Unser blauer Planet II So können Doku-Fans auf BBC-Forschungsschiff übernachten

Fans der BBC-Naturdokumentationen können nun zwei Nächte auf dem Forschungsschiff, das für die Dreharbeiten von "Unser blauer Planet II" genutzt wurde, gewinnen und Meeresbiologen bei ihrer Arbeit in der Karibik über die Schulter schauen
Forschungsschiff Alucia

Zwei Nächte auf dem Forschungsschiff Alucia samt Tauchgängen mit dem kleinen gelben U-Boot gibt es nun zu gewinnen

Einmal im Leben mit einem U-Boot in die Tiefen der Ozeane abtauchen, skurrile Meereskreaturen beobachten und jede Menge über die Weltmeere lernen, klingt nach Ihrem Lebenstraum? Dann dürfte das kürzlich bekannt gegebene Gewinnspiel von BBC Worldwide und Aribnb nach Ihrem Geschmack sein. Verlost werden drei Plätze auf dem Forschungsschiff Alucia von OceanX, das für die Dreharbeiten der neuesten BBC-Dokumentation "Unser blauer Planet II" genutzt wurde. Auf der Fahrt von Cape Eleuthera bis Nassau werden die Gewinner nicht nur auf dem Forschungsschiff wohnen, sondern auch die schillernde Unterwasserwelt der Bahamas erkunden, und zwar mit dem U-Boot, das die Filmer für ihre Aufnahmen unter der Wasseroberfläche nutzen.

Die Alucia selbst ist ein Star unter den Forschungsschiffen. "Sie war Partner bei einigen der bahnbrechendsten wissenschaftlichen Forschungsprojekten und Filmproduktionen der Welt, einschließlich der ersten Aufnahmen des Riesenkalmars und beispiellosen Tiefsee-Tauchgängen in der Antarktis", sagte Vincent Pieribone, der Eigentümer des Schiffes.

U-Boot der Alucia

Bis zu 1000 Meter Tiefe kann das U-Boot des Forschungsschiffes Alucia erreichen

So können Sie mitmachen

Wer die zwei Nächte auf dem Forschungsschiff samt Anreise auf die Bahamas gewinnen möchte, muss lediglich in einen kleinen Aufsatz schreiben. Dieser soll der Frage nachgehen, was man selbst unter Wasser unbedingt erkunden möchte und soll zwischen 50 und 550 Zeichen lang sein. Die Aktion geht noch bis zum 10. Februar 2018.

Zur Startseite
GEO Reise-Newsletter
Aktuelle GEO-Magazine
<< zurück >> vor
nach oben