Freudenberg im Siegerland

"Alter Flecken" nennt sich der einzigartige Innenstadtkern von Freudenberg im Siegerland. Wie in einer Modellbausiedlung reihen sich hier die Fachwerkhäuser aneinander. Kein Wunder, dass dieser Ort schon als Filmkulisse diente. Auf der "Spur des wilden Mannes" spaziert man zwölf Kilometer durch die Altstadt und die umliegenden Wiesen und Wälder. Empfehlenswert ist ein Besuch des "4Fachwerk-Mittendrin-Museums", das Ausstellungen zu Stadtgeschichte und Uhrmachertradition beherbergt. Ansonsten lohnen Mittelaltermärkte und der Ruhr-Sieg-Radweg, der durch den 400 Meter langen Hohenhainer Tunnel führt.

GEO Reise-Newsletter
Aktuelle GEO-Magazine
<< zurück >> vor
nach oben