgelegt. Interaktive Stationen widmen sich Fragen wie "Wie riecht Schießpulver?“ oder "Was ist eine Kasematte?“. Die heute noch im Rahmen von Führungen begehbaren Kasematten – unterirdische Gänge und schusssichere Gewölbe der Festungsanlage – bilden das Highlight der Anlage. Die ursprünglich Kampf-, Wohn- und Lagerzwecken dienenden Kasematten wurden noch Ende des Zweiten Weltkrieges zu Produktionsstätten umgebaut.

GEO Reise-Newsletter
nach oben