VG-Wort Pixel

Instagram-Charts 2015 Die meistfotografierten Museen der Welt

Das Foto-Netzwerk Instagram hat zum Jahresende die meistfotografiertesten Orte zusammengestellt. Wir zeigen in welchen Museen am häufigsten auf den Auslöser gedrückt wird

Platz 10: Das Victoria & Albert Museum in London (84.081 Fotos)*

Platz 9: Das Centre Pompidou in Paris (89.882 Fotos)

Platz 8: Das British Museum in London (89.987 Fotos)

Platz 7: Das Whitney Museum in New York (95.795 Fotos)

Platz 6: Das American Museum of Natural History in New York (111.529 Fotos)

Platz 5: Die Los Angeles County Museum of Art (LACMA) in Los Angeles (118.741 Fotos)

Platz 4: Das The Hermitage in Sankt Petersburg (134.744 Fotos)

Platz 3: Das Museum of Modern Art (MoMA) in New York (219.078 Fotos)

Platz 2: Das Metropolitan Museum of Art in New York (259.598 Fotos)

Platz 1: Der Musée du Louvre in Paris (399.789 Fotos)

* Alle Fotos, die mit dem entsprechenden Geotag versehen wurden (Stand 01.12.2015)

Entdecken Sie GEO auf Instagram

Mehr zu Instagram


Mehr zum Thema