Vom Gästehaus "Papaevangelou" genießt man den Blick auf die Astraka-Bergkette

GEO Reise-Newsletter