Wunder in Pink

Pinkfarbene Seen sind eine Kapriole der Natur, hinter der Forscher das Zusammenspiel von Bakterien und Salz vermuten. Die 14 Kilometer lange Hutt Lagoon nahe Kalbarri trocknet bei Dürre aus, das Spektakel lässt sich vom Autofenster aus beobachten. Bei Quairading führt eine Straße durch einen See, dessen südlicher Teil in dunklem Rosa schimmert. Der Lake Hillier auf Middle Island lässt sich nur aus der Luft bewundern, der Archipel steht unter Schutz

GEO Reise-Newsletter