Tahiti: das blaue Farbenspiel macht jeden Maler besoffen

Traumkulisse für Verliebte: Flitterwochen auf Bora Bora

Bora Bora: Man muss keinen Gauguin besitzen, um sich eine Reise auf diese Trauminsel leisten zu können

Obstverkauf am Straßenrand: Rambutans heißen die stachligen Früchte mit dem saftig-weichen Fruchtfleisch, die an Lychees erinnern

Sehnsuchtskulisse: Vor dem Hotel Le Meridian auf Tahiti hat man das Meer noch für sich

Warten auf Kundschaft: Auf dem Markt von Papeete verkaufen Händler Früchte und Fisch

Paradiesisch: Sonnenuntergang auf Bora Bora

Auf Tahiti standen die ersten Wellenreiter auf den Brettern. Die Polynesier gelten als die Erfinder der Sportart

GEO Reise-Newsletter
Aktuelle GEO-Magazine
<< zurück >> vor
nach oben