Shetland Inseln Diese wilde Inselschönheit steht zum Verkauf und ist bezahlbar

Warum in ein Reihenhaus ziehen, wenn Sie sich für das gleiche Geld eine ganze Insel kaufen können? Die kleine Insel Linga im Shetland-Archipel steht für umgerechnet 285.000 Euro zum Verkauf
Insel, Großbritannien

Linga liegt 500 Meter von der Shetland-Insel Vaila entfernt und bietet viel Privatsphäre, zwei Strände und einen See

Nicht mal einen Quadratkilometer ist sie groß, die kleine Insel Linga. Dennoch ist sie ein Rückzugsort der besonderen Klasse, denn sie ist seit 1934 unbewohnt. Neben Weidelandschaft und zwei verfallenen Bauernhäusern bleibt hier viel Raum für persönliche Entfaltung. Die nächsten Nachbarn leben auf dem Festland, das nur eine kurze Bootsfahrt durch den Meeresarm Vaila Sound entfernt liegt. Die nächste Ortschaft mit Supermarkt und Pub ist Walls (die Häuseransammlung im oberen Bild).

Der neue Besitzer von Linga darf sich über zwei private Sandstrände freuen sowie über einen inseleignen See. Zum Baden laden diese Gewässer allerdings selbst im Sommer nicht ein. Denn das Thermometer erreicht hier selbst im August selten mehr als 15 Grad. Die Infrastruktur für ein permanentes Leben auf der kleinen Insel muss allerdings erst wieder errichtet werden. Dem Verkäufer Vladi Private Islands zufolge liegt aber bereits die Erlaubnis für den Bau zweier Gebäude vor, eins davon sollte bestenfalls landwirtschaftlich genutzt werden.

Insel, Großbritannien

Die verlassenen Stallungen und Bauerngehöfte kann der neue Besitzer zu seinen Zwecken umbauen und renovieren

Zudem soll es auf Linga weiterhin sehr natürlich zugehen. Eine Windmühle sowie eine Solaranlage sollen für genügend Strom sorgen. Eine Klärgrube sowie eine Pflanzenklärgrube sind ebenfalls geplant. Wer also sein Angebot in den Ring werfen möchte, sollte an einem nachhaltigen, naturnahen Leben interessiert sein, denn an die vorliegende Bebauungsgenehmigung wird sich der neue Besitzer halten müssen.

Willkommen sind alle Angebote, die über dem Startpreis von 250.000 britischen Pfund liegen (rund 285.000 Euro).

GEO Reise-Newsletter
Aktuelle GEO-Magazine
<< zurück >> vor
nach oben