Laghi di Colbricon

Die beiden kleinen Laghi di Colbricon liegen zwischen Rolle- und Colbriconpass im Naturpark Paneveggio – Pale di San Martino, wo die Dolomitenfront im Ersten Weltkrieg besonders heftig umkämpft wurde. Friedlich schimmert die Wasseroberfläche, umgeben von sattem Berggrün und schroffem Gestein. Ausgangspunkte für eine kleine Wanderung zu den Seen sind die Malga Rolle und die Malga Ces. www.sanmartino.com

GEO Reise-Newsletter