Heinz Müller in seiner Route "Ecstasy" am Klausenpass

Der Piz Roseg (3937 m) bei sehr winterlichen Verhältnissen

Peter Schäffler klettert am Piz Roseg

Gewitterwolken über dem Piz Palü (3901 m)

Thomas Wälti im berühmten Dach am Chäserrugg. Im Hintergrund die westlichen Gipfel der Churfirsten hoch über dem Walensee

Scherenschnittartig präsentiert sich das Treiben am Salbit-Südgrat im morgendlichen Gegenlicht

Pesche Wüthrich vom Schatten gejagt in der Route "Schattenjagd" (8a) im Klettergarten Ponte Brolla

Am Südwestgrat des Mönchs (4107 m) klettert man im unteren Teil in kombiniertem Gelände, danach leitet ein Firngrat zum Gipfel

Stephan Siegrist und Ralf Weber am frühen Morgen im Schrecksattel unterwegs in Richtung Lauteraarhorn (4042 m)

Ralf Weber und Ueli Steck am Rothorngrat des Zinalrothorns; Blick auf die Wellenkuppe und Obergabelhorn (vorne), Matterhorn und Dent d'Hérens (Mitte) sowie Gran Paradiso (hinten)

GEO Reise-Newsletter