Outdoor-Kleidung

Die traditionelle Kleidung der Komi besteht aus zwei Rentierfell-Schichten, Malitsa (das Fell zeigt nach innen) und Sovik (das Fell zeigt nach außen). Sie soll die Hirten vor der extremen Kälte schützen, denn sie verbringen pro Schicht zwischen 24 und 36 Stunden mit den Tieren draußen

GEO Reise-Newsletter
Aktuelle GEO-Magazine
<< zurück >> vor
nach oben