Das Wasser-Labyrinth auf dem Dazhong-See

Nur wenige Kilometer von der chinesischen Küste entfernt, dort, wo das Gelbe Meer in das Ostchinesische übergeht, liegt der Dazhong-See. Laut Angaben der Betreiber finden Touristen hier das größte Wasser-Labyrinth der Welt. Auf kleinen Holzbooten können sie sich nicht verlaufen, sich dennoch im meterhohen Schilf, das nur enge Wasserstraßen freigibt, verlieren und wieder und wieder an derselben Stelle herauskommen. Wer zur richtigen Zeit im Jahr dort ist, sieht mit etwas Glück Tausende Zugvögel über sich hinweggleiten - denn die machen jedes Jahr Rast am Dazhong-See

GEO Reise-Newsletter