Wilson zeigt den Touristen, wie er nach Honig sucht

Kanyabikingyi und Wilson zeigen, die tödliche Falle, die sie einst den Büffeln gebaut haben

Der Batwa-Trail führt durch den üppigen Südwesten des Landes

Wildhüter kümmern sich nun darum, dass Mensch und Tier friedlich miteinander leben können

Auch die halbtägige Wanderung auf dem Batwa-Trail bestreiten die Wildhüter gemeinsam mit den einstigen Batwa-Jägern

Rund 350 Touristen besuchten den Batwa-Trail bereits

Vor 20 Jahren erklärte die Regierung das Gebiet rund um den Batwa-Trail zum Schutzgebiet für Tiere und Pflanzen

Am Ende der Wanderung werden die Reisenden mit einem Tanz empfangen

Warten auf Besucher: Am Batwa-Trail hofft man auf mehr Touristen durch die Kooperation mit "Pearls of Uganda"

Ein typisches Dorf am Rande des Batwa-Trails

GEO Reise-Newsletter
Aktuelle GEO-Magazine
<< zurück >> vor
nach oben