Dorfleben in Oost-Vlieland

 

Wem es dann doch zu ruhig wird auf Vlieland, der findet in Oost-Vlieland Abwechslung. 900 der 1100 Einwohner Vlielands wohnen in Oost-Vlieland, der einzigen Ortschaft der Insel. Diese besticht mit einem historischen Dorfkern. Geschäfte und Restaurants verstecken sich in den kleinen Gassen sowie an der Hauptstraße mit dem Namen Dorpstraat. Richtung Kirchplatz befindet sich das bis 1950 als Armen-, Witwen- und Waisenhaus genutzte Armhuis aus dem Jahr 1662. Mittlerweile kann man in einem gemütlichen Ambiente kulinarische Höhepunkte erleben und Kunst genießen, denn in dem Restaurant Het Armenhuis ist ein Galerie integriert. Früh reservieren wird empfohlen!

GEO Reise-Newsletter